Anonim

Nackte Wände, pass auf! Liz Lidgett, die Chefin des Online-Kunstberatungsdienstes Adore Your Walls, weiß genau, wie sie dieses richtige, personalisierte Stück für Ihren Lieblingsbereich punkten kann.

Was ist die Geschichte hinter Ihrem Geschäft?

AdoreYourWalls.com ist eine Online-Kunstberatung. Wir helfen Menschen, das perfekte Kunstwerk für ihren Raum zu finden - für jeden Stil, Raum oder Budget. Jeder kann mit tollen Kunstwerken zu Hause leben.

Eine Wohnzimmerwand ist traurig und nackt. Hilfe! Begleiten Sie uns durch Ihren Prozess.

Ich betrachte mich gerne als Kreuzfahrer gegen leere Wände - also bist du hier genau richtig! Ob ich mich mit jemandem persönlich treffe oder ein Kunstberatungspaket über meine Website gekauft habe, stelle ich zunächst die gleichen Fragen. Ich frage meine Kunden alles aus "Was machst du am Samstagnachmittag gerne?" zu "Was würden Sie gerne an Ihren Wänden sehen / hassen?" Bewaffnet mit den Antworten auf diese 15-20 Fragen und den Fotos und Dimensionen ihres Raums, suche ich nach dem perfekten Kunstwerk für ihre Wand und ihr Budget. Ich stelle all diese Fragen, weil ich sicherstellen möchte, dass das Kunstwerk ästhetisch ansprechend ist, aber auch persönlich für jeden Kunden von Bedeutung ist. Nachdem ich Kunden Kunstoptionen geschickt habe, helfe ich ihnen, die Stücke zu bestellen und ihnen Anweisungen für die Installation zu geben. Es ist ein wirklich einfacher, zusammenhängender Prozess für ein Problem, das so viele Menschen haben!

Was ist der beste Ratschlag, den Sie jemals erhalten haben?

Fake es, bis du es schaffst. Für mich geht es bei diesem Ratschlag eher darum, die Angst nicht in die Quere kommen zu lassen, als Jobs anzunehmen, für die Sie nichts zu tun haben. Wenn ich an neuen Unternehmungen arbeite, werde ich wie jeder andere nervös, aber ich habe das Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten, dass ich Erfolg haben werde. Überlegen Sie sich nicht, denn wenn Sie dieses Vertrauen projizieren und die Arbeit erledigen, werden andere nachziehen und an Sie glauben. Und hier ist das große Geheimnis - wir fühlen uns alle so, als würden wir es nur weiterführen, aber diejenigen, die erfolgreich sind, sagen "Ja" zu neuen Möglichkeiten, weil sie zuversichtlich sind, dass sie es herausfinden können.

Beschreiben Sie das wertvollste Kunstwerk in Ihrer eigenen Sammlung (und wo Sie es gefunden haben!).

Kunstwerke machen nicht nur Ihr Zuhause schön, sondern können und sollten auch persönlich sein. Ich habe Kunst von unseren Reisen rund um die Welt, Kunst von Künstlerfreunden und Kunst, die wunderbare Geschenke waren, und sie bedeuten mir alle viel. Einer davon war insbesondere ein Auftrag, den ich von einem Iowa-Künstler Jimmy Navarro gemacht hatte. Er hat für uns ein Paar weiße Converse-Low-Tops auf eine große Leinwand gemalt. Mein Mann und ich haben uns kennengelernt, als wir 17 Jahre alt waren, und er trug fast ausschließlich Chuck Taylors. Jedes Mal, wenn ich dieses Gemälde sehe, denke ich an den 17-jährigen Jungen, in den ich mich in seine Converse-Schuhe verliebt habe, und das bringt mich zum Lächeln.

Kunst ist so persönlich. Welche Strategien wenden Sie an, wenn Sie mit einem Paar zusammenarbeiten, um beide Seiten anzusprechen?

