Anonim

Nutzen Sie jeden Zentimeter Ihrer Grünflächen. Diese Lösungen werden dazu beitragen, dass sich ein Gebiet expansiver anfühlt und jedes winzige oder schmale Land oder Hardscaping rettet.

Gehen Sie vertikal

Verwenden Sie Elemente, um das Auge nach oben und nicht nach außen zu ziehen, wodurch die Illusion von mehr Raum entsteht. Bäume, ein Gitter, eine Laube oder ein großer Pflanzer werden den Blick erheben. Wenn Sie die Höhe eines Außenraums betonen, ist der Himmel die Grenze.

Erfahren Sie hier alles, was Sie über vertikales Gärtnern wissen müssen.

Verlassen Sie sich auf Container

Topfpflanzen bringen den Garten auf eine Terrasse oder ein Deck, gehen aber nicht über Bord. Vermeiden Sie, Ihren Standort mit zu vielen winzigen Töpfen zu überfüllen, die Ihnen im Weg stehen. Stellen Sie in einem kleinen Bereich Töpfe zusammen, in denen die Leute nicht darüber stolpern. Verwenden Sie hohe Pflanzgefäße, um Übergänge zwischen einer Wand und dem Boden zu erleichtern und das Design dynamisch zu gestalten.

Sehen Sie hier, wie Sie Containergärten zusammenstellen können.

Scale Matters

Achten Sie bei der Auswahl von Bäumen und Sträuchern für eine zierliche Landschaft auf kompakte Sorten, die mit der Umgebung im Einklang stehen. Die gleiche Regel gilt für Gartenmöbel. Überspringen Sie übergroße Stühle und Tische, die Sie in Position bringen müssen oder die einen Bereich eng und verstopft wirken lassen. Halten Sie sich an schmale Profile, und Sie werden mehr Lebensraum und Pflanzraum schaffen.

Belebte Nebenhöfe

Oft übersehene Seitengärten bieten viel Potenzial. Fügen Sie einen mit interessanten Blättern gesäumten Pfad hinzu, vielleicht eine faszinierende Skulptur oder ein funktionales Element wie ein Regentonne oder ein Kompostbehälter. Wie wird der Bereich von innen oder von vorne oder von hinten aussehen? Setzen Sie diese Splitter des Bodens im Haus ein.

Schauen Sie sich diese intelligenten Seitenhoflösungen an, die Sie ausprobieren müssen.

Dramatische Pflanzen

Ein paar großblättrige Dschungel-Eingeborene können große Wirkung erzielen. Pflanzen wie Banane, Croton, Elefantenohr, Canna und Palm lieben heißes Wetter. Es genügt ein oder zwei, um als natürlicher Sichtschutz zu fungieren und einen Erholungsort zum Entspannen inmitten des Raschelns und Schattens der übergroßen Blätter zu schaffen.

Holen Sie sich hier Ihren Führer zum Anbau tropischer Pflanzen.

Privatsphäre schaffen

Im Freien können Sie sich mit einem Zaun oder einem Bildschirm schützen, um eine Sicht zu schützen - machen Sie sie attraktiver und schalldämpfender, indem Sie eine schnell wachsende Rebe mit Blumen oder interessanten Blättern hinzufügen. Ein sanft gurgelnder Springbrunnen verdeckt das Rumpeln des Verkehrs.

Probieren Sie diese landschaftsgärtnerischen Ideen für die Privatsphäre in Ihrem Garten aus.

Visuelle Erkundung

Monochromatische Farbpaletten, starke Designlinien und wiederholte Formen können das Raumgefühl verbessern. Ein weiterer Trick: Verwischen Sie Gartengrenzen mit mehrstufigen Bepflanzungen und Strukturen. Platzieren Sie zur sofortigen Befriedigung einen großen Spiegel so, dass er den Garten reflektiert und ein Gefühl von mehr Raum gibt.

Verführerische Ziele

Achten Sie bei der Planung Ihres Gartens darauf, einen zentralen Punkt hinzuzufügen, der von Größenproblemen ablenkt und Sie nach vorne lockt. Es kann so einfach sein wie ein Weg, der zu einer Bank führt, oder so aufwendig wie eine Großlaube, die Ihre Haustür ankündigt. Um das Ziel noch attraktiver zu gestalten, umgeben Sie es mit duftenden oder leicht tanzenden Pflanzen.

Entdecken Sie diese markanten Außenstrukturoptionen.