Anonim

Erstellen Sie mit diesen Hängekorb-Pflanztipps den perfekten Behältergarten mit zusätzlicher Höhe. Hängende Körbe sehen auf Hirtenhaken mitten in einem Garten oder auf einer Terrasse oder einem Balkon gut aus.

Wenn Sie von den in öffentlichen Gärten und Freizeitparks gezeigten Blumenkugeln begeistert sind, bringen Sie diesen Look in Ihren Garten. Anstatt einen Kunststoff-Hängekorb zu verwenden, bei dem die Pflanzen den ganzen Sommer über den Topf ziehen, um ihn abzudecken, beginnen Sie mit einem kugelförmigen Metallkorbrahmen und einem Liner. Ein benutzerdefiniertes Korb-Kit wird mit wenig Aufwand zu einer Farbkugel. Das Beste ist, dass Sie kein erfahrener Gärtner sein müssen, um erfolgreich zu sein. Verwenden Sie die gleichen Sorgfaltprinzipien wie für andere hängende Körbe.

  • Arbeitszeit 20 Minuten
  • Beginnen Sie mit 20 Minuten
  • Schwierigkeitsprojekte Einfach
  • Umfasst das Pflanzen
  • Drucken
  • Stift
  • sparen

Finden Sie einen Profi Erhalten Sie Hilfe von einem unserer empfohlenen Experten

Was du brauchst

Werkzeuge

  • Marker
  • Messer
  • Löffel

Materialien

  • Sphärischer Metallkorbrahmen (x2)
  • Coir Liner (x2)
  • Behälter-Potting-Mix
  • Feuchtigkeit zurückhaltende Kristalle
  • Langzeitdünger
  • Karton
  • Kabelbinder
  • Pflanzen der Wahl

Wie es geht

Schritt 1 Linie und Korbrahmen füllen

Beginnen Sie mit einem kugelförmigen Metallkorbrahmen und einem Liner. Den Coir-Liner in beide Körbe einpassen und mit einem hochwertigen Potting füllen

Mix für den Behältergebrauch. Fügen Sie feuchtigkeitsretentierende Kristalle und Langzeitdünger hinzu, wenn Ihre Mischung sie nicht enthält. Verwenden Sie eine Markierung, um den Liner zu markieren, wo Sie Pflanzen hinzufügen. Platzieren Sie die Löcher gleichmäßig im Abstand von 2-3 Zoll.