Anonim

Sehen Sie sich diese Ideen für neutrale Farbpaletten an, um hochwertige Schlafzimmer zu schaffen, egal ob sie beruhigend oder geradezu lebhaft sind.

Von Ann Wilson

Es ist sinnvoll, dass neutrale Schemen eine beliebte Wahl für die Einrichtung von Schlafzimmern sind. Die flexiblen Chromteile sorgen für beruhigende Kadenzen, fördern süße Träume und schaffen anpassbare Kulissen, die jeden Stil und fast jede Farbe ergänzen.

Obwohl neutrale Objekte leicht zu entwerfen sind, sollten Sie bei der Auswahl einige Punkte beachten. Warme Neutrale wie Braun, Tan, Elfenbein, Gold und Schwarz funktionieren gut in Schlafzimmern, in denen gelegentliches Cocooning die bevorzugte Aktivität ist. Kühle Neutrale wie Weiß, Silber, Lavendel, Grau und Eisblau schaffen elegante Szenen, die beruhigende Rhythmen erzeugen. Denken Sie auch daran, dass der Grundton eines neutralen Farbtons (denken Sie an bläuliches Grau, butterweißes Weiß und rötliches Braun) eine Farbe von warm nach kühl und umgekehrt ändern kann. Hier sehen Sie andere Gestaltungsstrategien, die Sie bei der Einrichtung eines neutralen Schlafzimmers berücksichtigen sollten.

Lassen Sie sich inspirieren: Durchsuchen Sie unsere besten neutralen Schlafzimmer in der Dekorationsgalerie.

Neutrale Dekorationstipps

Die neutralen Farben reichen von den hellsten Beiges bis hin zu den reichsten Grautönen. Sehen Sie, wie Sie neutrale Farben in Ihrer Wohnungseinrichtung verwenden können. Erfahren Sie außerdem, wie ein neutrales Farbschema in jedem Raum zum Leben erweckt werden kann.

Musterplatzierung

Weben Sie Muster, die in Ihrem gesamten Design in ergänzenden Tönen wiedergegeben werden, um das Interesse zu erhöhen, verteilen Sie sie jedoch nachdenklich, damit sich Ihr Schlafzimmer ruhig und nicht chaotisch anfühlt. Unaufdringliche Ton-in-Ton-Textilien und Tapeten wirken gut in neutralen Designs, ebenso wie eine Mischung aus einfachen Drucken in unterschiedlichen Maßstäben. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Suchen Sie sich ein inspirierendes Textil aus, z. B. ein Kissen mit Vogelformen, und verwenden Sie es als Ausgangspunkt für die Auswahl einer Gesamtpalette und zusätzlicher Muster. Denken Sie daran, dass Fensterläden, mit Schnüren umrandete Kissen und skulpturale Sunburst-Spiegel der Mischung auch Muster hinzufügen. Vergessen Sie nicht, die Auswirkung mehrerer Muster auszugleichen, indem Sie einfarbige Blöcke enthalten, die als Bettüberwürfe, gepolsterte Kopfteile, Möbeloberflächen und Möbelstoffe präsentiert werden.

Farbstrategien

Obwohl sie ein Schlafzimmer nicht vollständig aus neutralen Räumen herausschieben, machen bunte Accessoires wirklich den Reiz eines neutralen Designs aus. Dies ist einer der Hauptvorteile neutraler Hintergründe: Sie lassen Sie variieren, wie ein Schlafzimmer aussieht und sich anfühlt, wenn Sie nur die Bettwäsche wechseln oder ein Kunstwerk wechseln. Wenn Sie sich für einen Wechsel entscheiden, entscheiden Sie sich für galerieweiße Umrandungen, damit Sie die Ansicht jederzeit ändern können, wenn die Stimmung eintritt. Aber wie beim Platzieren von Mustern sollten Sie die Farbe strategisch integrieren. Beschränken Sie zum Beispiel kräftige Farbfelder auf ein oder zwei Bereiche, und verteilen Sie kleinere Pops derselben Farbe im Raum. Erstellen Sie dauerhafte Designs, indem Sie in neutral gehaltene Möbel, Fußböden, architektonische Details und individuelle Vorhänge investieren. Dann färben Sie Ihre neutrale Welt ein, indem Sie lebendig farbige Kunstobjekte, Bettwäsche und dekorative Verzierungen hinzufügen.

Strukturelle Mischung

Verweben Sie weiche, raue, glatte, glänzende und matte Texturen in Ihrem Design, um ein vielseitiges Hauptschlafzimmer zu schaffen, das sowohl bemerkenswert als auch raffiniert ist. Grau, Platin und Silber, ob als klassische Damastdecken oder als schicke Shag Teppiche, sind vielseitige neutrale Gegenstände, die durch Gegenstände wie zeitversilberte Spiegel oder polierte Chromlampen ergänzt werden. Verhindern Sie, dass ein neutrales Dekorationsschema eine Note erscheint, indem Sie die Hauptfarbe in verschiedenen Tönen, Mustern und Schattierungen darstellen und eine andere neutrale Farbe wie Grün oder Gold hinzufügen. Möchten Sie einen anspruchsvollen Raum schaffen, der einige Überraschungen birgt? Entscheiden Sie sich für elegante Stoffmuster aus lässig gewebten Textilien wie Leinen, Baumwolle oder Wildleder, um einen schicken und bequemen Look zu erhalten.

Mehr für dich

Sehen Sie mehr unserer besten neutralen Schlafzimmer.

Finden Sie mit My Color Finder die perfekte Farbe.