Anonim

Lernen Sie neue Wege kennen, um grundlegende Papierstempel für nicht so einfache Ergebnisse auf Scrapbook-Seiten zu verwenden. Von einfachen Formen bis zu komplizierten Randstempeln können diese vielseitigen Werkzeuge das Scrapbooking vereinfachen und Ihre Kreativität zum Ausdruck bringen.

Lochen Sie gefalteten Karton, um Scrapbook-Seitenhintergründe zu erstellen

Design von Susan Weinroth

Susan Akkordeon-gefaltetes Papier, um einen Papierketteneffekt auf dieser Scrapbook-Seite zu erzeugen. Nachdem sie ihr Papier gefaltet hatte, stanzte sie etwas außerhalb der gefalteten Kante, um die Herzen und Kreise miteinander zu verbinden. Beachten Sie die Papierstärke, um Schäden an den Werkzeugen zu vermeiden. Susan stellte fest, dass drei Falten (vier Schichten) das Maximum waren, das ihr Schlag schlagen konnte.

QUELLEN: Karton: Fibermark (orange), Canson (grün, braun), Bazzill Basics Paper (alle anderen). Schriften: Slab Tall-X ("er", "lachen") aus dem Internet, Century Gothic (alle anderen). Aufkleber: Erinnerungen machen. Brad: Amerikanisches Kunsthandwerk. Schaltflächen: Herbstlaub. Schläge: EK Success (Herz), Marvy Uchida (Kreis).

Mattenakzente mit überbackenen Kreisstempeln

Design von Valerie Salmon

Valerie benutzte geschnitzte Kreise aus gemustertem Papier, um ihr köstliches Cupcake-Design zu versüßen. Sie montierte ihre Cupcakes auf Kartonringe und verfilzte beide mit ihren überbackenen Schlägen, um die aus gemustertem Papier geschnittenen Formen in herausragende Akzente zu verwandeln.

QUELLEN: Karton: Prismenpapiere (hellblau, gelb), Bazzill Basics Paper (alle anderen). Gemustertes Papier: Heidi Grace Designs (Cupcake-Reihe, hellrosa), Imaginisce (alle anderen). Rub-ons, brads: Imaginisce. Spanplattenakzente: K & Company ("8"), Imaginisce (alle anderen). Edelsteine: K & Company. Filzbesatz: Kreative Imaginationen. Schläge: EK Success, Fiskars, Marvy Uchida. Dekorative Schere: Fiskars.

Erstellen Sie einen gepunkteten Polka-Dot-Hintergrund

Design von Michelle Rubin

Auf dieser Scrapbook-Seite hat Michelle einen originellen gepunkteten Hintergrund mit mehrfarbigen Lochkreisen erstellt. Sie half ihrem Farbschema hervorzuheben, indem sie die Kreise in Farbblöcke gruppierte und sie in ein Muster um die Seite legte, bevor sie ihre gruppierten Fotos, Tagebücher und Titel hinzufügte.

QUELLEN: Karton: Prismenpapiere. Aufkleber: SEI (große Buchstaben), Cloud 9 Design (kleine Buchstaben). Schlag: Emagination.

Verwenden Sie Locher zum Erstellen von Papierstücken

Design von Shannon Brouwer

Inspiriert durch das Froschkostüm in ihren Fotos, verwendete Shannon Schläge für den Körper und die Stellen ihrer Froschpapier-Zusammenstellung. Um die Bereiche auf ihrer Scrapbook-Seite zu vereinheitlichen, stanzte sie Kreise in zwei Grüntönen, die als Hintergrund für ihren Text dienen.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Font: Skurril von zwei Erbsen in einem Eimer. Spanplattenbuchstaben: Scenic Route Paper Co. Tinte: ColorBox von Clearsnap. Schlag: EK Erfolg.

Verwenden Sie Stempel, um spezielle Fotos hervorzuheben

Design von Erin Clarkson

Erin interessierte sich für diese Scrapbook-Seite zum Thema Urlaub, indem sie ihre beiden Lieblingsfotos mit einem Kreis ausstieß und sie einer lineareren Fotocollage hinzufügte. Sie befestigte die ausgestanzten Bilder mit einem Klebeschaum, um sie vom Rest ihrer Seite abzuheben.

QUELLEN: Cardstock: Erinnerungen machen (Türkis), Bazzill Basics Paper (Orange). Font: Bebas (Titel) aus dem Internet, Trebuchet (Journaling). Aufkleber, Band: Erinnerungen machen. Rub-on: K & Company. Spanplattenakzent: Imagination Project.

