Anonim

Erobern Sie das Chaos in Ihrem Heimbüro. Wenn die Funktion regiert, wird der Raum fast genauso hart arbeiten wie Sie.

Halt es zusammen

Um die Organisation in Ihrem Büro aufrechtzuerhalten, bewahren Sie wichtige Dokumente gut gekennzeichnet und leicht zugänglich auf. Installieren Sie ein offenes Regal an einer gesamten Wand und platzieren Sie die Organisationscontainer strategisch so, dass diejenigen, die Sie am häufigsten benötigen, in Reichweite und weniger gebrauchte Gegenstände höher liegen.

Versteckte Assets

Anstatt einen maßgefertigten Schreibtisch zu kaufen, bauen Sie Ihren eigenen. Damit ein kleiner Raum größer wird, legen Sie eine ganze Wand als Schreibtischbereich fest. Installieren Sie verschiebbare Ablagen, um Drucker, Scanner und Papierprodukte nicht zu sehen. Überlegen Sie, ob Sie Ihren Schreibtisch mit Sicherheitsvorhängen ausstatten möchten, um zu verbergen, was sich unter Ihrem Schreibtisch befindet.

Denken Sie in 3D

Anstatt Ihren Schreibtisch gegen eine Wand zu schieben, verwenden Sie jede Dimension. Diese stilvolle und zugleich funktionale Kombination schafft einen Raumteiler und eine dreiseitige Aufbewahrungslösung mit Platz für exponierte Medien und Kunstwerke.

Farbkoordinate

Eine Mischung aus Zeitschriften, Büchern und Medien kann unübersichtlich aussehen, wenn sie in einem Regal durcheinander geraten. Rationalisieren Sie die Präsentation, indem Sie sie in Behältern oder hinter Stoffbahnen verbergen.

Platzsparer

Nutzen Sie einen Schrank, um einen effizienten, aber unbekannten Arbeitsbereich zu schaffen. Positionieren Sie das Regal neu, um Platz für Dateien, Computerausrüstung und Nachschlagewerke zu schaffen. Der beste Teil? Wenn die Arbeit erledigt ist, verstecken Sie das Büro hinter verschlossenen Türen.

Separate Arbeitsstationen

Wenn Sie über den Raum verfügen, integrieren Sie separate Arbeitsplätze in Ihr Büro. Bewahren Sie Ihre Computerausrüstung in einem Bereich auf und erstellen Sie einen Arbeitsplatz an einem anderen Schreibtisch.

Hohe und geringe Lagerhaltung

Denken Sie wie ein Koch und bewahren Sie die Artikel auf, die Sie am wahrscheinlichsten in Reichweite verwenden können. Reservieren Sie hohe Regale für Bücher, die weniger aktiv sind, und niedrige Regale für schwerere Bücher. Ihre Bibliothek ist ein intimes Spiegelbild Ihrer Persönlichkeit. Durchdringen Sie Fotos, Kunstwerke oder andere interessante Elemente für eine persönliche Anzeige.

Kennen Sie Ihre Bedürfnisse

Bevor Sie Ihr Büro entwerfen, prüfen Sie, wie es verwendet wird. Wenn Sie viel Freiraum benötigen, um Ihre Arbeit zu verteilen, integrieren Sie einen großen Schreibtisch in Ihr Design. Machen Sie einen Schreibtisch wie diesen mit zwei Sawhorses, die mit einer dicken Schicht Sperrholz belegt sind.

Intelligenter Stapel

Wenn Platz knapp ist (was wahrscheinlich ist), sparen Sie Platz, indem Sie einige Bücher horizontal und nicht vertikal stapeln. Titel sind etwas schwieriger zu lesen, wenn sie auf diese Weise gestapelt werden, aber der Ansatz erhöht das visuelle Interesse und schafft Platz für ein oder zwei Sammlerstücke.

Lassen Sie es für Sie arbeiten

Verwandeln Sie einen kleinen Raum in ein automatisches Büro in drei einfachen Schritten. Verwandeln Sie einen kleinen Esstisch in einen Schreibtisch, hängen Sie magnetische Regale auf und verwenden Sie Aufbewahrungsbehälter, um die Dinge zu organisieren.

Etwas Altes, Etwas Neues

Verwenden Sie die Grundlagen Ihres Hauses, um ein Büro mit Speicher zu schaffen. Decken Sie einen Tisch mit einer einfach zu montierenden Aufbewahrungseinheit und Zierleiste mit Kronenform auf. Bewahren Sie Ihre Büroutensilien in kleinen, gekauften Kartons auf und bewahren Sie andere wichtige Unterlagen in Aktenschränken auf.

$config[ads_text5] not found

Taschenbuchreiter

Hardcover-Bücher können leicht in Bücherregalen aufbewahrt werden, kompakte Taschenbücher können jedoch auch in praktischen Korbkörben aufbewahrt werden. Mit den Körben können Sie auch andere kleine Gegenstände darin aufbewahren und gleichzeitig einen sauberen, organisierten Look erzeugen.

Übertrieben

Immer wenn Sie Ihren horizontalen Speicherplatz erschöpft haben, schauen Sie einfach nach! Wahrscheinlich haben Sie ausreichend Platz, um vertikal zu bauen. Zusätzliche Regale und Cubbies, die auf einem Schreibtisch befestigt sind, ermöglichen zusätzliche Körbe, Ausstellungsgegenstände und Bilderrahmen.