Anonim

Mit diesen Tipps können Sie vom Innenhof des Blair House in Washington, DC, Ideen für eine beeindruckende Urlaubsdarstellung in Ihrem Garten erhalten

Füge Glanz im Freien hinzu

Möchten Sie, dass Ihre Landschaft für die Feiertage wie für Diplomaten in DC funkelt? Lernen Sie von dem Gartendesigner Jon Carloftis, der sich mit Mitarbeitern der Zeitschrift Better Homes and Gardens zusammengetan hat, um den Innenhof des Gästehauses der Nation, des Blair House, mit lässigen, modernen Materialien und regionalem Grün zu schmücken.

Wählen Sie eine klassische Farbe

Leichte Kugeln aus verdrehtem Draht, die an übergroße Schneeflocken erinnern, wiederholen die sphärische Form und die silbernen Farben, die Carloft im gesamten elegant eingerichteten Innenhof verwendet. Silber macht im Freien die Weihnachtsdekoration doppelt, leuchtet tagsüber hell und fast weiß und glänzt und funkelt nachts.

Ressource: Metallgitterkugeln, CB2

Verwenden Sie die richtigen Materialien

Carloftis setzte bei Weihnachtsdekorationen auf strapazierfähige Materialien wie Edelstahl und Draht, während Hardscape-Elemente wie der Springbrunnen als Ort der Fertigung im Mittelpunkt standen. Edelstahlkugeln in zwei Größen schwimmen im Wasser des dreistufigen Springbrunnens. Wenn sich Eis bildet, bleiben die Bälle als Außendekor und bis zum Ende des Winters eingefroren.

Hier ein Hinweis: Um die Benutzerfreundlichkeit zu maximieren, wählen Sie Behälter und andere Akzente, die Temperaturschwankungen von einer Saison zur nächsten standhalten können.

Formen von Dekorationen wiederholen

Geben Sie Ihrem Outdoor-Urlaubsdekor ein zusammenhängendes Gefühl, indem Sie es mit Ihrer Innendekoration in Verbindung bringen. Zum Beispiel ähneln die große Edelstahlkugel auf diesem Tisch und die von den Bäumen herabhängenden Netzkugeln der Form silberner Kugelverzierungen an Weihnachtsbäumen im Blair House.

Ressource: Edelstahlkugel, CB2

Betrachten Sie Farbe

Carloftis hat auch das weihnachtliche Dekorationsschema im Blair House aufgegriffen, wo tiefe Korallen und Granatapfel verwendet werden. Im Außenbereich verwendete er ähnliche Rottöne, um die visuelle Verbindung zum Innenraum zu verbessern.

Anmutige Grüns

Fügen Sie eine Beschichtung aus frischem Grün zu horizontalen Flächen hinzu, um während der Wintersaison Interesse und Farbe zu erzeugen. Auf diesem schmiedeeisernen Hoftisch schmiegt sich eine silberne Kugel in einen Kranz aus Buchsbaum ( Buxus sempervirens ). Es bietet eine hübsche Vignette für Besucher, die die Außenbereiche bei saisonalem Wetter nutzen.

Hier ein Hinweis: Mit klassischen Dekorationen wie diesen erhalten Sie mehr für Ihr Geld. Sowohl dieses Grün als auch dieses Ornament können nach der Weihnachtszeit an ihrem Platz bleiben und der Landschaft bis zum Frühjahr einen Glanz verleihen. Stellen Sie sicher, dass Sie urlaubsspezifische Akzente entfernen, z. B. Bänder oder grüne oder rote Knalle.

Halte es einfach

Es ist leicht, das Dekor zu übertreiben. Carloftis übte minimalistische Zurückhaltung im Innenhof aus und setzte nur drei Arten von Grünpflanzen (Efeu, Buchsbaum, Magnolie), einen Farbstoß und schimmernde Akzente ein. Rote Winterbeeren ( Ilex verticillata ) und saftige Magnolienzweige ( Magnolia grandiflora s) ragen aus dem Zentrum der eingebauten Säulen. Tagsüber heben sich einfache Buchsbaumkränze an der weißen Ziegelmauer ab; Nachts werden die Kränze und die immergrünen Innenhöfe beleuchtet, um ein klassisches Weihnachtslicht zu erzeugen.

