Anonim

Betont dich dein chaotisches Zuhause? Erobern Sie das Chaos mit diesen Organisationstipps für die häufigsten Störquellen in jedem Raum.

Von Kathy Barnes

Wäschekammer

Wenn es um die Waschküche geht, ist Effizienz entscheidend.

In diesem streng genutzten Raum ist der Platz oft begrenzt, daher ist es wichtig, die Lieferungen organisiert zu halten. Holen Sie das meiste aus Ihren Quadrataufnahmen heraus, indem Sie die Wandfläche für die Aufbewahrung nutzen. Installieren Sie über der Waschmaschine und dem Trockner eine lange Reihe von Regalen, um Reinigungsmittel, Fleckenstäbchen, Stärke und andere Wäschestücke griffbereit zu haben.

Verwenden Sie Körbe oder Cubbies, um die Regalbereiche in getrennte Zonen zu unterteilen, und beschriften Sie jeden Bereich so, dass Sie schnell finden, was Sie benötigen. Die Behälter verhindern ein Umkippen der Flaschen, was besonders bei Drahtböden wichtig ist. Wählen Sie passende Behälter für einen schlanken und aufgeräumten Look. Wenn Sie eine stapelbare Waschmaschine und einen Trockner haben, implementieren Sie dasselbe Lagersystem mit einem Rollwagen neben den Geräten.

Küchenschränke

Organisieren Sie Ihre Schränke ohne aufwändige Küchenumgestaltung mit diesen einfachen Tipps. Fügen Sie in einer Schranktür Magnetfarbe oder Corkboard-Kacheln hinzu, um Einkaufslisten und Schulkalender zu verfolgen, und befestigen Sie Haken in den Türen, um Messlöffel, Schöpflöffel und Topflappen zu organisieren.

Tür-montierte Gewürzregale und Topfdeckel-Organisatoren sind weitere intelligente Lösungen, um ansonsten ungenutzten Raum optimal zu nutzen. Verwenden Sie in den Schränken eine Lazy Susan, um Gewürze zu würzen oder Konserven zu ordnen. Ein Deckelregal kann einen unordentlichen Haufen Topf- und Topfdeckel in ein aufgeräumtes Regal verwandeln. Fügen Sie Ihren vorhandenen unteren Schränken Schieberegale hinzu, um Töpfe, Pfannen und andere häufig verwendete Werkzeuge zu organisieren und leichter zugänglich zu machen.

Unterhaltungszentrum

Egal, ob Ihr Fernseher an der Wand montiert ist, auf einem Ständer sitzt oder in einem Schrank aufbewahrt wird, er wird wahrscheinlich mit einer ganzen Menge Zubehör geliefert, das Ihr Familienzimmer schnell übernehmen kann. Um Ihr Entertainment-Center optimal zu nutzen, reduzieren Sie zunächst das Wesentliche: Beseitigen Sie verirrte Fernbedienungen, veraltete VHS-Bänder und defekte Komponenten.

Übernehmen Sie als Nächstes die Kontrolle über die Kabel, indem Sie sie auf die exakte Länge aufwickeln, die Sie benötigen, um das Gerät und den Ausgang zu erreichen, und halten Sie sie mit Kabelbindern oder Klettband fest. Verwenden Sie attraktive Boxen mit Deckeln, um DVDs, CDs und Videospiele alphabetisch oder nach Genre aufzubewahren, und kennzeichnen Sie jeden Behälter für einen einfachen Zugriff. Behalten Sie die Fernbedienungen im Auge, indem Sie sie in einem schönen Korb am Fernseher oder auf dem Couchtisch aufbewahren. Fügen Sie dem Entertainment-Center schließlich ein wenig Persönlichkeit hinzu, indem Sie gerahmte Fotos, Bücher und Sammlerstücke zwischen Ihren elektronischen Geräten und Vorratsbehältern streuen.

Wäscheschrank

Der Wäscheschrank wird häufig zum Sammelbegriff der Familie, von Reinigungsmitteln bis hin zu Geschenkpapier. Der erste Schritt bei der Organisation ist, alles loszuwerden, was weder Bett noch Bad ist. Als Nächstes gruppieren Sie saisonale Artikel, damit sie zusammen gespeichert und bei Temperaturänderungen ausgetauscht werden können. Überlegen Sie, ob Sie Ihren Kleiderschrank mit Drahtregalen ausstatten möchten, die einen besseren Luftstrom zwischen den Leinen ermöglichen. Das verstellbare Regal ist flexibler, und dank der Schieberegler finden Sie schnell das, was Sie brauchen. Benennen und kennzeichnen Sie separate Regale für ähnliche Gegenstände wie Handtücher, Bettwäsche und Hygieneartikel. Rollen oder ordnen Sie die Bettwäsche und lagern Sie die Nebensaison in vakuumversiegelten Beuteln, um den begrenzten Raum optimal zu nutzen.