Verwenden Sie Lochnegative als ursprüngliche Rahmen

Design von Shannon Zickel

Shannon stanzte und durchbohrte ein Wellenmuster an zwei Rändern ihrer Scrapbook-Seite und benutzte dann die verbleibenden Löcher, um einen Negativraum für ihr Foto zu schaffen. Sie unterstützte den Entwurf mit gemustertem Papier, um ihm etwas Farbe zu verleihen, und füllte die anderen gestanzten Räume mit winzigen Dimensionsverzierungen aus. Der gekaufte, überbackene Karton diente als Leitfaden für Shannons Design. Sie können jedoch auch eine eigene Vorlage mit dekorativen Randscheren oder vorgestanzten Formen erstellen.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: BasicGrey. Briefaufkleber, Stift, Filzblumen, Brads: American Crafts. Rezepte: Hambly Studios. Epoxy-Aufkleber: Cloud 9 Design. Locher, Locher: Erinnerungen machen.

Gestanzte dekorative Kanten zu einer Seite hinzufügen

Design von Leah Fung

Leah verwendete mehrere Randstempel-Designs, um ihrer Seite weitere dekorative Kanten zu verleihen. Für ein besonderes Detail platzierte sie verschiedene Kartonfarben nebeneinander und durchbohrte jeweils die gleiche Umrandung, wodurch das Design vereinheitlicht wurde.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Schrift: Jahrhundert Gotik. Stanzlinge: Cricut von Provo Craft. Malen Sie Stift: Sharpie. Faden: Mäntel & Clark. Schläge: Fiskars (Grenzen), EK Success (kleine Blume).

Verwenden Sie Schläge zum Ausblenden des Klebstoffschaums

Design von Irma Gabbard

Irma benutzte Kreise, die aus hübsch gemustertem Papier ausgestanzt waren, um den Klebeschaum zu verbergen, der ihre klaren, ausgestanzten Blüten stützte. Für zusätzliches Interesse schnitt sie zwei Kreise mit einem Wellenschliff.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: KI Memories (blauer Punkt). Mein geistiges Auge (roter Punkt), Herbstlaub (beiger Text). Folien: Kreative Imaginationen. Aufkleber: 7Gypsies. Tinte: Tsukineko. Brads: Erinnerungen machen (schwarz). Button: Herbstlaub (schwarz). Metallakzente: K & Company. Floss: DMC. Schläge: EK Erfolg. Stanzwerkzeug: Cricut von Provo Craft.

Punch Uniform Shapes aus gedruckten Tags

Design von Angie Hagist

Stempel können fast jedes Sammelalbum zum perfekten Akzent für die Seite machen. Angie liebte das gedruckte Muster auf einer Reihe von Stanzetiketten, wollte aber die Formen einheitlicher machen. Ein einfacher quadratischer Schlag ermöglichte es ihr, die Markierungen in neun perfekte Quadrate zu verwandeln, mit denen Angie ein einziges Foto ihrer Tochter rahmte.

QUELLEN: Gemustertes Papier, Tags: 3 Bugs in a Rug. Pen: Sakura von Amerika. Spanplattenherzen: Heidi Swapp. Etikettenhalter: Queen & Co. Stempel: EK Success.

Seiten mit gestanzten Shaker-Boxen aufpeppen

Design von Rhonda Bonifay

Rhonda hat auf ihrer Scrapbook-Seite mit Schlägen supersüße Blumenkästen hergestellt. Sie stanzte mit durchsichtigen Löchern in Spanplattenblumen und füllte die Schüttler mit winzigen Herzchen und Blumen.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: KI Memories. Schriftart: Notizbuch von zwei Erbsen in einem Eimer. Spanplattenakzente: KI Memories (Blumen, Buchstaben), Heidi Swap ("&"). Rub-on-Wort: Sammelalben. Fotoecken, Zierband: Heidi Swapp. Schläge: EK Erfolg.

Mimische Bewegung mit Wirbel-Form-Lochdesigns

Design von Nic Howard

Um der Bewegung auf ihrem Foto zu entsprechen, stanzte Nic Löcher in Wirbelform und befestigte gemustertes Papier für einen wunderlichen Farbakzent. Wenn man Löcher durch das Papier stanzt und das Foto zusammenhält, ist Nics Sammelalbum-Design miteinander verbunden.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier, Stanzungen, Acrylakzent: KI Memories. Schrift: Jahrhundert Gotik. Stempel: PSX. Tinte: StazOn.