Wenn ich mich mit einem neuen Kunden treffe, beginne ich immer mit den gleichen 15-20 Fragen. Dazu gehören Fragen darüber, was sie am Samstagnachmittag gerne machen, wohin sie gerne reisen und was sie gerne / gerne an ihren Wänden sehen würden. Mit all diesen Informationen helfe ich ihnen, Stücke auszuwählen, die sie in ihrem Raum lieben werden und die in ihr Taschenbuch passen. Was ist deine Leidenschaft? Was sind deine Hobbies? Was bringt dich morgens aus dem Bett? Denken Sie über diese Dinge nach und kaufen Sie vor allem ein Stück, das Sie lieben. Mach dir keine Sorgen, andere zu beeindrucken. Erwägen Sie auch das Sammeln um ein Leitthema. Vielleicht könnten Ihre Kunstwerke alle Lieblingsorte für Reisen oder Familien oder sogar alle lokalen Künstler darstellen.

Sie haben Kunst aus aller Welt gekauft. Haben Sie sich später persönlich mit irgendwelchen Anbietern getroffen? Wie ist das?

Absolut. Unabhängig vom Geschäft glaube ich wirklich, dass es für den Erfolg wichtig ist, Beziehungen aufzubauen. Es ist lustig - ich habe Künstler, die ich bestellt habe, von denen ich nur E-Mails mit ihnen habe oder telefoniert habe, aber bei denen ich das Gefühl habe, dass ich sie wirklich kenne. Sie persönlich zu treffen, hilft mir jedoch, sie und ihre Arbeit besser kennenzulernen. Ich kann viel von einem Foto eines Kunstwerks unterscheiden, aber es gibt nichts Vergleichbares. Der Einkauf von Kunstwerken ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen in meinem Job. Ich liebe es, diesen Anruf zu tätigen und einen Künstler wissen zu lassen, dass ein Kunde ein Stück aus seiner Sammlung lieben würde. Es ist unglaublich erfreulich.

$config[ads_text5] not found

Kaffee oder Tee?

Option C. Diät-Cola!

Wer ist Ihr Unternehmerheld / Ihre Heldin?

Obwohl ich sie noch nie getroffen habe, war ich schon immer von Emily Henderson inspiriert. Natürlich liebe ich ihre Arbeit, aber ich bin auch inspiriert von ihrer Authentizität in allem, was sie tut. Sie hat ihr Unternehmen und ihren Einfluss durch die Zusammenarbeit mit Target erweitert, wodurch großartiges Design erschwinglich und zugänglich ist. Es ist etwas, was ich persönlich auch leidenschaftlich mag - ich glaube, dass großartiger Stil, ob Kleidung, Innenarchitektur oder Artwork, erschwinglich und zugänglich sein sollte.

Die App, ohne die du nicht leben könntest, ist ___

Instagram ist zu einer Inspirationsquelle geworden. Es gibt unglaubliche Designer, Fotografen und Künstler, die ihre Arbeit über die Plattform teilen. Wenn ich mich jemals festgefahren fühle, weiß ich, dass ein paar Minuten, wenn ich durch meinen Feed scrolle, etwas auslösen wird, um mich wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Sie können mir bei @LizLidgett folgen. Zu meinen Lieblingskünstlern auf Instagram gehören @thejealouscurator, @drawbertson, @chadwys und @theaestate.

$config[ads_text6] not found

Was wissen Sie jetzt, wenn Sie das erste Mal Ihr Unternehmen gegründet hätten?

Oh, das könnte den ganzen Tag dauern. Aber ich glaube, es läuft darauf hinaus, nur das zu tun, was nur Sie tun können. Ich lerne immer noch, wie man delegiert und mit meiner Zeit und meinem Talent wählerisch ist. Wenn Sie als Solopreneur anfangen, sind Sie daran gewöhnt, alles zu tun. Sie sind der CEO und Sie sind der Hausmeister. Wenn Ihr Unternehmen wächst, müssen Sie lernen, vernünftig einzustellen. Dann delegieren Sie, was andere tun können, damit Sie sich auf Ihre Leidenschaften und das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren können.

Was ist Ihre Inspiration für Sie?

