Anonim

Das Verschieben eines Baums ist ein großes Geschäft. Wenn Sie jedoch eine sofortige Landschaft erhalten möchten, finden Sie hier einige wichtige Tipps.

1) Die Gabeln des Baumspatens tauchen um die Probe herum ab.

  • Bewegen Sie sich im frühen Frühling, während der Baum schlummert. Jeder andere Zeitpunkt kann tödlich sein.

2) Nach dem Einweichen über Nacht bleibt die Erde bis zum Beschneiden rund um die Wurzeln intakt.

  • Mehr als 95 Prozent der Wurzeln eines Baumes können beim Umpflanzen verloren gehen.

3) Der Baum ist so positioniert, dass er zum Standort seines zukünftigen Wohnorts fahren kann.

  • Je größer der Baum, desto länger die Erholung. Eine Faustregel besagt, dass die Wiederherstellung eines Zentimeter Baumdurchmessers ein Jahr dauert. Ein 6-Zoll-Baum kann sechs Jahre dauern, um wieder zu wachsen - oder er stirbt während dieser sechs Jahre an einem Transplantationsschock.