Anonim

Der Glanz der verspiegelten Glasperlen wird durch die rauchigen Farben von Hämatit und das Funkeln von Kristallen in diesem fünfsträngigen Armband ergänzt. Die große, mehrsträngige Schließe macht das Design vom einfachen zum Zertrümmern. Wie jedes großartige Mittelstück ist der Verschluss ein wunderbarer Akzent, der eine Vielzahl von Farben einfängt, ohne die feinen Fäden zu überfordern.

Entworfen von Linda J. Augsburg

Dieses Design stammt aus dem Buch Big & Bold, wie man dramatischen Perlenschmuck macht .

Das fertige Armband ist 6-3 / 4 Zoll.

Was du brauchen wirst:

  • Flexibler Perlendraht .014 oder .015
  • Diagonale Drahtschneider
  • 100-120 Drei-Millimeter-Glasperlen, verspiegelt
  • 10 Quetschperlen
  • 31-Millimeter-Dreistrang-Boxspange
  • Kettenspitze oder Crimpzange
  • 16-Zoll-Strang aus 3x5-Millimeter-Ovalperlen
  • 19 runde 6-mm-Kristalle, Schattenkristall

Holen Sie sich mehr Big & Bold Schmuckdesigns.

  1. Schneiden Sie fünf Stränge des flexiblen Perlendrahtes 5 Zoll länger als die fertige Länge von 6-3 / 4 Zoll. Ziehen Sie eine Quetschperle und eine 3-mm-Raupe auf einen Draht und ziehen Sie sie durch die Mittellitze einer dreisträngigen Klammer. Gehen Sie durch die gerade aufgereihten Perlen zurück, ziehen Sie den Draht fest und crimpen Sie die Quetschperle. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie einen Perlen-Link crimpen.
  2. Fädeln Sie einen Kristall über den Arbeitsdraht und den Schwanz. Bespannen Sie drei Ovale und einen Kristall und wiederholen Sie dieses Muster noch fünfmal.
  3. Ziehen Sie eine Quetschperle und eine 3-mm-Raupe auf und gehen Sie durch die mittlere Schlaufe der verbleibenden Hälfte der Schließe. Gehen Sie zurück durch die letzten drei Perlen und ziehen Sie den Draht fest. Überprüfen Sie die Passform. (Machen Sie dieses Armband so, dass die Schließe oben am Handgelenk bleibt.) Drücken Sie die Quetschperle zusammen und schneiden Sie den überschüssigen Draht ab.
  4. Wiederholen Sie Schritt 1, indem Sie die obere Schlaufe der Schließe durchziehen. Fädeln Sie 3-mm-Glasperlen ein, bis der Strang die gleiche Länge wie der mittlere Strang hat. Beenden Sie wie in Schritt 3 und befestigen Sie den Strang an der oberen Schlaufe der Schließe.
  5. Wiederholen Sie Schritt 1 und reihen Sie die obere Schlaufe der Schließe erneut durch. Arbeit über dem fertigen Strang. Fädeln Sie zwei Ovale, einen Kristall, drei Ovale und einen Kristall ein und wiederholen Sie das Muster fünfmal. Beenden Sie mit zwei Ovalen. Beenden Sie wie in Schritt 3 und befestigen Sie den Strang an der oberen Schlaufe der Schließe.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 durch die untere Schlaufe des Verschlusses, und platzieren Sie das Oval und den Kristallstrang unter dem 3-mm-Strang.

Lerne, wie man kräuselt.

Holen Sie sich mehr Big & Bold Schmuckdesigns.