Layer-Randstanzen in der Mitte der Seite

Design von Erica Hernandez

Um die traditionelle Platzierung von Grenzen neu zu gestalten, führte Erica in der Mitte ihrer Scrapbook-Seite einfache Randstempel durch. Ihre geschichteten Ränder fügen einen Farbakzent hinzu und bieten mehr Aufmerksamkeit als ein einzelner Streifen.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: Carolees Creations (blau), Autumn Leaves (lila). Font: Goethe Gothic aus dem Internet. Aufkleber, Spitzenbesatz, Fotoecken: Erinnerungen machen. Strasssteine: K & Company. Rub-ons: Herbstlaub (lila Schnörkel). BasicGrey (Zweigstelle). Schläge: Fiskars.

Locher-Einklebebuch-Seitentext

Design von Susan Weinroth

Text kann viel kreativer als einfacher Text sein. Susan hat einen Teil ihres Textes mit Lochstempeln erstellt. Um die Buchstaben zusammenhängend und die Reihen gerade zu halten, zeichnete Susan ihre Buchstaben nach, bevor sie anfing zu schlagen.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: BasicGrey. Schrift: Nilland aus dem Internet. Spanplattenbuchstaben: Heidi Swapp (orange), Erinnerungen machen (Vorlage). Tinte: Tsukineko. Brads: Amerikanisches Kunsthandwerk. Locher: Karen Foster Design.

Punch and Bake Shrink Plastic für individuelle Akzente

Design von Erica Hernandez

Für individuelle Akzente leicht gemacht, stanzte Erica Kreise und Blumen aus Schrumpffolie und warf sie in den Ofen. Denken Sie daran, wenn Schrumpffolie eingebrannt wird, verliert sie etwa 50 Prozent ihrer ursprünglichen Größe. Verwenden Sie größere Stempel für diese Art von Akzent.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: Carolees Kreationen. Schriften: Futura (Journaling), Blackjack (Titel) aus dem Internet sehen. Kunststoff schrumpfen: K & B Innovationen. Digitales Element: Zwei Erbsen in einem Eimer (Pinsel). Schläge: EK Success (Blume), Marvy Uchida (Kreis).

Text auf eine gelochte Collage drucken

Design von Lisa Storms

Lisa kreierte einen Collage-Hintergrund für ihren Titel und das Journaling, indem sie Herzen aus drei verschiedenen Zeitungen schlug. Sie klebte die Herzen sicher auf ein Blatt Papier und druckte ihren Text direkt auf ihre Formen. Um Papierstaus zu vermeiden, stellte Lisa sicher, dass ihre Collage vollständig flach war, bevor sie durch den Drucker geführt wurde.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier Ich und meine großen Ideen. Schriften: Digitale Anzeige ("1124"), Calisto Bold ("Meilen entfernt ...") aus dem Internet. Jahrhundert Gotik (Journaling). Punch: QuicKutz. Brads: Erinnerungen machen. Stickgarn: DMC Corp.

Dekorieren Sie Spanplatten mit Lochdesign

Design von Erica Hernandez

Um ihren unfertigen Spanplattenstücken eine eigene Note zu geben, bohrte Erica Löcher an den Rändern und gab einige Brads für ein wenig Farbe. Berücksichtigen Sie vor dem Stanzen die Spanplattenbreite, um ein Werkzeug nicht zu beschädigen.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: 7Gypsies. Schriften: Shoebop (Name, Datum), Onkel Charles (Journaling) von Autumn Leaves. Spanplattenakzente: Fancy Pants Designs. Punch: We R Memory Keepers. Digitales Overlay: Rhonna Farrer für zwei Erbsen in einem Eimer.

Verwenden Sie Lochblumen, um einen Rand auszufüllen

Design von Katie Thornton

Nachdem sie einige Blumenformen, die von einem Ausstecher nachgebildet wurden, von Hand geschnitten hatte, füllte Katie den Rest ihrer blühenden Umrandung mit gestanzten Papierblumen aus. Durch das Zusammenfügen verschiedener Textilien in einen Rand wurde der Seite von Katie eine Textur hinzugefügt.

