Anonim

Machen Sie eine hübsche Vogelverzierung für Ihren Weihnachtsbaum mit Transferpapier, Stoff und ein wenig leichtem Nähen.

Was du brauchen wirst

  • Vogel ClipArt
  • Lineal, Bleistift und Schere
  • Cremefarbener Stoff
  • Transferpapier und Bügeleisen zum Aufbügeln
  • Creme Stoff
  • Nadel- und Farbkoordinationsfaden
  • Polyesterfaserfüllung
  • Stoffkleber
  • Schmale rote Zierleiste
  • Heißklebepistole und Schmelzkleber

Wie man es macht

1. Suchen Sie online nach urheberrechtlich freien Vogel-Cliparts. ClipArt ausdrucken. Fügen Sie auf jeder Seite des Bildes 6 Zoll hinzu, und schneiden Sie ein Stück des Stoffs mit Cremefarbe auf diese Größe zu.

2. Befolgen Sie die Anweisungen des Transferpapierherstellers, und zentrieren Sie das Bild mit den Vogelclips auf den Sahnedruckstoff.

3. Schneiden Sie den Stoff ungefähr 1 Zoll um den Vogel herum aus, wobei Sie die Kontur des Vogelbildes als Leitfaden für die Form verwenden. Schneiden Sie einen passenden Rücken aus cremefarbenem Stoff aus.

4. Nähen Sie den Bird Transfer und die dazugehörigen Rückenteile zusammen, wobei die rechte Seite nach vorne zeigt, so dass an der Seite eine 2 Zoll breite Öffnung verbleibt. Das Ornament rechts durch die Öffnung herausdrehen und mit Polyesterfaserfüllung füllen. Schließen Sie die Öffnung mit einem Reißverschluss.

5. Befestigen Sie mit einem Gewebekleber eine rote Zierleiste am Rand der Verzierung. Schneiden Sie ein 6 Zoll langes Stück Zierleiste aus und formen Sie es zu einer Schleife. Heißkleber auf die Verzierung für eine Aufhängeöse.