Anonim

Wenn Sie das Äußere Ihres Hauses bemalen, beginnen Sie mit den Untersichten und Dachvorsprüngen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese architektonischen Details mühelos malen können.

Sobald Sie die Vorbereitungen erledigt haben, sind Sie am einfachsten Teil der Arbeit. Malen ist einfacher als die Vorbereitung - und lohnender. Wenn Sie mit dem Auftragen der Farbe beginnen, sehen Sie die Ergebnisse Ihrer gesamten Farbplanung und -vorbereitung.

Außenanstriche sind aus organisatorischer Sicht ziemlich unkompliziert. Die Reihenfolge der Arbeiten verläuft von oben nach unten. Dies verhindert nicht nur, dass Spritzer frische Farbe beschädigen (wenn Sie sie von unten nach oben aufgetragen hätten), sondern es werden auch die schwierigsten Details zuerst aus dem Weg geräumt.

Was mit der Dachrinne zu tun ist, ist immer eine verblüffende Frage bei einer Außenlackierung, und die Antwort ist immer zu entfernen. Auch wenn Sie nicht die Dachrinnen streichen, müssen Sie die Faszie bemalen, die sie trägt. Wenn Sie den Pinsel zwischen die Blende und die Dachrinnen schieben, wird die Farbe nicht an der Stelle abgelegt, wo Sie sie benötigen, um das Holz zu schützen.

Um die Untersichten und Dachvorsprünge Ihres Hauses bemalen zu können, müssen Sie für alle 25 linearen Füße 1 bis 2 Stunden aufwenden. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass das Äußere ordnungsgemäß vorbereitet wurde. Dazu gehört das Abkratzen, Reparieren und Grundieren von beschädigtem Holz sowie das gründliche Reinigen der Oberfläche.

  • Arbeitszeit 6 Stunden
  • Beginnen Sie, um 1 Tag zu beenden
  • Schwierigkeitsgrad Projekte Leicht
  • Betrifft das Malen
  • Drucken
  • Stift
  • sparen

Finden Sie einen Profi Erhalten Sie Hilfe von einem unserer empfohlenen Experten

Was du brauchst

Werkzeuge

  • 4-Zoll-Pinsel
  • 2-Zoll-Kegelbürste
  • Eckrolle
  • 9-Zoll-Mittler-Nickerolle

Materialien

  • Hochwertige Grundierung und Farbe

Wie es geht

Teil 1 Paint Soffits mit einem Pinsel

Schritt 1 Schneiden Sie Kanten ein

Heben Sie Ihre Leiter an, bis sie fest auf dem Haus unter der Laibung ruht. Positionieren Sie die Sprossen so, dass Sie alle Teile der Laibung lackieren können, ohne den Kopf über die Leiste zu legen oder unnötig den Kopf unter die Leiste zu klemmen. Schneiden Sie die Kanten der offenen Bereiche ein und füllen Sie sie anschließend aus.