QUELLEN: Cardstock: Hobby-Lobby. Gemustertes Papier, große Öse: American Crafts. Rub-ons: Art Warehouse. Stempel: Heidi Swapp. Tinte: Ranger Industries. Stift: EK Erfolg. Brad: Erinnerungen machen. Schaltflächen: Dill. Floss: DMC. Filz: Kunsthandwerk usw. Stempel: EK Erfolg. Ausstecher: Wilton.

Erstellen Sie ein strukturiertes Eckmuster

Design von Lisa Storms

Obwohl Eckstempel traditionell an Kanten verwendet wurden, spielte Lisa sie als architektonisch wirkendes Seitenelement auf. Sie begann ihre Scrapbook-Seite, indem sie ein Gitter aus Quadraten aufbaute, und schlug dann die inneren Ecken ein, um Platz für kleine Blattstiche zwischen den Quadraten zu schaffen.

QUELLEN: Karton, gemustertes Papier: Bazzill Basics Paper. Schrift: Times New Roman. Tags: Deja Views für The C-Thru Ruler Company. Aufkleber: SEI. Rub-ons-Buchstaben: KI Memories. Brads: Doodlebug Design. Stickgarn: DMC Corp. Stempel: Fiskars (Ecken), EK Success (Blatt).

Punch Shapes erneut verwenden

Design von Susan Weinroth

Fühlen Sie sich nicht durch Stempeletiketten eingeschränkt. Susan wurde kreativ, indem sie Teardrop- und Paisley-Schlagformen als Flammen für ihre Kerzen verwendete. Sie fügte den Schlägen kleine Edelsteine ​​hinzu, um ihre Flammen weiter zu verschönern.

QUELLEN: Cardstock: American Crafts. Gemustertes Papier: Heidi Grace Designs. Design der Wolke 9. Schrift: Jahrhundert Gotik. Aufkleber: Cloud 9 Design ("Our Gift"). Rezepte: American Crafts (Buchstaben), Cloud 9-Design (Stiche). Edelsteine: Queen & Co. Stanzen, Kreisschneider: Fiskars.

Verwenden Sie Perlen, um Schläge hervorzuheben

Design von Jennifer Perks

Jennifer stanzte verschiedene Blumengrößen und verteilte sie auf ihrer All-about-me-Seite. Sie ließ ihre floralen Verzierungen von der Seite platzen, indem sie den Blütenblättern Perlen hinzufügte. Für zusätzliches Interesse haben einige Blütenblätter eine Perlenumrandung, während andere vollständig gefüllt sind.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: We R Memory Keepers. Schrift: Kupferplatte von Apple. Perlen, Brads: Queen & Co. Stanzen: EK Erfolg. Schaumstoffmarken: Erinnerungen machen.

Eine Seite mit dekorativen Randstempeln verbessern

Design von Amy Licht

Randstempel machen es einfach, den Kanten der Scrapbook-Seiten ein Flair zu verleihen. Amy verbesserte das Thema ihres Layouts, indem sie ein Design aus Wellen und Stößen rund um ihr Foto formte. Sie ließ ihre dekorativen Kanten knallen, indem sie mit Weiß hinterlegt wurde - aber jede Kontrastfarbe reicht aus.

QUELLEN: Gemustertes Papier: American Crafts (Streifen), Anna Griffin (Blumen), Provo Craft (Blauer Scheck). Schriften: Dartangnon ("splash") von ITC, Renaissance (journaling) von Two Peas in a Bucket. Baumwollkunstband: Imagination Project. Patch: EK Erfolg. Brads: Happy Hammer (pink, grün), Erinnerungen machen (dunkel, hellblau). Randstempel: Fiskars.

Erstellen Sie aus Kreisstempeln eine überbackene Umrandung

Design von Valerie Salmon

Valerie verwandelte ausgestanzte Kreise in eine überbackene Grenze, indem sie sie unter Musterpapier befestigte. Sie verschönerte ihre Umrandung weiter, indem sie auf zwei Muscheln kreisförmig gelochte, mit orangefarbenem Papier verfilzerte Blümchenstreifen auflegte.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Band: Offray. Schläge: Fiskars, EK Success. Jakobsmuschelschere: Fiskars. Cloud 9 Design Page Kit ("Sorbet Villa").

Schichtstempel in kontrastierenden Farben

Design von Michelle Rubin

Michelle hat Stern- und Kreisstempel in Kontrastfarben geschichtet, um sie vom Rest der Seite abzuheben. Die Ton-in-Ton-Ebenen fügen ihrer Scrapbook-Seite Textur hinzu.

