Anonim

Verwenden Sie drei Arten von Papier-, Lametta- und Scrapbook-Aufklebern, um einen Scrapbook-Stil in Ihren Strumpf zu integrieren.

Was du brauchst

  • Transparentpapier
  • Roter und cremefarbener Seidenstoff: 3/4 Yard der gewünschten Farbe für den Strumpf und 1/2 Yard der gewünschten Farbe für die Manschette
  • Craft-Weight-Schnittstelle zum Nähen
  • Passende Nähfäden
  • 12-Zoll-Länge eines 5 / 8- bis 1-1 / 2-Zoll breiten, kantigen Bandes zum Aufhängen von Schleifen
  • Bastelkleber
  • Nadel und Faden
  • 12-x-12-Zoll-Blätter mit drei aufeinander abgestimmten rot gemusterten Papieren
  • Feindraht
  • Geprägte Sammelalbumaufkleber
  • Gold Lametta

Laden Sie das Strumpfmuster herunter

Wie man es macht

Hinweis: Alle Strümpfe verwenden die gleichen Muster und werden auf dieselbe Weise zusammengefügt. Anweisungen zum Trimmen bestimmter Strümpfe finden Sie im Abschnitt Verzieren Sie die Strümpfe der Anweisungen.

  1. Zeichnen Sie die Strumpf- und Manschettenmuster aus dem Pack auf Pauspapier nach; Formen ausschneiden. Verwenden Sie das Strumpfmuster, um zwei Strümpfe Ihrer Wahl aus Seide für die Vorder- und Rückseite zu schneiden, eine der Formen umzukehren und zwei von der Schnittfläche. Schneiden Sie vier Manschetten von der zweiten Seide und zwei von der Oberfläche ab.
  2. Verwenden Sie zum Zusammennähen von Teilen eine 1/2-Zoll-Nahtzugabe mit der rechten Seite. Fixieren Sie die Schnittstrumpfformen mit der Maschine auf die falsche Seite des Strumpfes vorne und hinten. Nähen Sie den Strumpf vorne an die Rückseite und lassen Sie die oberen Kanten offen. Schneiden Sie die Nähte ab und schneiden Sie die Kurven ab.
  3. Den Strumpf auf rechts wenden; Drücken Sie. Fixieren Sie die Verbindungsmanschettenformen auf die falsche Seite der Manschettenformen. Nähen Sie die Manschette vorne an den Seitenkanten nach hinten. Nahtzugaben öffnen.
  4. Nähen Sie die Seitenkanten des Manschettenfutters zusammen, drücken Sie die Nahtzugaben auf und drehen Sie die rechte Seite nach außen. Manschettenfutter mit den rechten Seiten zusammen in die Manschette schieben; untere ränder zusammennähen. Drehen Sie die Manschette nach rechts und drücken Sie.
  5. Heften Sie die Oberkante der Manschette und das Innenfutter zusammen. Schieben Sie die Manschette in den Strumpf, wobei die rechte Seite der Manschette zur Innenseite des Strumpfes zeigt. nähen an den Strumpf
  6. Falten Sie die Manschette über die rechte Seite des Strumpfes etwa 1 1/2 Zoll von der Naht entfernt. Falten Sie ein 12-Zoll-Band in zwei Hälften. Nähen Sie die Bandenden innerhalb des Strumpfes entlang der Rückseite. Oder nähen Sie die Bandenden an die obere Ecke der Fersenseite des Strumpfes.

Verschönern Sie es

  1. Schneiden Sie aus einem gemusterten Papier einen 1-3 / 8-x-12-Zoll- und 2-3 / 4-x-12-Zoll-Streifen aus.
  2. Beginnen Sie an einer kurzen Kante eines Streifens und legen Sie Falten im Akkordeon-Stil an. Jede Falte mit dem Finger falten. Drücken Sie eine gefaltete Kante für die Mitte des Lüfters zusammen. Mit Draht sichern.
  3. Kleben Sie die kurzen Kanten des gefalteten Papiers zu einem Kreis zusammen. Wiederholen Sie den Vorgang für den restlichen Streifen.
  4. Bringen Sie an jedem Lüfter einen geprägten Aufkleber an.
  5. Tragen Sie Klebstoff entlang der hinteren Kanten der Lüfter und entlang der Kante des größeren Aufklebers auf. Lametta in den Leim drücken; Trocknen lassen.
  6. Schneiden Sie einen Streifen von 1/4-x-6-Zoll von den übrigen gemusterten Papieren aus. Schneiden Sie ein umgedrehtes "V" von einem Ende jedes Streifens ab.
  7. Kleben Sie die Papierbänder auf die Rückseite des größeren Lüfters. Kleben Sie den kleinen Ventilator mittig auf die vordere Manschette und den großen Ventilator auf den Strumpf.

Holen Sie sich Anweisungen für einen Sternstrumpf