Anonim

Mit diesem Schneeflocken-Baum aus Papier, der aus hübschem bedruckten Scrapbook-Papier gefertigt wurde, kannst du eine Feiertagsverzierung gestalten, die reich an Schönheit und einfach am Budget ist.

Was du brauchst

  • Zwei 4-Zoll- und vier 2-3 / 4-Zoll-Schneeflockenformen
  • Sticknadel
  • Long-Eye-Sickenadel
  • Weiße Stickseide
  • Zehn 10-mm-runde weiße Perlen
  • Mittelbreites Band

Wie man es macht

  1. Um dem Baum Form zu geben, schneiden Sie die Spitzen leicht von einer großen und einer kleinen Schneeflockenform ab.
  2. Verwenden Sie die Sticknadel, um ein kleines Loch durch die Mitte jeder Schneeflocke zu schieben.
  3. Fädeln Sie die Perlennadel mit 18 Zoll Stickgarn ein.
  4. Eine Perle auf die Zahnseide schieben.
  5. Entfernen Sie vorsichtig die Nadel und fädeln Sie sie dann mit beiden Enden der Zahnseide erneut ein. Die Enden der Zahnseide sollten gerade sein.
  6. Führen Sie die Nadel durch die Unterseite einer großen Schneeflocke. fügen Sie zwei Perlen hinzu.
  7. Führen Sie die Nadel durch die verbleibenden Schneeflocken, von der größten bis zur kleinsten, und fügen Sie zwei Perlen zwischen jede Form hinzu.
  8. Mit einer Perle an der Spitze abschließen.
  9. Nähen Sie durch die Mitte des Farbbands und sichern Sie den Faden.