Um passende Bettwäschesets zusammenzuhalten, sollten Sie jedes mit einem Band zusammenbinden, in einem Kissenbezug aufbewahren oder in einen separaten Korb legen, der nach Raum oder Größe beschriftet ist. Gestapelte Behälter oder Boxen halten kleine Toilettenartikel ordentlich und nutzen den vertikalen Raum optimal. Gruppieren und beschriften Sie ähnliche Artikel wie Kosmetika, Lotionen oder Erste-Hilfe-Artikel. Wenn Sie Wattebäusche, Seifen, Badesalze und dergleichen in durchsichtigen Behältern aufbewahren, können Sie leicht erkennen, wann es Zeit ist, den Vorrat aufzufüllen.

Kinderspielzeug

Wenn Sie Kinder haben, führen Sie einen unendlichen Kampf mit Unordnung. Lass die Spielsachen nicht gewinnen. Nutzen Sie diese kreativen Ideen zum Organisieren von Stofftieren, Büchern, Blöcken, Spielen und mehr. Wählen Sie Speicherlösungen, mit denen Ihr Kind an der Aufräumaktion teilnehmen kann. Zum Beispiel machen Rollcontainer es Ihrem Kleinen leicht, Spielzeug wegzulegen und auch von Raum zu Raum zu bringen. Sie können auch ein offenes Bücherregal mit beschrifteten Körben oder Kisten ausstatten, um Ihr Kind zu ermutigen, ähnliche Gegenstände zu gruppieren.

Für sehr kleine Kinder können Sie jedem Etikett ein Foto hinzufügen, um zu verstehen, was wohin gehört. Wenn Sie Wandregale oder Körbe bevorzugen, sollten Sie sie niedrig anhängen, damit sie sich in Reichweite Ihres Kindes befinden (stellen Sie sicher, dass die Regale sicher montiert sind, sodass sie nicht heruntergezogen werden können). Ein Over-the-Door-Schuhhalter mit durchsichtigen Taschen ist eine clevere Idee, um Action-Figuren, Babypuppen oder andere kleine Spielsachen zu verstauen.

Schlafzimmer Schrank

Die Vorbereitung auf die Arbeit ist weniger anstrengend, wenn sich Ihre Garderobe in einem störungsfreien Raum befindet. Verwenden Sie diese einfachen Strategien, um Ihren Schlafzimmerschrank zu maximieren und zu organisieren. Beginnen Sie damit, Kleidung außerhalb der Saison in einen separaten Aufbewahrungsbereich zu bringen, z. B. Unter-Bett-Kästen oder Boxen im Keller. Ordnen Sie dann die Gegenstände so an, dass die am häufigsten getragenen Kleidungsstücke am einfachsten zu erreichen sind. Durch die Farbcodierung Ihrer Garderobe können Sie auch schnell die passenden Outfits finden. Verwenden Sie vertikalen Raum über der Schrankstange, um selten getragene Kleidung und Zubehör in etikettierten Cubbies oder Boxen zu lagern.

Es gibt auch viele preiswerte hängende Aufbewahrungsprodukte, um Geldbörsen, Gürtel und Schals sauber zu halten. Investieren Sie in Schuh-Organisatoren für Ihren Schrankboden oder Ihre Tür, um Paare zusammenzuhalten und leicht zu finden. Verwenden Sie schließlich abgestimmte Kleiderbügel für ein sauberes Aussehen, installieren Sie Lichter in Ihrem Schrank, damit Sie alle Ecken gut erkennen können, und halten Sie den Korb in oder in der Nähe des Schrankes, damit schmutzige Kleidung vom Boden bleibt.

Bonus: Organisieren Sie Ihren Mudroom

Lagern und organisieren Sie Ihre Familien- und Haustierbekleidung in einem stilvollen Mudroom, der clevere Aufbewahrungslösungen mit einer Waschküche und einem Home Office kombiniert.

Mehr für dich

Sagen Sie "Tschüss" zu Clutter Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um die "Must-Have-Strategien" zu erhalten.

Kostenlose benutzerdefinierte Etiketten Holen Sie sich schöne individuelle Etiketten für jeden Raum Ihres Hauses.