T1 Trockner - Bedienung I Miele (April 2019).

Anonim

Finden Sie heraus, welche Funktionen Sie beim Kauf eines neuen Wäschetrockners beachten sollten.

Maytag Neptune Drying Center

Ein guter Trockner hilft Ihnen, die Wäsche schneller und mit minimalem Aufwand zu erledigen. Es gibt viele Auswahlmöglichkeiten, hier sind einige der Grundfunktionen, nach denen Sie suchen sollten.

Berücksichtigen Sie beim Kauf eines Wäschetrockners die Energiekosten sowie grundlegende und besondere Merkmale. Die wichtigsten Gesichtspunkte für einen Trockner sind die gleichen wie für eine Waschmaschine.

Die Trockner sind 24 bis 33 Zoll breit. Lassen Sie zum Be- und Entladen vor einem Trockner ca. 42 Zoll Platz.

Suchen Sie nach Sockelfüßen, die Ihren Trockner um ca. 15 cm vom Boden abheben. Diese bringen das Gerät näher an die Stehhöhe heran und sollten beim Be- und Entladen von Kleidung weniger gebogen werden.

Hocheffiziente Modelle sparen Energiekosten. Gestapelte Einheiten oder kombinierte Waschtrockner-Modelle sparen Platz und können in fast alle Schränke passen, in denen Strom, Wasser und Belüftung installiert werden können.

Die Größe der Trocknertrommel bestimmt die Kapazität in Kubikfuß. Eine größere Kapazität bedeutet, dass der Trockner mehr Kleidung trocknen kann.

Im Allgemeinen umfassen die Trocknerleistungsbereiche :

Kompakt: 2 bis 4 Kubikfuß

Medium: 4 bis 5, 8 Kubikfuß

Groß: 5, 9 bis 6, 9 Kubikfuß

Extra groß: 7 oder mehr Kubikfuß

  • Grundlegende Trocknungszyklen sind empfindlich, permanent und regelmäßig.
  • Teure Modelle bieten mehr Möglichkeiten für die Stoffpflege.
  • Die Standardtemperatureinstellungen sind heiß, warm und kühl.
  • Einige preisgünstige Trockner enthalten Timer und Einstellungen für bestimmte Stoffarten.
  • High-End-Modelle können Dutzende von Auswahlmöglichkeiten für Wasser und Kreisläufe enthalten, die Sie verwenden können oder nicht.
  • Minimale Trocknungszeit spart Energie und reduziert Faltenbildung. Suchen Sie nach diesen und anderen energieeffizienten Trocknerfunktionen.
  • Elektronische Feuchtigkeitskontrolle erkennt den Feuchtigkeitsgehalt und verhindert so ein Austrocknen und Schrumpfen.
  • Trockenheitsmonitor zeigt eine fast trockene Ladung an; minimiert das Bügeln
  • Ein Feucht-Trocken-Zyklus verkürzt die Trocknungszeit. Kleidungsstücke können im feuchten Zustand gebügelt werden oder natürlich abtrocknen, was für Strickwaren besser geeignet ist.
  • Das Trommeln in zwei Richtungen verhindert, dass die Kleidung beim Trocknen verklumpt.
  • Ein Trockner-Innenlicht hilft bei der Suche nach kleinen Gegenständen.
  • Ein feststehendes Gestell ermöglicht das Trocknen von Schuhen ohne Stolpern.
  • Suchen Sie nach leicht zugänglichen Flusenfiltern, die vor oder nach jedem Ladevorgang gereinigt werden können.
  • Am neuesten sind Trockenmittelmodelle . Diese verfügen über eine obere Box mit Aufhänge- und Ablagefläche zum Auffrischen und Trocknen von Gegenständen wie Pullover und Jacken.

Verabschieden Sie sich von Falten und Sorgen. Diese neuen Trocknungszyklen, -einstellungen und -funktionen erleichtern den Wäschetag.