Anonim

Diese handgemachten Seifen machen Geschenke, die sowohl willkommen als auch praktisch sind.

Es war noch nie einfacher, schöne Riegel mit duftender Kräuterseife herzustellen. Kaufen Sie Seifenblöcke auf Glycerin- oder Kokosnussölbasis in einem Handwerksladen, schneiden Sie sie in Stücke und schmelzen Sie sie in der Mikrowelle. Fügen Sie der Flüssigseife Kräuter, Farbe und Duft hinzu und gießen Sie sie in Formen. Kaufen Sie Seifenformen oder verwenden Sie Küchenutensilien wie Tortenformen oder kleine Gelatineformen.

Vollständige Anweisungen finden Sie unten.

Was du brauchst:

  • Seifenbasis (entweder Glycerin, das klar ist, oder Kokosnuss, die cremeweiß ist)
  • Schneidbrett
  • Messer
  • Messbecher aus Glas mit Ausgießer
  • Mikrowellenherd oder Doppelkocher
  • Farbchips oder Flüssigseifenfarbstoff
  • Metalllöffel
  • Kräuter und botanicals
  • Ätherisches Öl im gewünschten Duft
  • Formen

Anleitung:

  1. Seife in 1-Zoll-Würfel schneiden und in den Glasmessbecher geben. Erhitze, bis die Seife geschmolzen ist. In der Mikrowelle dauert es nur etwa 45 Sekunden, um ein paar Gramm Seife zu schmelzen. Erhitzen Sie in kurzen Abständen, um ein Überkochen zu vermeiden.
  2. Sobald die Seife geschmolzen ist, füge das Färbemittel allmählich hinzu, bis der gewünschte Farbton erreicht ist, wobei gründlich gerührt wird. Als nächstes fügen Sie die gewünschten Kräuter und Pflanzenstoffe hinzu. Fügen Sie ätherisches Öl hinzu, bevor Sie flüssige Seife in die Formen gießen, um ein Auskochen des Duftes zu vermeiden.
  3. Lassen Sie die Seife abkühlen und erhärten, bevor Sie sie aus den Formen nehmen. Verwenden Sie bei der Auswahl von Kunststoffbehältern für Formen nur mikrowellengeeignete Behälter.

Sie können eine beliebige Anzahl spezieller Zusatzstoffe hinzufügen, um für bestimmte Zwecke benutzerdefinierte Seifen herzustellen. Fügen Sie sie alleine oder in ergänzenden Kombinationen hinzu. Nachfolgend finden Sie einige empfohlene Kombinationen:

  • Verwenden Sie für eine milde Schleifseife Maismehl, Kaffee oder gemahlene Mandeln.
  • Fügen Sie Honig, Milchpulver, Haferflocken, Ringelblumenblüten oder Gerste hinzu, um die Haut zu mildern.
  • Für adstringierende, heilende und antiseptische Eigenschaften verwenden Sie Kamillenblüten, Teebaumöl, Oregano, Rosmarin, Lavendel oder Salbei.
  • Für einen frischen Duft und um Kochgerüche von Ihren Händen zu entfernen, fügen Sie gemahlene getrocknete Orangen-, Zitronen- oder Limettenschalen, Minze, Kaffee oder Zimt hinzu.