Anonim

Dachwinden bieten eine stabile Arbeitsfläche, die das Aufbringen von Dächern einfacher und sicherer macht. Sehen Sie, wie Sie sie verwenden.

Bei steilen Hängen und unvorhersehbaren Umständen kann das Arbeiten auf einem Dach gefährlich sein und erfordert Sicherheitsvorkehrungen. Ein Dachheber ist eine Planke, die eine flache, stabile Oberfläche zum Stehen schafft und für Dacharbeiten unerlässlich ist. Dachwinden eignen sich ideal für alle Arten von Dachprojekten, da sie leicht auf- und abmontiert werden können. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie eine bauen, die Ihr Gewicht während der Arbeit unterstützt.

Schritt 1: Stecken Sie den Jack ein

Dachwinden bieten eine stabile Arbeitsfläche, erhöhen die Sicherheit und erleichtern das Aufbringen von Dächern. Idealerweise sollte ein Sparren unter der Ummantelung angeordnet werden. (Man kann normalerweise fühlen, wie man Nägel ummantelt, die durch die Unterlage in Dachsparren getrieben werden.) Befestigen Sie einen Wagenheber, indem Sie zwei 16d-Nägel (niemals Dachnägel) in einen Dachsparren einschlagen.

Schritt 2: Planke sichern

Ein beliebiges Board (normalerweise 2 x 8 Zoll oder 2 x 10 Zoll) passt problemlos in die Buchsen. Die Planke sollte auf jeder Seite etwa 6 Zoll über die Buchsen hinausragen. Befestigen Sie die Planke wie abgebildet am Wagenheber, damit die Planke nicht umkippen kann.

Schritt 3: Jack entfernen

Um einen Wagenheber abzunehmen, wenn Sie damit fertig sind, klopfen Sie mit einem Hammer auf, um den Wagenheber von den Nägeln zu lösen. Um die Nägel einzutreiben, damit sie nicht durch die Dachhaut stoßen, schieben Sie eine flache Hebelstange unter die Schindel und über den Nagelkopf und schlagen Sie den Nagel nach unten. Wenn die Lasche flexibel genug ist, heben Sie sie an, wenn Sie nageln.

Kombinieren Sie Dachheber mit einer Dachleiter

Bauen Sie eine grobe Leiter aus 2X4s und 1X4s auf, um die Reichweite von Ladder Jacks zu erhöhen. Legen Sie die Leiter gegen die Dachhubbrettplanke. Stellen Sie sicher, dass die Leiter nicht unter die Planke gleiten kann.


Tipp Der Redaktion Jul 18 2019