Anonim

Verbreiten Sie mit Volkskunst-inspirierten Ornamenten ein Gefühl von Wärme und Nostalgie.

Was du brauchst

Für die Kleiderbügel

  • 8-Gauge-Schwarzdraht wie geglühter Mechanikerdraht (erhältlich in Handwerks- und Baumärkten)
  • Kabelschneider
  • Nadelzange
  • Bleistift
  • Schwerlastfaden
  • Klebepistole und Schmelzklebstoff

Für die Ornamente

  • Gekochte Wolle oder Wollfilz in den gewünschten Farben
  • Low-Loft Polyester- oder Baumwoll-Quiltwatte
  • Stickgarn
  • Besätze wie Pompons und Knöpfe (Einzelheiten finden Sie unter den jeweiligen Verzierungen)

Wie man es macht

Für den 10-Tasten-Baum

  1. Schneiden Sie zwei schwarze Bäume und eine grüne Innenapplikation aus.
  2. Nähen Sie die Applikation an die Ornamentfront.
  3. Nähen Sie Reihen mit 7/16-Zoll-Tasten an den Applique-Abschnitt.
  4. Schneiden Sie die Wattierung mit der kleineren Baumform ab.
  5. Heften Sie die Watte auf die falsche Seite der Verzierung zurück.
  6. Machen Sie einen Kleiderbügel gemäß den Anweisungen unten.
  7. Kleben Sie den Verzierungshaken an die Oberseite des Baums, damit die mit Fäden umwickelte Basis umhüllt wird.
  8. Bei falscher Seitenlage die Ornamentfront an der Ornamentrückseite anschlagen.

Für den 3-Tasten-Baum

  1. Machen Sie die Verzierung mit Grün für die Bäume und Schwarz für die Applikation.
  2. Nähen Sie statt 10 Knöpfe drei Knöpfe senkrecht auf die Applikation.
  3. Nähen Sie von unten an einen 7/8-Zoll-, einen 3/4-Zoll- und einen 7/16-Zoll-Knopf.
  4. Montieren Sie das Ornament wie für den 10-Tasten-Baum beschrieben.

Für die Ein-Penny-Baumverzierung

  1. Vergrößern Sie das Muster.
  2. Schneiden Sie vier Bäume aus Gold.
  3. Schneiden Sie vier konzentrische Kreise aus Wolle oder Filzresten ab, wobei der größte Kreis einen Durchmesser von 2, 5 cm hat.
  4. Nähen Sie mit einem langen Stich die Kreise übereinander und an die Ornamentfront.

Für die Drei-Penny-Baumverzierung

  1. Vergrößern Sie das Muster.
  2. Schneiden Sie vier Bäume aus Gold.
  3. Schneiden Sie drei Kreise mit 1/3/8 Zoll Durchmesser und drei Kreise mit 7/8 Zoll Durchmesser aus den gewünschten Farben.
  4. Nähen Sie mit langen Stichen einen kleineren Kreis an jeden größeren Kreis.
  5. Ordnen Sie die drei Kreise auf der Ornamentfront an und sticken Sie sie an Ort und Stelle.

Für den 15-Pom-Pom-Baum

  1. Vergrößern Sie das Muster, um es zu skalieren.
  2. Schneiden Sie zwei komplette Bäume aus Weiß und einen Stamm aus Rot.
  3. Applizieren Sie den Stamm auf den Baum.
  4. Reihen von gekauften Pompons an den Baum kleben.

Für den 11-Pom-Pom-Baum

  1. Schneiden Sie zwei komplette Bäume aus Rot und eine Basis und einen Stamm aus Gold.
  2. Tragen Sie die Basis und den Kofferraum auf die Ornamentfront auf.
  3. Kleine gekaufte Pompoms an den Stamm und den Boden des Baumes kleben.
  4. Einzelheiten finden Sie auf dem Foto.

Einen Kleiderbügel machen

  1. Schneiden Sie einen 6-1 / 2 Zoll langen Draht ab.
  2. Falten Sie es zur Hälfte, um eine enge U-Form zu erhalten.
  3. Machen Sie mit der Zange an jedem Ende einen engen Kreis.
  4. Wickeln Sie die Enden zurück in eine lose Spirale.
  5. Schneiden Sie einen 8 Zoll langen Draht ab.
  6. Wickeln Sie es in der Mitte um einen Stift und drehen Sie den Draht fest um sich.
  7. Weiter drehen, bis der verdrillte Strang 2, 5 cm lang ist.
  8. Schneiden Sie den Draht so ab, dass der verdrehte Teil 2 1/4 Zoll lang ist.
  9. Schieben Sie den verdrillten Draht in die U-Form des gewundenen Drahtes.
  10. Wickeln Sie die Basis des U mit dickem Faden, um die Teile zusammenzuhalten.
  11. Sichern Sie die Teile mit Heißkleber.