Anonim

Wenn Sie den Duft echter Kiefern in der Luft mögen, werden Sie dieses immergrüne Projekt lieben.

Was du brauchst:

Vergessen Sie nicht, den Baum nach den Feiertagen im Freien anzupflanzen.

  • Schaufel
  • 1 immergrüner Baum
  • Ein Stück Sperrholz
  • Ziegel

Anleitung:

1. Wenden Sie sich an das Baumetikett oder an die Fachleute, die Ihnen den Baum verkauft haben, um den besten Ort für das Pflanzen Ihres Baumtyps zu bestimmen.

2. Wenn Sie in einer Gegend leben, in der der Boden gefriert, graben Sie das Pflanzloch im Herbst.

3. Bewahren Sie den ausgegrabenen Boden in einem Container in der Garage oder im Keller auf, damit er nicht einfriert.

4. Legen Sie Sperrholz über das Aushubloch und sichern Sie es mit Ziegeln. Entfernen Sie das Sperrholz und die Ziegelsteine, wenn Sie plotten möchten.

5. Führen Sie den Wurzelballen des Baums in das Loch ein und füllen Sie ihn mit entfernter Erde auf. Boden sanft klopfen und gut gießen. Platzieren Sie 2 - 3 Zoll Mulch um die Basis des Baumes.