Anonim

Probieren Sie diese einfache und kostengünstige Möglichkeit aus, um jeden Raum Ihres Hauses für die neue Saison frisch zu machen.

Willkommen zuhause

Begrüßen Sie die Besucher bei Ihnen zu Hause mit einer Farbpalette und einem Komfort, der an einen Frühlingsmorgen erinnert. In diesem Eingang stoßen Flohmärkte, die mit frischer weißer Farbe umgestaltet wurden, gegen die leuchtend grünen Wände. Die Stoffe werden mit mehr Grüntönen versehen, während natürliche Materialien wie ein geflochtener Korb und ein Schirmständer aus Holz Textur und Wärme bieten.

Lass den Sonnenschein hinein

Nichts wird Ihr Haus so sehr aufhellen wie blitzsaubere Fenster innen und außen. Öffnen Sie die Fenster, um die Frühlingsbrise hereinzulassen, und laden Sie die Natur mit freiem Blick in den Garten ein. In diesem Familienzimmer sorgen helle, weiße Möbel für frischen Wind. Sogar ein auffälliges weißes Möbelstück, wie der Couchtisch hier, wird jedem Raum eine frühlingshafte Atmosphäre verleihen.

Frühling für Sheers

Geben Sie Ihrem Fenster zur Welt eine neue Garderobe. "Wechseln Sie schwere Fensterbehandlungen für leichte und luftige Glanzbilder", sagt der New Yorker Designer John Loecke. Heutzutage muss schiere nicht einfach weiß sein, fügt er hinzu: "Es gibt viele Stile zur Auswahl. Suchen Sie nach Farben, Stanzen und Streifen."

Gegen die Wand

In den kühleren Monaten gilt es, Einrichtungsgegenstände zu einer gemütlichen Einheit zusammenzuschieben. Stellen Sie sich dieser Philosophie im Frühling entgegen: Schieben Sie Möbelgruppierungen von der Mitte des Raums weg, um ein offeneres, weitreichenderes Gefühl für Ihren Raum zu schaffen. Die Einrichtung mit einem Teppich oder einem zentralen Couchtisch erden. Licht- und Pastellfarben erhöhen das Raumgefühl.

Boden zeigen

Verbannen Sie Teppiche mit starkem Muster von Fußböden zugunsten von hellen oder naturgewebten Teppichen oder Bodentüchern. In dieser Höhle ergänzt der Naturfaserteppich die Wandfarbe und hellt dunkle Böden auf, so dass ein weicherer und lässigerer Look entsteht.

Gib ihnen den Slip

Verleihen Sie Ihren dunklen Polstermöbeln ein frühlingshaftes Facelift mit Überzügen in weißen oder hellen Farben. Schonbezüge helfen, die Lebensdauer teurer Polster zu verlängern und können bei Verschmutzung leicht entfernt und gewaschen werden. In den Monaten, in denen Familienangehörige und Haustiere im Freien aktiv sind (und daher nach einem Getümmel im Gras oder Dreck eher abfallen), halten Sie diese weißen Abdeckungen in makellosem Zustand, indem Sie sie mit Bleichmittel waschen.

Kissen-Power

Helle, frische und hübsche Kissen sorgen in diesem Gästezimmer für eine Einrichtung. Schicke Muster in Blau und Chartreuse spielen Farben im handgefertigten Bettbezug ab und beleben das Bett und den weißen Stuhl für die Frühjahrssaison. Die Mischung aus Pflanzen, Geometrien und Körpern hält die begrenzte Farbpalette lebendig.

Natürlich frisch

Verwenden Sie natürliche Materialien für Einrichtungsgegenstände und Zubehör, wenn das Wetter wärmt. Packen Sie schwere Woll- oder Chenille-Winterüberwürfe zugunsten locker gewebter Baumwolltücher ein. Schlanke Satztische bieten Massivholzoberflächen mit geringem Platzbedarf. Eine Korkvase und Wurzelballenschalen ergeben eine strukturelle Mischung.

Paint Punch

Federliches Gelb weckt eine Wand in diesem Wohnzimmer mit gedämpfter Einrichtung. Beschränken Sie Ihre Verwendung einer starken, gesättigten Farbe auf eine Akzentwand. Wenn Sie die angrenzenden Wände in einem sauberen Weiß lackieren, wird die Farbe auch nicht zu stark beansprucht. Helle, erhebende Farben wie Aqua und Rosa verleihen der Frühlingspalette Lebendigkeit.

Akzent auf Papier

Verleihen Sie weißen Wänden einen hellen und luftigen Schub: Schaffen Sie mit einer in Sonnengelb gestrichenen Wand einen zentralen Punkt in Ihrem Wohnzimmer. Sinuous-Reben klettern an der Wand und erhöhen ihre wahrgenommene Höhe. Blumen-, Farn- und Vogelmotive an Wänden und Accessoires fördern das Gefühl eines frühlingshaften Frühlings.

Verwenden Sie Grün

Leuchtendes Grün, das an Frühlingslaub erinnert, erzeugt eine Atmosphäre des Wachstums und der Erneuerung. Die Farbe wird großzügig auf Wände und Accessoires aufgetragen und durch breite Streifen von knackigem Weiß nicht überwältigt. Windige Fensterverkleidungen und offene Außenmöbel tragen zum Frühlingsgefühl bei.

