Anonim

Ein selbst hängender Kupfergitter bildet die Basis für diese Türdekoration.

Interessante Hängebehälter finden Sie zwar in Handwerksbetrieben, aber Sie können sich leicht selbst herstellen.

Erstellen Sie einen Kegel aus Drahtgeflecht. Unser ist Kupfer, aber fast jede Metallabschirmung könnte funktionieren. Verwenden Sie Draht, um die Naht auf der Rückseite zu "nähen" und oben eine hängende Schleife zu bilden.

Füllen Sie die Unterseite des Kegels mit Miniaturkiefernzapfen und setzen Sie oben einen durchsichtigen Plastikbehälter ein. (Wir haben einen 1-Liter-Plastik-Deli-Behälter verwendet.) Der Behälter sollte etwa einen Zoll unter der Oberseite des Kegels sitzen.

Füllen Sie den Behälter mit nassem Blütenschaum, um die Anordnung länger frisch zu halten. Verkleiden Sie den Behälter und schäumen Sie ihn mit weiteren Mini-Kiefernzapfen, die zwischen dem Behälter und dem Netzkegel eingefügt sind.

Erstellen Sie schließlich ein Arrangement mit verschiedenen Gräsern und Grüns. Unsere umfasst staubige Müller, Eukalyptus-Hülsen, Drapieren von Amaranthus, kleine Kiefernzapfen und weizenähnliche grüne Gräser.

Hängen Sie die Tür auf und befestigen Sie das spitze Ende des Kegels mit einem entfernbaren Klebstoffspachtel, um die Anordnung aufrecht zu halten.

TIPP: Für ein länger anhaltendes Arrangement erstellen Sie es einfach mit getrockneten oder künstlichen Blättern und Beeren.

Herbstkränze und Türdekorationen


Tipp Der Redaktion Jul 18 2019