Anonim

Ein formaler Look wird erreicht, indem einfach Ton-in-Ton-Wollfilz verwendet wird, um einen atemberaubenden und eleganten Kardinal und eine Taube zu schaffen.

Was du brauchst

  • Roter oder elfenbeinfarbener Wollfilz
  • Steife Schnittstelle
  • Dunkler Burgunder-Stoff (nur für den Kardinal)
  • Rotes oder elfenbeinfarbenes Papier
  • Doppelte, schmelzbare Bahn
  • Passender Nähfaden
  • Kleine Perlen für die Augen
  • Schmales hängendes Band
  • Klebepistole und Schmelzklebstoff

Laden Sie die Kardinal- und Taubenmuster herunter

Wie man es macht

  1. Laden Sie das obige Muster herunter und verwenden Sie es, um zwei Vögel aus dem Wollfilz herauszuschneiden.
  2. Schneiden Sie einen Vogel um 1/4 Zoll kleiner aus der Oberfläche und schneiden Sie zwei Flügel aus dem geprägten Papier. Schneiden Sie für den Kardinal zwei Dreiecke aus dem Druckstoff aus.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers und tragen Sie eine schmelzbare Bahn auf die falsche Seite der Filzvögel auf.
  4. Tragen Sie für den Kardinal ein schmelzbares Netz auf die Gesichtsdreiecke auf und verschmelzen Sie mit der Vogelform.
  5. Befestigen Sie die Perlenaugen mit Faden und Nadel.
  6. Falten Sie das hängende Band in der Mitte und platzieren Sie es 1/2 Zoll von der oberen Mitte des Vogels.
  7. Legen Sie die Schnittflächenform darauf und legen Sie die zweite Filzvogelform darauf.
  8. Verschmelzen Sie die Formen sorgfältig miteinander.
  9. Kleben Sie die Flügel an jede Seite des Vogels.