Anonim

Dieses herzförmige Ornament verleiht Ihrem Weihnachtsbaum ein uriges, heimeliges Gefühl.

Materialien (für eine Verzierung)

  • Permanentmarker mit feiner Spitze: schwarz
  • Tiefkühlpapier
  • Zwei 8-Zoll-Quadrate Musselin
  • Buntstifte: Olivgrün, Terrakotta und Türkis
  • Decoupage-Medium (wie Mod Podge)
  • Nähfaden: schwarz
  • Zackenschere
  • Polyesterfaserfüllung
  • Musselin, kleiner Knopf und Stoffkleber (optional)
  • 15-Zoll-Länge der Schnur

Anleitung

Bereiten Sie das Muster vor

Verfolgen Sie das Muster in Originalgröße (verfügbar unten) mit einem schwarzen Feinpunktmarkierer auf Pauspapier.

Schneiden Sie ein 7-1 / 2-Zoll-Quadrat aus dem Tiefkühlpapier. Mittelpapier mit der glänzenden Seite nach unten über ein Musselinfeld legen und mit einem heißen, trockenen Bügeleisen drücken. Hinweis: Das Gefrierpapier hält den Stoff ruhig, wenn Sie den Schneemann zeichnen.

Muster auf einen Leuchtkasten oder ein sonniges Fenster kleben. Mitte und Klebeband Musselin mit Tiefkühlpapier auf Muster mit Musselinseite nach oben. Die Kontur des Herzens mit einem Bleistift leicht auf Musselin verfolgen; Musterreste mit einem schwarzen Feinpunktmarker verfolgen.

Beziehen Sie sich auf ein Foto, ziehen Sie die Kreuzschraffur und die diagonalen Linien frei, um den Hut zu schattieren und Augen, Mund, Knöpfe und Fliege oder Schal zu füllen. Verwenden Sie Tupfen (Punkte oder kurze Striche), um Schneemann und Nase zu beschatten.

Färbe den Schneemann

In Bezug auf das Foto, färben Sie den Schneemann mit olivgrünen und terrakottafarbenen Stiften, und fügen Sie dann, falls gewünscht, Türkis zum Hintergrund und zu den Bereichen des Schneemanns hinzu.

2 Teile Wasser auf 1 Teil Decoupage-Medium verdünnen. Streichen Sie mit einem verdünnten Medium eine sehr leichte Schicht über das farbige Ornament, bearbeiten Sie jeweils einen Abschnitt und reinigen Sie die Bürste jedes Mal, wenn ein Abschnitt mit Medium beschichtet wird. Trocknen lassen. Tiefkühlpapier entfernen.

Farbiges Quadrat mit der rechten Seite nach oben auf das verbleibende Musselinfeld legen. Verwenden Sie eine Nähmaschine und einen schwarzen Nähfaden und nähen Sie das Muster an der Herzkontur. Schneiden Sie die Herzform mit einer Zackenschere nahe an der Naht aus.

Machen Sie vorsichtig einen 2-Zoll-vertikalen Schlitz auf der Rückseite der Verzierung zum Füllen. Fiberfill einsetzen und Handnahtöffnung geschlossen schließen. Optional: Schneiden Sie ein kleines Rechteck aus Musselin mit einer Zackenschere aus, um die Naht auf der Rückseite des Ornamenten zu bedecken. Nähen Sie das Rechteck und einen Knopf zusammen. Kleben Sie die Enden des Musselin-Rechtecks ​​mit Gewebekleber auf die Rückseite der Verzierung.

Fügen Sie die Hanging Loop hinzu

Binden Sie an jedem Ende eines 12-Zoll-Garns einen Knoten. Nähen Sie die Knoten von Hand an die Rückseite der Verzierung, um eine hängende Schleife zu schaffen. Binden Sie einen rechteckigen Knoten in das verbleibende Garn und schneiden Sie die Enden 1/2 Zoll vom Knoten ab. Kleben Sie den Knoten auf die Mitte des Herzens über dem Schneemann.

Holen Sie sich das Schneemannmuster.