Anonim

Schmücken Sie Ihren Buffettisch mit diesem Schneeflockenbaum, indem Sie einen Hinterhofbaumzweig weiß lackieren.

Was du brauchst:

Versuchen Sie die alte Kunst der japanischen Papierfaltung, um Origami-Schneeflockenverzierungen herzustellen.

  • Sortiertes Kunstdruckpapier; 5-1 / 2 x 5-1 / 3-Zoll-Stück und 3-7 / 8 x 7/8-Zoll-Stück
  • Feindraht

Anleitung:

1. Laden Sie das kostenlose Diagramm für dieses Projekt herunter (Für das Herunterladen wird Adobe Acrobat-Software benötigt).

Schneeflockendiagramme

Adobe Acrobat

2. Jede Falte fest mit den Fingern falten, um eine flexible Falte zu bilden.

3. Legen Sie die beiden Papierstücke überein (siehe Schritt 1). als eins behandeln. Papier senkrecht zur Hälfte falten; entfalten. Falten Sie sich horizontal zur Hälfte. entfalten. Falte von links oben nach links unten; entfalten.

4. Falten Sie die Ecken, um sich in der Mitte zu treffen (siehe Schritt 2). Falten Sie das Quadrat zur Hälfte, um ein Dreieck zu bilden, und drücken Sie die untere Ecke in die obere Ecke.

5. Halten Sie die oberen Punkte des Dreiecks zusammen und bringen Sie die unteren Punkte nach oben, um die oberen Punkte zu erreichen. Lassen Sie die Seiten des Dreiecks offen und stecken Sie die Punkte zwischen der vorderen und hinteren Ebene des Dreiecks. Glätten Sie das Papier zu einem kleinen Quadrat mit zwei Schichten.

6. Falten Sie jede seitliche Ecke der vorderen Ebene bis zur mittleren Knicklinie. entfalten. Falten Sie den unteren Punkt bis zur mittleren Knicklinie. entfalten. Für flexible Falten Falten vor und zurück. Drehen Sie das Viereck um und wiederholen Sie die Schritte 5 und 6.

7. Wenn Sie mit der obersten Ebene des Quadrats arbeiten, ziehen Sie die obere Ecke nach unten, wie in Schritt 7 gezeigt. Falten Sie die in den Schritten 5 und 6 gemachten Falten entlang und erstellen Sie die in Schritt 8 dargestellte Form. Drehen Sie die Figur um und wiederholen Sie die Schritte 7 und 8 mit verbleibende quadratische Schicht, wodurch die in Schritt 9 gezeigte Rautenform entsteht.

8. Bringen Sie den unteren Punkt des Diamanten zum oberen Punkt (siehe Schritt 10). Drehen Sie die Figur um und wiederholen Sie Schritt 10, um die in Schritt 11 gezeigte Form zu erstellen.

9. Ziehen Sie die beiden Punkte zwischen den oberen und unteren Schichten fest heraus, um die fertige Schneeflocke zu erzeugen.

10. Machen Sie für Aufhänger eine Angelhakenform mit feinem Draht. Stecke das gerade Ende des Drahts durch einen Punkt der Schneeflocke; Ende zusammenfalten und verdrehen.