Anonim

Sie müssen nicht warten, bis der Schnee fällt, um einen lustigen Schneemann zu bauen. Wir geben Ihnen drei einzigartige Schneemann-Ornamente zum Schneiden, Formen oder Nähen, um sie Ihrem Weihnachtsdekorationsstil und Ihren Bastelmöglichkeiten anzupassen. Der beste Teil? Diese Ornamente werden am Ende der Saison nicht schmelzen!

Von Sara Broek

Gefilzt frostig die Schneemann-Verzierung

Frosty erwacht mit etwas Hilfe aus Filz zum Leben. Dieses lustige Schneemann-Ornament lässt sich einfach zusammennähen und verleiht jedem Weihnachtsbaum eine wunderbare handgemachte Note.

Anleitung

  1. Zeichnen Sie unsere Muster auf weißem Papier nach und schneiden Sie sie aus.
  2. Sammeln Sie 12-Zoll-Stücke weißen, orangefarbenen, schwarzen und braunen Filz. Verweisen Sie auf das Foto und folgen Sie den Schneemannmustern auf den Filz. ausgeschnitten.
  3. Nähen Sie die Merkmale mit passendem Faden und laufenden Stichen von Hand an eines der Körperteile. Legen Sie die beiden Körperteile mit den falschen Seiten übereinander und setzen Sie die Schneemannarme dazwischen.
  4. Um eine Aufhängeöse herzustellen, falten Sie ein weißes Band mit einer Länge von 4 Zoll und fügen Sie die Enden zwischen die Körperteile ein. Verwenden Sie eine Nahtzugabe von 1/8 Zoll und nähen Sie die Körperteile von Hand zusammen. fangen Sie die Arme und die Aufhängeöse in der Naht, wenn Sie zusammennähen. Lassen Sie eine 1-1 / 2-Zoll-Öffnung in der Unterseite der Verzierung.
  5. Füllen Sie den Körper mit Polyesterfaserfüllung. nähen Sie die Öffnung zu.

Holen Sie sich die Muster.

Magische Musik-Schneemann-Verzierungen

Egal, ob Sie sie am Weihnachtsbaum aufhängen oder an den Rand eines Weihnachtsgeschenkpakets binden - diese Schneemann-Ornamente für Notenblätter werden garantiert eine frohe Botschaft senden.

Anleitung

  1. Schneiden Sie zwei Kreise von Notenblättern aus, einer etwas größer als der andere. ("Frosty the Snowman" -Notenblatt würde passen, aber es kann von jeder Art von Papier oder Notenblatt sein.)
  2. Schneiden Sie mit unserem Foto einen Schal, eine Mütze und eine karottenförmige Nase aus Scrapbook-Papier.
  3. Umreißen Sie die Papierfetzen mit einem schwarzen Stift oder Marker oder schneiden Sie etwas größere Versionen derselben Form aus schwarzem Papier und kleben Sie das Sammelalbumpapier auf das schwarze Papier, um eine Kontur zu erhalten.
  4. Kleben Sie die Teile wie gezeigt zusammen. Lochen Sie ein Loch in den Zylinder und fügen Sie einen Haken oder eine Büroklammer zum Aufhängen hinzu.

Schmücke einen virtuellen Weihnachtsbaum, um ihn mit Freunden zu teilen!

Gerahmte Schneemann-Ornamente

Verwandeln Sie diese frostigen Gesichter aus Polymerton von lustigen Baumschmuckstücken in jährliche Urlaubskunst. Bringen Sie in jeden Raum des Hauses Beifall, indem Sie sie in Rahmen einhängen, anstatt an den Weihnachtsbaum.

  1. Zeichnen Sie unsere Muster auf Transparentpapier auf und schneiden Sie sie aus.
  2. Mischen Sie gleiche Mengen an weißem Ton und Perlmutt. vollständig mischen. Rollen Sie den Ton mit einem Nudelholz auf eine Dicke von 1/8 Zoll. Schneide mit dem Pauspapiermuster und einem Bastelmesser einen Schneemannkopf aus dem Ton.
  3. Rollen Sie schwarzen Ton auf 1/8 Zoll dick und schneiden Sie den Hut aus Ton heraus. Setzen Sie den Hut auf den Kopf, und achten Sie dabei auf die gestrichelte Linie des Kopfmusters für die Überlappung. Drücken Sie die beiden Teile vorsichtig zusammen.
  4. Rollen Sie die gewünschte Tonfarbe für den Hutband bis sehr dünn. Schneiden Sie das Hutband aus Ton, damit es passt. Legen Sie das Band über den Hutrand und zeichnen Sie mit einem Stift Linien auf das Hutband.
  5. Rollen Sie grünen Ton bis sehr dünn. Schneiden Sie zwei Stechpalmenblätter aus und legen Sie sie auf das Hutband. Beziehen Sie sich dabei auf das obige Foto. Rollen Sie drei kleine Kugeln aus rotem Ton und legen Sie sie zwischen die Stechpalmenblätter. Zeichnen Sie Adern auf die Blätter und fügen Sie jeder Beere mit dem Stift einen Punkt hinzu.
  6. Mit einem Pinsel mit weichen Borsten Rouge auf die Wangen streichen.
  7. Rollen Sie zwei kleine Kugeln oder Eiformen aus schwarzem Ton und legen Sie sie auf das Gesicht eines Schneemanns. Drücken Sie die Augen vollständig ins Gesicht. mit dem Stift ein Lächeln und Augenbrauen zeichnen.
  8. Rollen Sie orangefarbenen Ton 1/8 Zoll dick. Schneiden Sie für die Nase ein Dreieck (entsprechend der durch die Gesichtsmuster angegebenen Form) aus. Legen Sie die Nase auf das Gesicht und drücken Sie die Teile leicht zusammen. Zeichnen Sie mit dem Stift Details auf die Nase.
  9. Befestigen Sie einen U-förmigen Draht an der Hutoberkante für einen Aufhänger.
  10. Legen Sie den Schneemannkopf in eine Glasbackform und backen Sie die Anweisungen des Herstellers. abkühlen lassen Punktieren Sie die Augen mit einem weißen Farbstift.

Holen Sie sich die Muster.

Sehen Sie mehr Spaß beim Basteln von Schneemännern.