Anonim

Feiern Sie Ihren Kleinen mit einem Fotostrumpf, der mit Band und Lametta verziert ist.

Was du brauchst

  • Transparentpapier
  • Roter und cremefarbener Seidenstoff: 3/4 Yard der gewünschten Farbe für den Strumpf und 1/2 Yard der gewünschten Farbe für die Manschette
  • Craft-Weight-Schnittstelle zum Nähen
  • Passende Nähfäden
  • 12-Zoll-Länge eines 5 / 8- bis 1-1 / 2-Zoll breiten, kantigen Bandes zum Aufhängen von Schleifen
  • Bastelkleber
  • Nadel und Faden
  • 2-3 / 4-x-18-Zoll-Kartonstreifen
  • Silberne Acrylfarbe und Pinsel
  • Goldglitter
  • 1 3/4 Yards eines 5/8-Zoll breiten Bandes
  • 2 ovale Bilderrahmen mit Aufhängeösen
  • Silber Lametta
  • Kleine silberne Kugelverzierung

Laden Sie das Strumpfmuster herunter

Wie man es macht

Hinweis: Alle Strümpfe verwenden die gleichen Muster und werden auf dieselbe Weise zusammengefügt. Anweisungen zum Trimmen bestimmter Strümpfe finden Sie im Abschnitt Embellish It der Anleitung.

  1. Zeichnen Sie die Strumpf- und Manschettenmuster auf Transparentpapier nach; Formen ausschneiden. Verwenden Sie das Strumpfmuster, um zwei Strümpfe Ihrer Wahl aus Seide für die Vorder- und Rückseite zu schneiden, eine der Formen umzukehren und zwei von der Schnittfläche. Schneiden Sie vier Manschetten von der zweiten Seide und zwei von der Oberfläche ab.
  2. Verwenden Sie zum Zusammennähen von Teilen eine 1/2-Zoll-Nahtzugabe mit der rechten Seite. Fixieren Sie die Schnittstrumpfformen mit der Maschine auf die falsche Seite des Strumpfes vorne und hinten. Nähen Sie den Strumpf vorne an die Rückseite und lassen Sie die oberen Kanten offen. Schneiden Sie die Nähte ab und schneiden Sie die Kurven ab.
  3. Den Strumpf auf rechts wenden; Drücken Sie. Fixieren Sie die Verbindungsmanschettenformen auf die falsche Seite der Manschettenformen. Nähen Sie die Manschette vorne an den Seitenkanten nach hinten. Nahtzugaben öffnen.
  4. Nähen Sie die Seitenkanten des Manschettenfutters zusammen, drücken Sie die Nahtzugaben auf und drehen Sie die rechte Seite nach außen. Manschettenfutter mit den rechten Seiten zusammen in die Manschette schieben; untere ränder zusammennähen. Drehen Sie die Manschette nach rechts und drücken Sie.
  5. Heften Sie die Oberkante der Manschette und das Innenfutter zusammen. Schieben Sie die Manschette in den Strumpf, wobei die rechte Seite der Manschette zur Innenseite des Strumpfes zeigt. nähen an den Strumpf
  6. Falten Sie die Manschette über die rechte Seite des Strumpfes etwa 1 1/2 Zoll von der Naht entfernt. Falten Sie ein 12-Zoll-Band in zwei Hälften. Nähen Sie die Bandenden innerhalb des Strumpfes entlang der Rückseite. Oder nähen Sie die Bandenden an die obere Ecke der Fersenseite des Strumpfes.

Verschönern Sie es

  1. Schneiden Sie für das Kartonband ein umgedrehtes "V" vom unteren Ende des Kartonstreifens ab. Malen Sie beide Seiten des Pappbandes silber. Trocknen lassen.
  2. Pinsel Bastelkleber auf einer Seite. Streuen Sie den nassen Kleber mit Glitzer; Trocknen lassen. Zentrieren und kleben Sie ein 5/8-Zoll-Band auf das Kartonband.
  3. Zentrieren Sie das Kartonband unter der vorderen Manschette. Binden Sie Lametta durch die Aufhängeöse oben in den ovalen Rahmen.
  4. Positionieren Sie die Rahmen auf dem Stoffband. Schneiden Sie gegebenenfalls das obere Ende des Kartonbands ab. Wenn Sie mit dem Abstand zufrieden sind, kleben Sie die Rahmen auf das Kartonband.
  5. Heben Sie die Manschette an und nähen Sie die Oberkante des Kartonbands an der Strumpfvorderseite an. Falten Sie die Manschette über das Kartonband. Nähen Sie das Lametta 1 Zoll von der Unterkante her um die Manschette.
  6. Machen Sie einen Bogen mit dem restlichen Band. Nähen Sie den Bogen von Hand auf das Lametta in der Mitte der Manschette und befestigen Sie gleichzeitig ein kleines Ballornament. Schneiden Sie die Bandenden ab.

Holen Sie sich Anweisungen für die Herstellung eines Weihnachtsstrumpfes