Aufhellen

"Verleihen Sie dunklen Holzmöbeln ein helles und luftiges Aussehen, indem Sie es warm und sonnig anmalen", sagt Designerin Loecke. Hier erhält ein Cocktail-Tisch ein Makeover mit üppiger Goldfarbe, während eine Beschichtung aus Tomatenrot einen Korbsessel belebt. Finden Sie großartige Kandidaten für Lackveredelungen in Ihrem Keller und auf dem Dachboden oder in Second-Hand-Läden und machen Sie Verkäufe.

Kunstvolle Wände

Erhellen Sie Wände mit fröhlichen Kunstwerken, die mit grundlegenden Materialien und lebhaften Farben erstellt wurden. Ein einfaches Motiv, das auf die Leinwand eines Künstlers gemalt ist, hebt diese Frühstücksecke auf und umfasst gleichzeitig das Farbschema. Mit Leinentragen, die in Kunsthandwerksgeschäften erhältlich sind, können Sie in verschiedenen Größen mit hübschen Papieren oder bunten Stoffen leichtere Kunstwerke herstellen. Wählen Sie einen botanischen Abzug für einen sofortigen Frühling.

Denken Sie an Strand

Was könnte das Vergnügen des warmen Wetters vollkommener erfassen als ein Spaziergang am Strand? Bringen Sie dieses Gefühl mit einer Sammlung von Sammlungen am Meer wie diese fantastischen Muscheln, Seesterne und Korallen ins Haus. Das Display vermittelt nicht nur eine Küstenatmosphäre, sondern auch die Farbpalette von Sandtaupes, Korallen und Muschelrosa. Brillante abstrakte Kunstwerke verleihen dem ansonsten ruhigen Dekor Energie.

Bring die Natur rein

Verändern Sie im Winter den Fokus eines Raumes vom Kamin auf eine schöne Fensteransicht im Frühjahr und ordnen Sie die Einrichtung nach Bedarf neu an. In diesem Familienzimmer sind alle Augen auf den Fensterplatz gerichtet, wo eine cremige gelbe und grüne Farbpalette die Sicht einrahmt. Das Schema bietet eine leichte Berührung, aber eine Mischung aus Texturen - Chenille, Leinen, Damast und Wolle - verleiht dem Raum Dimension.

Frühling für frische Blumen

Bringen Sie fröhliche Schnittblumen in jeden Raum. "Wählen Sie atemberaubende, fröhliche Farben - Orangen, Gelb, Rosa - Farben, die Sie an warmes, sonniges Wetter erinnern", sagt Designerin Loecke. "Platzieren Sie legere Arrangements dort, wo Sie sie bemerken werden: Ihren Nachttisch, die Eingangshalle, auf dem Küchentisch."

Blumen überall

Umfassen Sie den floralen Trend in Ihrem gesamten Zuhause. "Feiern Sie warmes Wetter mit kräftigen Blumenmustern, um den Frühling aufzufrischen", sagt Loecke. "Bedecke dein Bett mit Blüten oder stelle Akzentkissen so her, wie du in einem Blumenstrauß blühen würdest. Floral muss nicht pingelig sein. Paaren Sie Gänseblümchen mit Dahlien in verschiedenen Mustern, um einen lustigen Look zu erhalten."

Erneuern Sie den Speisesaal

Tauschen Sie das Schwere und Gemütliche gegen das Licht und Luftige in Ihrem Esszimmer aus, um einen völlig neuen Look zu erhalten. Tauschen Sie gemusterte Tischdecken gegen bunte Läufer oder Tischsets. Weiße Eisensteinstücke auf dem Tisch und dahinter liegenden offenen Regalen tragen zur lässigen Atmosphäre bei. Bringen Sie ein hübsches Glas in Aqua und Grün mit und stützen Sie Kunstwerke in einfachen weißen Rahmen.

Bettfedern

Wechseln Sie Ihre Bettwäsche für die neue Saison, sagt Designer Loecke. "Wählen Sie ein Set in einer unerwarteten Farbe oder einem unerwarteten Muster aus, das sich von der Farbe Ihres Raums abhebt", sagt er. "Wenn der Raum zum Beispiel blau ist, warum versuchen Sie es nicht mit weiß oder gelb oder orange? Suchen Sie nach etwas Grafik und einem Lächeln, das Sie anspricht."

Bereinigen Sie Ihre Tat

Frischen Sie Ihr Zuhause mit einer gründlichen Frühjahrsputzung auf, um die Saison richtig zu beginnen. Beginnen Sie an der Decke und arbeiten Sie sich bis zu den Fußböden hinab, um sicherzustellen, dass jede Oberfläche glänzt. Wenn Ihre Farbpalette viel Weiß enthält, vergewissern Sie sich, dass sie makellos ist: Reinigen Sie die Polsterung, entstauben Sie alle Formteile und Holzarbeiten, und bearbeiten Sie das Weiß, das nicht so hell ist.