Bosch Dampfstation Sensixx DS38 / Calc’nClean Perfect (April 2019).

Anonim

Das richtige Bügeleisen kann das Bügeln schneller und einfacher machen.

Trotz des Aufstiegs von Baumwollmischungen und synthetischen Stoffen haben typische Haushalte immer noch Bügelarbeiten. Wenn Sie oder Ihre Familienangehörigen zur Arbeit oder zur Schule Oberhemden oder Uniformen tragen, ist das Bügeln der Kleidungsstücke zumindest zeitweise eine Ersparnis.

Die Kosten für ein Bügeleisen betragen 10 bis 100 US-Dollar oder mehr für schnurlose Dampfbügeleisen der Spitzenklasse. Europäische Hersteller entwerfen und vermarkten teure Spezialeisen, doch häufig werden in ihren Linien wenige preiswerte Modelle angeboten, die in Discounter verkauft werden.

Obgleich selten benutzt, hat das einfachste Bügeleisen, das als Trockenbügeleisen bezeichnet wird, eine flache Sohle mit einem wärmeerzeugenden elektrischen Element.

Das häufigste und vielseitigste Bügeleisen, das Sie zweifellos kaufen möchten, ist ein Dampfbügeleisen . Je mehr Funktionen Ihr Dampfbügeleisen hat, desto einfacher wird das Bügeln.

Auf Seite 2 finden Sie eine Liste der Eigenschaften des Dampfbügeleisens.

  • Spray: Benetzt Kleidung mit einem feinen Wasserspray. Diese Grundausstattung ist für die meisten Bügelarbeiten, einschließlich trockener Baumwollkleidung, ein Muss.
  • Automatische Abschaltung: Einige Geräte verfügen über Timer, die das Bügeleisen ausschalten, wenn es für eine bestimmte Zeit horizontal bleibt. Dies kann eine gute Sicherheitsfunktion sein, wenn Sie für längere Zeit von Ihrer Aufgabe abgerufen werden oder vergessen Sie versehentlich, das Bügeleisen auszuschalten, wenn Sie fertig sind.
  • Variabler Dampf: Stellt die freigesetzte Dampfmenge ein. Unterschiedliche Stoffe können unterschiedliche Dampfmengen erfordern.
  • Dampfstoß / Dampfstoß: Erzeugt einen konzentrierten Abfluss. Das ist gut für die kniffligen, faltigen Stellen.
  • Antihaft-Bügelsohle: Dies hat wenig damit zu tun, wie glatt das Eisen über Stoffe gleitet; Eine saubere Edelstahlsohle lässt sich ebenso leicht gleiten. Eine Antihaft-Oberfläche erleichtert das Reinigen der Stärke.
  • Vertikaldampf: Einige Modelle produzieren Dampf, während das Bügeleisen aufrecht steht, sodass es als Kleiderbügel für Kleiderbügel verwendet werden kann.
  • Variable Wärmeeinstellungen: Grundlegende Bügeleisen verfügen im Allgemeinen über niedrige, mittlere und heiße Steuerungen. Top-of-the-Line-Bügeleisen enthalten viele weitere Temperatureinstellungen für eine Vielzahl von Stoffen.
  • Schnurschwenker : Einige Geräte verfügen über einen Mechanismus, der die Bewegung des Kabels in jeder Position ermöglicht. Dadurch werden die Belastung des Kabels im Kabel reduziert und das störende Kabel wird behindert.
  • Kabellos: Einige kabellose Bügeleisen erwärmen sich auf Heizplatten, sodass sie sich beim Bügeln frei bewegen können. Sie halten die Hitze etwa fünf Minuten lang aufrecht und müssen dann zum erneuten Aufheizen auf eine heiße Platte zurückgeführt werden.

