Anonim

Dieses Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert kombiniert rustikale Elemente mit europäischen Schätzen, um eine einzigartige dekorative Aussage zu schaffen.

Landschaft trifft international

Dieses Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert liegt eingebettet in die Landschaft. Das Innere spiegelt seine rustikalen Wurzeln wider. Eine Sammlung von Antiquitäten, die aus internationalen Quellen stammen, verleiht dem Haus ein einzigartiges Aussehen. Der Hausbesitzer kauft Speisen, Bettwäsche und Behälter online aus europäischen Quellen, aber auch Flohmärkte und Antiquitätengeschäfte, um einen rustikalen europäischen Look zu schaffen.

Antikes Leben

Ein antiker Eisenbahnwagen-Couchtisch verankert das Wohnzimmer. Einmal zerstörte Postensäulen, die vom Hausbesitzer wieder zusammengefügt wurden, strecken die visuelle Höhe des Raums. Eine Reproduktion eines französischen Schranks verbirgt einen Fernseher.

Schön zusammengesetzt

Ein vorderes Zimmer im Bauernhaus fühlte sich unbeholfen an, bevor es in eine zwanglose Sitzgruppe verwandelt wurde, indem eine viktorianische Ausziehcouch mit einem antiken Kopfteil kombiniert wurde. Ein grüner Draht-Gemüsewagen findet als Aufbewahrungsplatz für europäische Bettwäsche und Breadboards neues Leben.

Weinlese-Vingette

Ein Kamin, der einst ein viktorianisches Haus schmückte, fügt architektonisches Interesse hinzu. Auf dem Kaminsims zeigt ein umgestalteter antiker Wäscheständer die Hochzeitsfotos der Hausbesitzer.

Sammlungen auf dem Display

Vintage Kornsäcke ruhen auf dem Sitz eines alten Bistrostuhls im Wohnzimmer. Eingebaute Regale zeigen Sammlungen alter französischer Konservengläser, Senfkannen sowie Ziffernblätter aus Holz und Metall.

Clevere Fensterbehandlung

Vintage Taschentücher wurden zusammengefügt, um eine charmante Fensterbehandlung zu schaffen. Unter dem Fenster vervollständigen eine blaue Kommode und ein Bistro-Stuhl die Vingette im Flur.

Romantische Küche

Ein Bauernhaus-Stil mit einem von einer Etsy-Näherin angefertigten Tuch bringt Romantik in die Küche. Hinter dem Tisch hält ein chippy-lackierter Stall formschöne Eisensteinstücke.

Schätze neu erfunden

Die Neugestaltung von Antiquitäten für neue Zwecke gibt dem Dekor eine einzigartige Geschichte. Hier halten klare Glaswanzenfänger aus Frankreich frische Blumen.

Funktionelle Einfallsreichtum

Die Wiederverwendung kann zwar rein ästhetisch sein, sie kann jedoch auch funktional sein. Hier lagert eine in Not geratene Leiter Bettwäsche.

Einfach und doch atemberaubend

Der Hausbesitzer erhebt den Status einfacher Eisensteinschalen und französischer Kaffeetassen, indem er sie auf einem Kuchenständer stapelt.

Charmantes Schlafzimmer

Eine aus Getreidesäcken, Vintage-Leinen genähte Bettdecke und ein Bettüberwurf aus Sackleinen verleihen dem Schlafzimmer eine zeitlose Qualität. Ein antikes Tablett dient als Nachttisch, während ein Buchdruckblock und architektonische Reststücke die Initialen des Paares über dem Bett ausdrücken. Der Stuhl ist mit deutschen Getreidesäcken bezogen.

Familienwurzeln

Als Überraschung für den Geburtstag der Hausbesitzerin baute ihr Mann aus handgeschnitzten Balken, die aus einer eingestürzten Scheune auf ihrer Familienfarm gerettet wurden, eine Bank für ihren Eintritt. Die Körbe und Schilder sind Flohmarkt, Kunsthandwerksmarkt und Online-Fundstücke. Freunde nähten die Kissenbezüge aus Futtersäcken.

Üppiger Garten

Außerhalb des Hauses flankieren üppige Gärten die Veranda des Bauernhauses. Lebkuchen-Konsolen, eine Laube und dekorative Elemente wie die an einem Haken hängende verzinkte Gießkanne bringen den Vintage-Charme nach innen ins Haus.

$config[ads_text5] not found

Next Up ...

Ein Country Chic Bauernhaus