Anonim

Weihnachtssterne, die Lieblingsblume von Weihnachten, inspirierten diese Krepppapier-Bastelarbeiten, die Sie durch Satin-Schnüren zu einer wunderschönen Weihnachtsgirlande verweben. Diese Weihnachtsdekoration würde auf einem Kaminsims, um ein Fenster oder sogar lose auf einem Tisch als Tischläufer-Mittelstück-Kombination gut aussehen.

Weihnachtssterne sind die Lieblingsblume von Weihnachten. So können Sie eine einfache Urlaubsgirlande aus diesen blühenden Schönheiten machen. (Bonus: keine Bewässerung!)

Materialien

  • Schweres Krepppapier
  • Rote Drahtfloristenstämme
  • Grüne Floristenstiele
  • Grüne Floristenband
  • Heißklebepistole
  • Heißkleber haftet
  • Imitat Blumen Staubgefässe
  • Schere
  • Grundlegende Blattzeichnungen
  • Girlandenlange Satinbesetzung

Wie man die Weihnachtsstern Girlande macht

  1. Blütenblätter und Blattformen aus rotem und grünem Krepppapier ausschneiden. (Sie benötigen 6-8 rote Blütenblätter und 3-4 grüne Blätter für jeden Weihnachtsstern.)
  2. Rote Drähte zu roten Blütenblättern und grüne Drähte zu grünen Blättern.
  3. Falten Sie die Blütenblätter und Blätter vorsichtig nach Maß.
  4. Kleben Sie ein Staubblatt an das Ende eines neuen grünen Drahtes.
  5. Verwenden Sie ein Floristenband, um die Blütenblätter und Blätter am Drahtschaft um das Staubgefäß zu befestigen. Schneiden Sie zusätzlichen Draht.
  6. Weben Sie Blumen durch Schnüren.