Anonim

Diese einfache, stilvolle Umhängetasche hat genau die richtige Größe, um Ihre Schlüssel und Ihr Portemonnaie für eine schnelle Reise in Ihr Lieblingskaffee in der Nachbarschaft zu halten.

Für Designer Pat Sloan war diese Tasche eine lustige Art, die inspirierenden Verzierungen, Bänder und Scrapbooking-Verzierungen zu verwenden, die sie immer zu sammeln scheint. Die Stoffe stammen aus der Serendipity-Linie von Piece O 'Cake für P & B Textiles.

Materialien:

  • 4 - 1/8-Yard-Stücke, die Drucke koordinieren (Klappe)
  • 1/2 Yard roter Druck (Tasche, Gurt)
  • 1/3 Yard Green Print (Taschen- und Klappenfutter)
  • 12 x 50 "dünne Baumwollwatte
  • 1/4 Yard schmelzbares Fleece
  • 7 oder mehr 10 "-Längen von Bändern, Garnen, Rickrack oder anderen Besätzen
  • Verschiedene Verzierungen wie Perlen, Charms und antike Knöpfe

Fertige Tasche:

7 1/2 X 8 1/4 "

Die Mengenangaben beziehen sich auf 44/45 "große, 100% Baumwollstoffe. Alle Maße beinhalten eine 1/4" Nahtzugabe. Mit rechten Seiten zusammennähen, sofern nicht anders angegeben.

Geschnittene Stoffe:

Um Ihre Stoffe optimal zu nutzen, schneiden Sie die Stücke in der folgenden Reihenfolge.

Schneiden Sie aus vier koordinierenden Drucken:

  • 2--1 1/2 x 9 "Streifen

Schneiden Sie aus dem roten Druck:

  • 2 - 2 x 42 "Streifen
  • 2 - 8 x 9 1/2 "Rechtecke

Aus grünem Druck schneiden:

  • 1 - 8 1/2 "Quadrat
  • 2 - 8 x 10 1/2 "Rechtecke

Schneiden Sie aus dünner Baumwollwatte:

  • 1 - 3/4 x 48 "Streifen
  • 1 - 9 "Quadrat

Aus schmelzbarem Vlies schneiden:

  • 2 - 8 x 9 1/2 "Rechtecke

Klappe zusammenbauen und verschönern

1. Beziehen Sie sich auf Diagramm 1 und decken Sie das 9-Zoll-Wattierquadrat mit den acht aufeinander folgenden 1 1/2 x 9-Zoll-Streifen ab, wobei sich die Streifenkanten um etwa 3/8 Zoll überlappen. Sticken Sie durch alle Lagen entlang jeder Rohkante des Streifens, um die Klappenfront zu erhalten .

2. Decken Sie rohe Kanten ab, an denen sich die Streifen mit Bändern, Garn, Rickrack oder anderen Besätzen von 10 "Länge überlappen. Maschinennaht an Ort und Stelle. (Nähere Informationen zum Anbringen von Besätzen finden Sie unter" Auswählen des richtigen Stiches ".)

3. Nähen Sie die kleinen Perlen oder Charms wie gewünscht von Hand und platzieren Sie sie mindestens 1 "von den rohen Kanten der vorderen Klappenvorderseite entfernt. (Durch das Anbringen dieser kleinen Verzierungen wird sichergestellt, dass die meisten Knoten in der fertigen Klappe verborgen sind.)

4. Schneiden Sie die Klappenfront auf 8 1/2 "Quadrat zu. Nähen Sie die Klappenvorderseite und den grünen Druck auf allen Seiten mit 8 1/2" Quadrat auf allen Seiten zusammen, wobei eine Öffnung zum Drehen in der Mitte der oberen Kante verbleibt (Diagramm 2). Wenden Sie die rechte Seite nach außen und drücken Sie, wobei Sie unter den rohen Kanten drehen. 1/8 "von allen Kanten absteppen, um die Klappe zu vervollständigen.

Taschenkörper und Futter zusammenbauen

1. Drücken Sie die schmelzbaren Fleece 8 x 9 1/2 "-Rechte nach den Anweisungen des Herstellers auf die Rückseite der roten Print 8 x 9 1/2" -Rechtecke; abkühlen lassen Nähen Sie rote Druckrechtecke entlang der 9 1/2 "langen Kanten (der Seiten) und einer 8" -Kante (der Unterseite) zusammen, um den Taschenkörper zu erhalten (Abb. 3). Nähte aufdrücken.

2. Um eine untere Ecke des Taschenkörpers einzupacken, passen Sie die untere Naht und die Seitennaht an. Stich über das resultierende Dreieck 1 "von der Spitze (Diagramm 4). Schneiden Sie die Nahtzugabe auf 1/4". Wiederholen Sie den Vorgang, um die verbleibende untere Ecke zu kästchen. Taschenkörper rechts ausrichten.

3. Verbinden Sie grüne Druckrechtecke entlang 10 1/2 "langer Kanten (den Seiten) und einer 8" -Kante (der Unterseite), um das Taschenfutter herzustellen. Nähte aufdrücken.

4. Wiederholen Sie Schritt 2, um die unteren Ecken des Taschenfutters einzubetten. Taschenfutter nicht auf rechts wenden.

5. Setzen Sie das Beutelfutter mit den falschen Seiten zusammen in den Taschenkörper. Das Futter sollte 1 "über den Sackkörper hinausragen. Falten Sie die obere Kante des Futters zweimal unter 1/2"; durch alle Lagen nah an der gefalteten Kante des Fadens absteppen (Abb. 5).

6. Wie in Abbildung 6 gezeigt, die obere Kante der Klappe 1 1/2 "über die Oberkante des Sackrückens legen; die Klappe ragt etwas über die Seitenkanten der Tasche hinaus. Achten Sie darauf, dass sich die Taschenvorderseite nicht beim Zusammennähen verfängt und die Lasche übersteppt zwei oder dreimal zu sichern.

Tasche beenden

1. Schneiden Sie roten Druck mit 2 x 42 "- Streifen aus, um einen 1 - 2 x 49" - Griffstreifen herzustellen

2. Drücken Sie unter 1/4 "entlang jeder langen Kante des roten Druckgriffstreifens. Legen Sie den Wattestreifen 3/4 x 48" unter eine Falte. Der Schlagstreifen sollte 1/2 "von den Griffstreifenenden enden. Falten Sie den Griffstreifen entlang der Schlagkante zur Hälfte, und nähen Sie 1/8" von den gefalteten Kanten, um den Griff herzustellen (Abb. 7).

3. Drehen Sie die Griffenden 1/2 ". Die Position endet gemäß Diagramm 8 entlang der oberen Kante der Klappe, 3/4" von den Klappenseiten entfernt. Abnähen, dabei darauf achten, dass die Taschenvorderseite nicht beim Nähen eingeklemmt wird.

4. Nähen Sie die Knöpfe und größeren Charms von Hand, um zwei oder mehr Knöpfe zu stapeln.

Wahl des richtigen Stiches

Um Garn oder kleine Schnürsenkel zu legen, ziehen Sie mit klarem Monofilamentfaden im Zickzack darüber. Nähen Sie breite Bänder mit einem geraden Stich an beiden Kanten oder einem breiten Zickzackstich an. Befestigen Sie Rickrack und andere schmale Einfassungen mit einem geraden Stich in der Mitte. Wenn der Perlenbesatz einen dekorativen Kopf hat (wie das Satinband dieses Geldbeutelbesatzes), müssen Sie ihn nicht in einer Naht verstecken. stattdessen gerade sticken.