Anonim

Hier sind einige der besten Obstbäume für den Südosten.

Plumpe, gerade gepflückte Früchte mit der nächsten Generation von Gärtnern zu teilen, ist eine große Befriedigung. Bäume mit dekorativem Wert ziehen mich auch an.

Ich bewundere die 60 Fuß lange, einheimische amerikanische Kaki ( Diospyros virginiana ) meines Nachbarn mit einer attraktiven, graubraunen Borke in einem tiefen Karomuster und runden, gelb-orangen Früchten. Wenn sie bei voller Reife nicht bis zum Punkt der Muskulatur verzehrt werden, haben sie einen legendären Geschmack, der die Definition von Kräuseln ist. In kleineren Gärten sollten Sie die chinesische Kaki ( Diospyros kaki ) probieren, die sich in einer Entfernung von bis zu 30 Fuß befindet und eine weit verzweigte Gewohnheit, brillantes Herbstlaub und orangefarbene Früchte trägt, die bis in den Winter andauern.

Meine Erfolge mit wachsenden Pfirsichen waren bestenfalls gering, aber aufgrund der Ratschläge der renommierten Stark Bro's Nurseries werde ich es dieses Jahr noch einmal versuchen. In ihrem Online-Katalog heißt es: "Wenn Sie nur einen Pfirsichbaum pflanzen, denken Sie nicht an einen anderen Pfirsich als unseren Burbank July Elberta." Mit einer Härte, die sich von den Zonen 5 bis 9 erstreckt; kleine Gruben; süßes Fleisch; und duftende, rosarote Frühlingsblüten scheinen die Belohnungen das Risiko wert zu sein. "Darüber hinaus ist es ein wunderschöner Baum", sagt Stark Bro's. Das hat es mir gebracht.