Anonim

Begrüßen Sie Oceanside, eine verträumte blaue Farbe von Sherwin-Williams, die in der Inneneinrichtung für Furore sorgt. Wir erklären, was diesen atemberaubenden Farbton so besonders macht, und zeigen Ihnen, wie Sie Oceanside in Ihr eigenes Zuhause bringen.

Von Katie Bandurski

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sherwin-Williams

Sherwin-Williams 'Farbe des Jahres 2018 setzt eine große Stilaussage. Egal, ob es an Wänden, Schränken oder auf einer anderen Oberfläche verwendet wird, das dunkle Türkis wird garantiert den Kopf drehen und ein Gefühl von Abenteuer hervorrufen.

"Wir wünschen uns Dinge, die uns an Geschichten aus heller Folklore erinnern, wie Meerjungfrauen und Expeditionen über Kontinente hinweg - im Wesentlichen die Farbe von Fernweh direkt in unseren eigenen vier Wänden", sagte Sue Wadden, Direktorin für Farbmarketing bei Sherwin-Williams Pressemitteilung. "Oceanside ist ein abenteuerliches, vielseitiges Pfauenblau."

Sherwin-Williams empfiehlt, Oceanside mit hellen oder neutralen Nuancen zu kombinieren - Neonrosa, kräftige Rottöne, sandige Beige und Wüstentupes. Sehen Sie fünf unserer beliebtesten Möglichkeiten, mit Oceanside in Ihrem Schlafzimmer, Büro, Esszimmer und mehr zu dekorieren.

1. Dunkel, nicht entmutigend

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sherwin-Williams

Je nachdem, wie viel natürliches Licht in einen Raum eintritt, unterscheiden sich die Farben der Farben. Denken Sie also daran, wenn Sie einen Farbton auswählen. Dieser türkisfarbene Schatten wirkt an bewölkten Tagen dunkler und heller, wenn das Sonnenlicht einfällt. Je nach der gewünschten Stimmung lässt ein nach Süden gerichteter Raum mit vielen Fenstern die Farbe heller erscheinen, während ein nach Norden gerichteter Raum dunkler wirkt .

Sehen Sie mehr von unseren Lieblingsfarben in Blaugrün.

2. Nur ein Knall

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sherwin-Williams

Wenn türkisfarbene Wände für Ihren Geschmack etwas dramatisch sind, sollten Sie Oceanside für einen kleinen Farbakzent in Betracht ziehen. Dieser Eingang spielt mit einer Reihe von Neutralen und verfügt über szenenraubende blaue Türen. Kombinieren Sie Oceanside mit Naturholz und schwarzen Elementen, um eine mutige, blaue Aussage zu treffen.

Sehen Sie weitere schöne blaue Haustüren.

3. Mächtige Brights

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sherwin-Williams

Scheuen Sie sich nicht vor dunklen Farben, sondern lernen Sie, sie richtig zu koppeln. Oceanside sieht in diesem vielseitigen Raum wunderschön aus, wenn er mit einem Haferflockenstuhl, einem gelb gemusterten Teppich und einem Holzschreibtisch kombiniert wird. Die eingebauten Ins malten ein smaragdgrünes Paar perfekt mit dem tiefen Blau.

4. Sofortiges Drama

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sherwin-Williams

Oceanside verleiht einem ansonsten neutralen Schlafzimmer ein sofortiges Drama. Die satte Farbe lässt Blautöne, Grau, Beige und Weiß von der dunklen Oberfläche abheben. Glatte Holzoberflächen auf der Kommode und im Bettrahmen dieses Schlafzimmers halten den Raum warm und gemütlich. Für ein noch dramatischeres Aussehen streichen Sie Ihre Zierleisten oder formen die gleiche Farbe wie die Wände.

5. Luxuriöse Akzente

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sherwin-Williams

Oceanside hat das Potenzial, sich mit jedem Dekorationsstil zu kombinieren, je nach Ihren Akzenten. Dieser kleine Raum vereint die Türkisfarbe mit vergoldetem Wanddekor, einer reichen Holztür und einem luxuriösen, cremefarbenen Stuhl für einen eleganten Stil. Scharfe weiße Zierleiste hellt den Raum auf.

Mit Türkis dekorieren.