Anonim

Bringen Sie Ihren Urlaubsbaum und Ihre Geschenke mit leicht schmelzbaren Perlenverzierungen zum Leuchten.

Was du brauchst:

Verwenden Sie ein Bügeleisen, um Perlen in kreative Weihnachtsschmuck zu schmelzen.

  • Perler Sicherungsperlen: Schwarz, Cheddar, Dunkelgrün, Orange, Rot, Weiß oder beliebige Farben
  • Perler großes Sechskantstiftbrett
  • Eisen
  • Blatt mit Antihaftpapier
  • Steife Pappe
  • Pailletten: Rot, Gold, Grün oder beliebige Farben
  • Bastelkleber
  • Schmales Satinband

Anleitung:

1. Laden Sie die kostenlosen Muster für dieses Projekt herunter (Für das Herunterladen wird Adobe Acrobat-Software benötigt).

Perlenverzierung-Muster

Adobe Acrobat

Schritt 2.

2. Legen Sie die Perlen entsprechend dem Muster Ihrer Wahl nacheinander auf das Steckbrett. Verwenden Sie die vorgeschlagenen Perlenfarben oder experimentieren Sie mit Ihren Lieblingsfarben.

Schritt 3.

3. Heizen Sie ein trockenes Bügeleisen auf mittlere Stufe . Tragen Sie das mit Perlen bedeckte Steckbrett vorsichtig auf Ihre Bügelfläche. Bedecken Sie das Perlenmuster mit dem Presspapier. Die mit Papier bedeckten Perlen in kreisförmigen Bewegungen etwa 30 Sekunden lang leicht bügeln. Prüfen Sie, ob die Perlen gleichmäßig miteinander verbunden sind.

Schritt 4.

4. Wenn das Perlendesign kühl ist, ziehen Sie das Presspapier ab. Legen Sie ein Stück steifer Karton über das Motiv und drehen Sie alles um. Heben Sie das Pegboard ab.

5. Bedecken Sie die nicht verschweißte Seite des Perlendesigns mit einem weiteren Blatt Presspapier. Wieder bügeln, um die Perlen gleichmäßig zu schmelzen.

6. Lassen Sie das Design abkühlen und ziehen Sie das Presspapier ab. Beziehen Sie sich auf das Foto oben und kleben Sie Pailletten auf das Motiv.

7. Fädeln Sie ein schmales Satinband über eine Perle oben am Ornament. Knoten Sie die Bandenden zusammen.