Anonim

Machen Sie Ihr Dankeschön noch besonders, indem Sie die Karte selbst erstellen.

Was du brauchst:

Diese empfindliche Karte hinterlässt einen tollen Eindruck.

  • Transparentpapier
  • Büroklammern
  • Leere Anmerkungskarte mit zusammenpassendem Umschlag
  • Schneidebrett oder alte Zeitschrift
  • T-Pin

Anleitung:

1. Verfolgen Sie die Wörter "Danke" auf Pauspapier.

2. Drehen Sie das Transparentpapier um (die Wörter werden rückwärts sein) und befestigen Sie es an der Rückseite der Notizkarte. Legen Sie die Karte und das Pauspapier auf ein Schneidebrett oder ein altes Magazin.

Schritt 3

3. Mit einem T-Pin Löcher entlang der geschriebenen Linien gleichmäßig durchbohren und das Pauspapier und die Karte durchbohren. Entfernen Sie das Pauspapier und drehen Sie die Karte um. Falls gewünscht, stechen Sie Löcher in den Rand der Umschlagklappe.

Weitere Ideen:

  • Verwenden Sie diese Piercing-Technik, um Ihren Namen und Ihre Initialen oben zu Normalpapier hinzuzufügen.
  • Personalisieren Sie für ein unvergessliches Hochzeitsgeschenk einen Satz Notizkarten für das Brautpaar, indem Sie den Nachnamen auf den Kartenfronten durchbohren.