Anonim

Wenn Sie in diesem Jahr den Tisch für das Erntedankfest bereitstellen, probieren Sie eine dieser Ideen zum Ankleiden (oder Ablegen) Ihres feinen Porzellans.

Eine formale Angelegenheit

Verleihen Sie Ihren Esszimmermöbeln in wenigen Minuten ein völlig neues Aussehen, indem Sie Sitzgelegenheiten aus anderen Räumen ausleihen. Wir zogen ein Paar Ohrensessel und füllten die Rückseite eines niedrigen Sofas mit dicken Kissen, um die richtige Tiefe zum Essen zu erreichen.

Decke den Tisch

Unser formeller Tisch mit allem, was ausziehbar ist, beginnt mit einer klassischen Elfenbein-Damasttischdecke, die mit überbackenen Leinen-Platzmatten überlagert ist (es ist in Ordnung, beide zu verwenden). Als nächstes kommen Ladegeräte mit Filigran-Muster, die jeweils mit einem Essteller und einem Salatteller belegt sind. Obwohl die Ladegeräte aus Gold sind, mischen sie sich gut mit den Spuren von Silber, die von den Salz- und Pfefferstreuern, den Serviettenringen, dem Besteck und den Platzkartenhaltern kommen, um einen opulenten Look zu erzielen.

Gerichte servieren

Serviergeschirr machen schöne Blumenübertöpfe. Wir schnitten den mit Wasser getränkten Blütenschaum passend zur Schüssel und steckten dann orangefarbene Calla-Lilien, Leonidas-Rosen, Hypericum-Beeren und feurige Dahlien ein. Bewahren Sie die Blumen für maximale Frische im Kühlschrank auf, bis die Gäste ankommen.

Bleib organisiert

Hier ein Tipp der Gastgeberin für Profis: Legen Sie im Voraus Serviergeschirr und -utensilien bereit und beschriften Sie sie so, dass Sie sich leicht merken können, wo sich die Speisen befinden, wenn das Essen zum Servieren bereit ist. Ein kleines Blumenarrangement, das das Tafelaufsatzbild ergänzt, ist eine nette Sache für das Sideboard, und ein unterhaltsames Tagebuch ist ein praktischer Ort, um die Details Ihrer Dinnerpartys aufzuzeichnen. Fügen Sie ein oder zwei Bilder der Tabelle, des Menüs, einer Liste mit Gästen sowie Notizen zu ihren Essensvorlieben oder Allergien hinzu.

Ein legeres Abendmahl

Dasselbe Esszimmer und dasselbe Porzellan nehmen einen ganz anderen Look an, da die Tisch- und Stuhlrücken mit Stoff umhüllt sind. Dies ist eine beeindruckende Technik, die selbst an einer Woche schnell und einfach ausgeführt werden kann. (Wir haben Paisley-Tücher verwendet, aber Sie könnten jeden Meter, den Sie zur Hand haben, verwenden.) Der lange Esstisch fühlt sich für vier Personen gemütlich an, wenn die Stühle an einem Ende gesammelt werden und das Essen für ein Familienmahl am anderen Ende zubereitet wird .

Bunte Tischplatte

Das gleiche Porzellanmuster erscheint wieder, diesmal mit einer tiefen Schüssel und einer großen orangefarbenen Platte, die als Ladegerät dient. (Bunte, übergroße Gerichte wie diese erhalten Sie in der Diskothek im Discounter.) Während der formale Tisch das Porzellan gegen ein Meer aus eleganter Creme stellt, macht der Spaß an dieser Tischplatte die Art, wie er mehrere Orangetöne mischt - im Geschirr, die Bernsteinbecher und Becher und die Servietten mit ihren wunderlichen Halterungen - für ein warmes und intimes Gefühl.

Lässige Mittelstücke

Eine Reihe rustikaler Kerzenständer aus Holz, die Bienenwachskerzen halten, trennt den Sitzbereich visuell vom Essbereich. Ein altmodischer hölzerner Eiskübel hält weiße Alstroemeria für ein unkompliziertes Mittelstück. Diese preiswerten Blüten sind fast immer im Supermarkt erhältlich. Es gibt also keine Entschuldigung dafür, nicht jeden Tag frische Blumen zu Hause zu haben! Nimm einfach ein paar auf dem Weg von der Arbeit nach Hause.

Entspanntes Dekor

Eine mit Fransen versehene Autodecke aus Wolle, die an einem Ende des Esstischs in einem Winkel angeordnet ist, schützt sie nicht nur vor heißem Servierschüsseln und Kratzern, sondern lässt auch das ungezwungene Gefühl einer Heckklappe für dieses einfache Suppenessen erkennen.

$config[ads_text5] not found