Anonim

Machen Sie einen verschneiten Tag gut, indem Sie einen Baum voller Ornamente aufschlagen. Obwohl die Designs wie kleine Kunstwerke aussehen, handelt es sich eigentlich um einfache Stempel, die mit Aquarellstiften versehen werden.

Was du brauchst

  • 2-x-2-Zoll-Quadrat aus Aquarellpapier
  • Schneemann-Stempel (wir haben den Schneemann von American Art Stamp mit Spotted Scarf verwendet.)
  • Schwarzes permanent wasserdichtes Stempelkissen
  • Aquarellstifte
  • Künstlerpinsel
  • 2-x-2-Zoll-Rahmen und zwei Objektträger (Wir verwendeten Ranger INKssentials Memory Glass und Memory Frame.)

Wie man es macht

  1. Stempeln Sie den Stempel mit Schwarz und bringen Sie ihn in der Mitte des Papiers an.
  2. Lassen Sie die Tinte trocknen.
  3. Färben Sie den Körper und Kopf des Schneemanns mit Aquarellstiften an, schattieren Sie die Ränder dunkler und lassen Sie die Mitte ungefärbt.
  4. Befeuchten Sie die Bürste mit Wasser und tupfen Sie den Überschuss mit einem Papiertuch ab.
  5. Beginnen Sie an den weißen Bereichen des Schneemanns mit dem Pinsel in die dunkleren Bereiche, um kleine Bereiche zu überblenden.
  6. Wischen Sie den Pinsel ab und spülen Sie ihn nach Bedarf ab.
  7. Wenn Sie zu viel Wasser auf dem Papier haben oder einen Fehler machen, tupfen Sie es mit einem Papiertuch ab und lassen Sie es trocknen. Färben und befeuchten Sie jeden Bereich des gestempelten Bildes auf dieselbe Weise.
  8. Gehen Sie nach Abschluss von Körper und Kopf des Schneemanns zu Nase, Knöpfen, Schal und Boden. Beenden Sie den Hintergrund.
  9. Um zu verhindern, dass die Farben ausbluten, lassen Sie jeden Bereich trocknen, bevor Sie mit dem nächsten beginnen.
  10. Wenn das Papier vollständig trocken ist, legen Sie es zwischen zwei sauberen Objektträger ein.
  11. Den Rahmen vorsichtig öffnen.
  12. Legen Sie das Glas in den Rahmen und schließen Sie es.