Nichts feuert mich an wie Reisen. Ich sehe es wirklich als eine Notwendigkeit an meinem Job, neue und aufregende Orte zu sehen. Inspiration und Kreativität kommen für mich aus einer Änderung des Tempos und der Perspektive. In Museen zu gehen, in tollen Restaurants zu essen, in interessanten Hotels zu wohnen, neue Orte auf der Welt zu sehen, alle lassen mich nach der Arbeit wieder auf die Beine kommen.

Wer war dein Mentor?

Meine Eltern sind auch Unternehmer. Ich bin aufgewachsen und habe sowohl die harte Arbeit als auch die große Belohnung gesehen und verstanden, die aus dem eigenen Geschäft entstehen kann. Während sich unsere Branchen stark voneinander unterscheiden, gibt es Probleme, mit denen wir alle konfrontiert sind, und ich bin sehr glücklich, sie um Rat fragen zu können. Außerhalb von ihnen arbeite ich auch mit einigen Mentoren über einen lokalen Geschäftsbeschleuniger zusammen. Es war für mich eine wertvolle Beziehung, mit Geschäftsinhabern sprechen zu können, die mir schon früher in die Schuhe gegangen sind.

Was kommt als nächstes für dich?

Der Art Hunter war in letzter Zeit ein aufregendes Projekt und eine Möglichkeit, einige meiner Leidenschaften zu kombinieren. Ich möchte auf nationaler Ebene weiterhin mit Print oder Video arbeiten, um Kunst zugänglich zu machen. Ich habe kürzlich eine Studie gelesen, in der gezeigt wurde, dass die Leute mehr einschüchtern, ein Kunstwerk zu kaufen, als ein Auto zu kaufen. Die Kunstwelt muss kein beängstigender oder einschüchternder Ort sein, und ich möchte den Massen große Kunst bringen. Obwohl die Auktionspreise in Millionenhöhe die Zahlen sind, die in den Nachrichten stehen, müssen Sie nicht reich sein, um Originalvorlagen zu besitzen.

Wann haben Sie zum ersten Mal erkannt, dass Ihr Geschäft erfolgreich sein wird?

Ich arbeitete an einem Schreibtisch und fing an zu erkennen, dass es ein Loch auf dem Markt gab, das den Leuten half, großartige Kunstwerke zu finden. Ich glaube daran, über Ihre Ziele zu sprechen, und ich begann, jedem zu erzählen, der von meiner Idee hören würde. Potentielle Kunden konnten meine Leidenschaft sehen, kannten meine Erfahrung und waren auch von der Idee begeistert. Ich habe meine ersten beiden Firmenkunden in der ersten Woche gelandet und habe nie zurückgeschaut.

Irgendwelche Tipps, um aus einem Passionsprojekt einen Vollzeit-Gig zu machen?

Sie können Ihr Leben damit verbringen, die Träume anderer zu bauen, oder Sie können Ihre eigenen bauen. Beginnen Sie mit dem Erstellen von Zielen und einer Frist, damit Ihre Idee funktioniert. Für mich habe ich mir mein monatliches Budget angesehen und wusste, dass es anfangs eng werden würde, aber ich könnte es funktionieren lassen, wenn ich aus meinem Geschäft einen X-Betrag mache. Ich habe immer noch diese Nummer im Kopf, wenn ich das Geschäft baue. Wenn Sie Ihr Leidenschaftsprojekt in einen Vollzeit-Gig verwandeln, sollten Sie nicht nur sehen, was Sie tun möchten, damit es funktioniert, sondern auch, was Sie bereit sind aufzugeben. Seien Sie bereit, die Opfer am Anfang zu bringen, aber ich hoffe, Sie werden so wie ich finden, dass es wenig Besseres gibt, als mit dem, was Sie wirklich lieben, Geld zu verdienen.

The Art Hunter: So sparen Sie beim Kauf von Kunst

Ja, Sie können unglaubliche Kunst erzielen, ohne ein Vermögen auszugeben - aber Sie werden diese von Art Hunter anerkannten Geheimnisse zuerst benötigen. Sehen Sie sich an und erfahren Sie, wie Sie an neuer Kunst viel sparen können.