  • Wie bei jedem Gerät gilt: Je besser Sie darauf achten, desto länger hält es an und desto besser funktioniert es.
  • Wenn Sie ein Pflegeheft mit Ihrem Bügeleisen haben, lesen Sie es sorgfältig.
  • Reinigen Sie vor dem Einsatz eines neuen Dampfbügeleisens die Lüftungsöffnungen gemäß dem Pflegeheft. Dies beinhaltet normalerweise den folgenden Vorgang: 1. Füllen Sie das Wasser gut. 2. Stecken Sie das Bügeleisen ein. 3. Stellen Sie die höchste Temperatur ein (normalerweise Leinen). 4. Lassen Sie es etwa drei Minuten aufrecht stehen, um Dampf aufzubauen. 5. Schalten Sie das Bügeleisen aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. 6. Entleeren Sie den Behälter, indem Sie das Wasser in den Spülbeckenablauf gießen. Wenn das Bügeleisen auf "Selbstreinigung" eingestellt ist, wechseln Sie vor dem Entleeren darauf.
  • Bei regelmäßigem Gebrauch des Bügeleisens nach jedem Gebrauch gut abtropfen lassen .
  • Zu verwendende Wasserarten: Wenn nicht anders angegeben, verwenden Sie gewöhnliches Leitungswasser anstelle von destilliertem Wasser in Dampfbügeleisen.
  • Hartes Wasser: Wenn Sie in einem Gebiet mit extrem hartem Wasser leben, das durch mineralische Ablagerungen verursacht wird, verwenden Sie abgefülltes Quellwasser oder eine Mischung aus unbehandeltem Leitungswasser und destilliertem Wasser.
  • Verwenden Sie niemals 100% destilliertes Wasser, es sei denn, auf dem Pflegeetikett wird etwas anderes empfohlen.
  • Verwenden Sie keine Haushaltswasserenthärter im Bügeleisen; Dadurch kann das Bügeleisen auslaufen oder ausspucken.
  • Im Handel erhältliches, duftendes Leinenwasser ist sicher, aber testen Sie es zuerst, um sicherzustellen, dass es den zu bügelnden Stoff nicht verfärbt.
  • Weitere Informationen finden Sie unten.

Tipps zum Sohlenschutz

  1. Nicht über Metallreißverschlüsse, Druckknöpfe, Haken oder Stifte bügeln.
  2. Spülen Sie gelegentlich mit einem feuchten Tuch, das Sie in mildes Seifenwasser getaucht haben. Mit einem weichen Tuch trocknen.
  3. Verwenden Sie niemals Scheuermittel wie Scheuerschwämme.
  4. Lagern Sie immer aufrecht auf der Fersenplatte.

Die Wahl eines guten Bügelbretts kann beim Bügeln großen Einfluss auf das Endprodukt haben. Abhängig von der Größe und dem Standort Ihres Wäschebereichs kann eine integrierte Version mit Pulldown-Board eine praktische Funktion sein. Diese können bei Nichtgebrauch leicht in einem Wandschrank versteckt werden.

Suchen Sie für freistehende Bügelbretter nach verstellbaren Modellen, die sich zum Aufstellen und Verstauen leicht zusammenklappen lassen und bequem im Sitzen oder Stehen verwendet werden können.

Idealerweise sollte sich die Bügelfläche in Hüfthöhe befinden, um die Verwendung zu erleichtern.

Hier sind einige zusätzliche Funktionen, nach denen Sie suchen sollten:

$config[ads_text6] not found

- Kabelhalter, die Verwicklungen verhindern

- Eisenstützen, die das Anbrennen der Abdeckung verhindern

- Gestelle zum Aufhängen von Kleidern

Bügelbrett-Pads: Obwohl einige Bügelbretter mit Pads geliefert werden, sind sie möglicherweise nicht so dick, wie Sie möchten. Wählen Sie beim Kauf von Pads und Bezügen dicke Baumwollpolsterungen, um Überhitzung von unten und Faltenbildung zu vermeiden. Die Polsterbezüge gibt es in vielen Farben und Mustern, in reiner Baumwolle und mit Antihaftbeschichtungen, um die Reinigung von Stärke oder Schlichten zu erleichtern.

Wenn Sie häufig Kleidungsstücke mit Puffärmeln oder speziellen Details bügeln oder nähen, ist ein Ärmelbrett ein hilfreiches Werkzeug, das bei Nichtgebrauch weggeklappt werden kann.

Auswahl einer Waschmaschine