QUELLEN: Karton: Prismenpapiere (grün, aqua), Bazzill Basics Paper (orange). Gemustertes Papier, Band: Liebe, Elsie. Aufkleber: American Crafts. Gems: KI Erinnerungen. Clip: Erinnerungen machen. Schläge: Fiskars. Software: Picasa.

Verwenden Sie Schaumstempel, um eine Vorlage für Stempel zu erstellen

Design von Rhonda Bonifay

Rhonda erstellte eine Vorlage für ihre Wirbel, indem sie einen Schaumstempel auf die Rückseite ihres Layouts drückte und das Muster mit Lochstempeln unterschiedlicher Größe stanzte. Sie unterstützte ihre Schnörkel mit verschiedenen Cardstocks, um Farbe zu bekommen.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: FontWerks. Font: 1942 Bericht aus dem Internet. Rub-on-Satz: Fancy Pants Designs. Band: Mai Arts. Locher: Erinnerungen schaffen.

Fügen Sie den Stempeln mit Prägeschablonen Textur hinzu

Design von Lee Anne Russell

Lee Anne fügte ihren Lochkarten-Kreisen mit Prägeschablonen Textur hinzu. Sie machte ihre Seite besonders interessant, indem sie zwei unterschiedlich strukturierte Vorlagen verwendete, um ihre Kreise zu prägen.

QUELLEN: Cardstock: Stanzformen mit Aussicht. Gemustertes Papier: KI Memories. Schriftart: Tahoma aus dem Internet. Stanzungen: KI Memories. Stanzwerkzeug, Matrizen, Prägeschablonen: QuicKutz. Schläge: EK Erfolg.

Fülle einen Hintergrund mit Schlägen

Design von Erin Roe

Erin verwendete einen großen Herzschlag, um ihren Ton-in-Ton-Hintergrund zu kreieren. Erin drehte jedes andere Herz in die entgegengesetzte Richtung und füllte mehr von ihrem Hintergrund. Um Interesse zu wecken, ließ sie das Design von den Kanten fließen und schnitt die Herzen nach Bedarf ab.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Schriften: Konstitution (Skript) von Autumn Leaves, Schreibmaschine von P22 (alle anderen). Brads, Metallalphabet, Rub-Ons, Etikettenhalter: Making Memories. Schläge: Marvy Uchida.

Verwenden Sie Locher, um Fotoecken abzurunden

Design von Melissa Inman

Um ihrer Seite einen schlanken Look zu geben, verwendete Melissa einen Eckenrundungsstoß, um die Kanten ihrer Fotos abzurunden. Um Interesse zu wecken, fügte Melissa Papierblöcke mit gepunktetem Muster zwischen ihren Fotos hinzu und verrundete deren Kanten.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: Urban Lily. Rub-ons: Herbstlaub (Burst), Gin-X für Imagination Project (Drehbuchstaben). Spanplattenbuchstaben: Li'l Davis Designs. Eckenrunder Schlag: EK Erfolg.

Machen Sie Blumen aus Lochkreisen

Design von Polly Maly

Um andere Verzierungen auf ein Minimum zu beschränken, schuf Polly Blumen, indem er gestanzte Kreise aus gemustertem Papier spiralförmig wirbelte. Sie verkleidet ihre Formen, indem sie die Ränder der Kreise maschinell zusammennäht und in der Mitte jeder Blume einen Knopf hinzufügt.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier, Briefaufkleber: Doodlebug Design. Font: Kathleen aus dem Internet. Circle Punch: EK Erfolg. Acrylfarbe: Karo.

Rahmenstanzen in Lochkreisen

Design von Miley Johnson

Eine durchsichtige Transparenz unterstützt ein gelochtes Blatt Papier in Mileys Design. Sie nähte Kreise auf der Folie, um verschiedene Stempel in den Löchern einzurahmen. Um Schatten hinzuzufügen, montierte Miley das Design mit Schaumstoff auf Karton.

QUELLEN: Karton: Bazzill Basics Paper. Gemustertes Papier: Papierfieber (Streifen, Gingham), Chatterbox (Blau, Diamant). Schrift: Afterhours aus dem Internet. Stempel: PSX. Stichworte: Avery Dennison. Brads: Die C-Thru-Linealfirma. Holzakzente: Michaels. Schläge: Familienschätze.

Tipp Der Redaktion Jun 16 2019