Anonim

Hortensien ergänzen jedes Blumenarrangement. Verwenden Sie diese Technik zum Trocknen von Hortensienblüten für das ganze Jahr über.

Jeden Sommer dreht sich in Gloria Ward jedes Jahr ein paar Wochen lang alles um Hortensien. Gloria, deren Garten in Atlanta einen Schaufenster für ihren Lieblingsblüherstrauch darstellt, richtet ein praktisches Esszimmerlabor ein, in dem sie Blüten aus ihrem Garten trocknet.

Der Prozess beginnt Mitte bis Spätsommer, als Gloria auf der Suche nach geeigneten Kandidaten durch den Garten schlendert. "Sie sollten die Blüten abschneiden, sobald sie sich papierartig und weniger geschmeidig anfühlen als zuvor in der Saison", sagt sie. Das papierartige Stadium tritt typischerweise mindestens sechs Wochen nach dem Öffnen der Blüten auf, obwohl Sonnenlicht die Reife beschleunigen kann. Folgen Sie dem Gloria-Verfahren, um die Hortensien auf sichere Art und Weise zu trocknen.

  • Arbeitszeit 15 Minuten
  • Beginnen Sie mit dem Abschluss einer Woche
  • Schwierigkeitsprojekte Einfach
  • Umfasst das Schneiden
  • Drucken
  • Stift
  • sparen

Finden Sie einen Profi Erhalten Sie Hilfe von einem unserer empfohlenen Experten

Was du brauchst

Werkzeuge

  • Gartenschere
  • Eimer

Materialien

  • Hortensien
  • Wasser
  • Gläser

Wie es geht

Schritt 1 Hortensien abschneiden

In der Kühle des Morgens bewaffnet sich Gloria mit einer Astschere und einem Eimer Wasser. Sie sammelt Blütenköpfe, schneidet die Stiele schräg ab, streift Blätter ab und legt die Stecklinge in Wasser. So bereitet sie Hortensien für langanhaltende Schönheit vor.