Feinheiten anwenden

Eine einfache Möglichkeit, mit einem Innen- oder Außendesign eine Wirkung zu erzielen, besteht darin, eine Form und ein einzelnes Material zu wählen, aber die Größe zu variieren, um eine visuelle Erleichterung zu bieten. Es ist ein subtiler Trick, den viele professionelle Designer bevorzugen. Hier hängen durchsichtige Drahtkugeln in nackten Ästen und erinnern an übergroße Schneeflocken. Nachts verstärken auf die Bäume gerichtete Scheinwerfer den Schneefall.

$config[ads_text5] not found

Behalten Sie es lokal

Verlassen Sie sich zur Weihnachtszeit auf regionale, natürliche Materialien für Dekorationsakzente im Freien. Verwenden Sie zum Beispiel geschnittene Ziergräser mit roten Kugeln in Fensterkästen. Entscheiden Sie sich für Materialien, die möglichst viel Farbe bieten (wie diese roten einheimischen Winterbeerzweige) oder für den Glanz sowie für wetterfeste Teile, die anspruchsvollen Elementen standhalten.

Arbeiten Sie mit dem, was Sie haben

Carloftis hat vorhandene Hardscape-Elemente in den Innenhof gelegt, um als Kulisse für die Weihnachtsdekoration im Freien zu dienen. Er füllte robuste Urnen und Pflanzgefäße mit urlaubsspezifischen Akzenten und Farben und legte zufällig angeordnete silberne Kugeln entlang der Wege. Die Kugeln werden mit klebrigem Wachs oder Kabelbindern gehalten, die auf kreisförmigen Grundflächen geformt sind.

Denken Sie über die Ansicht nach

Bei der Weihnachtsdekoration ist der Blick von außen oft genauso wichtig wie der Blick von innen. Hier sorgen Buchsbüsche für einen sauberen, immergrünen Rahmen für den Innenhof. Carloftis verwendete geschnittene Buchsbaumniederlassungen für Kränze, um Leerstellen auf der weißen Backsteinmauer auszufüllen. Das gleiche Grün wiederholt sich in einem Sack auf der oberen Terrasse.

$config[ads_text6] not found

Verwenden Sie Ihre Container

Container sind nicht nur für Frühling und Sommer; binden Sie sie auch in Ihr Winterdekor ein! Eine gusseiserne Urne beherbergt eine Fülle grüner Magnolienzweige und heller Winterbeerhaufen, die ein farbenfrohes vertikales Element darstellen und den ganzen Winter über Tiere versorgen.

Licht die Nacht

Machen Sie nachts Urlaub mit Lichtern. Hier strahlt die Einfachheit der Materialien und Formen im Innenhof durch. Für die Weihnachtsdekoration im Freien gelten dieselben Regeln wie für das ganze Jahr über Gartenarbeit: Verwenden Sie Masse und Wiederholung für Schönheit und Beständigkeit. Weiße Lichter zum Beispiel spielen die silbernen Kugeln und Drahtkugeln ab. Runde Kränze beziehen sich aufgrund ihrer Form auf die glänzenden Objekte.

Treffen Sie den Designer

Der Gartenarchitekt Jon Carloftis, Inhaber von Fine Gardens, hat landesweit Freiräume geschaffen, von den Dächern Manhattans bis hin zu ländlichen Farmen in Maryland. Er ist Autor mehrerer Bücher, darunter Beyond the Windowsill (Cool Springs Press, 2007). "Wenn Sie draußen im Garten dekorieren, müssen Sie einen Plan haben, genau wie Sie es von innen tun würden", sagt Carloftis. "Wähle eine Form, die du magst, und renne damit."

Sehen Sie mehr Blair House Dekorationen