Anonim

Lernen Sie die Teile des Grills kennen, bevor Sie zum Laden gehen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr neuer Kauf alle Ihre Grillanforderungen erfüllt.

Beginnen Sie mit Größe

Wenn Sie viele Leute gleichzeitig unterhalten, benötigen Sie einen größeren Grill. Wenn nicht, kann ein kleinerer Grill die bessere Wahl sein. Es kostet weniger und nimmt weniger Platz auf Ihrer kostbaren Terrasse und Terrasse.

Gitter

Suchen Sie nach hochwertigen Edelstahl- und Porzellan-beschichteten Metallrosten. Schwerere Röstbraten fressen das Fleisch besser, damit es mehr Geschmack hat.

Fertig

Edelstahl der Güteklasse 304 ist der Standard für Grillgeräte. Überprüfen Sie mit einem Magneten. Es sollte nicht haften bleiben. Porzellan-Emaille-Oberflächen sind ebenfalls robust und in attraktiven Farben erhältlich.

Lager

Türabsteller, Haken und Handtuchhalter machen den Grill viel funktionaler. Stellen Sie sicher, dass der Propan-Tank eines Gasgrills leicht entfernt und ersetzt werden kann.

Heizleistung

BTUs (British Thermal Units) sind die Standardmessung, die verwendet wird, um die Energiemenge eines Kraftstoffs sowie die Wärmeabgabe anzugeben. 100 BTUs pro Quadratzoll Kochfläche sind ungefähr richtig.

Mehr über Grills