Anonim

Wir wollen alle ein müheloser, anmutiger Gastgeber sein, aber um eine erfolgreiche Party zu veranstalten, bedarf es einiger Planung und Arbeit. Verwenden Sie diesen Leitfaden, um eine fantastische Party mit Ideen für das Versenden von Einladungen, das Zubereiten von Partyessen und den Tag der Veranstaltung zu gewährleisten.

Vorplanung

Planen Sie frühzeitig auf Erfolg.

  • Zeit und Geld: Bevor Sie mit den Party-Plänen beginnen, legen Sie fest, wie viel Sie investieren können und wie viel Zeit Sie für die Planung aufwenden können. Die meisten Partygänger erwarten heute nicht, dass die Hosts alle Kosten tragen oder die gesamte Arbeit erledigen. Wenn Freunde anbieten, mit Speisen, Getränken oder Unterhaltung zu helfen, nehmen Sie sie auf.
  • Raum und Mengen: Seien Sie realistisch in Bezug auf die Anzahl der Personen, die bequem in Ihr Zuhause passen, und wie viel Essen und Trinken jeder wahrscheinlich zu sich nehmen wird. Nutzen Sie unsere Speise- und Getränkekarten, um Sie bei der Planung zu unterstützen.
  • Andere Praktiken: Welche Aktivitäten werden Teil der Veranstaltung sein? Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Zubehörteile Sie benötigen - oder Ihre Pläne überdenken. Wenn Sie beispielsweise eine Dinnerparty haben, möchten Sie wahrscheinlich gutes Porzellan, elegante Dekorationen und schickes Essen verwenden. Wenn Sie keine Zeit, kein Geld oder Platz für ein Abendessen für zehn Personen haben, denken Sie einfacher. Anstelle eines aufwändigen Multikurs-Events sollten Sie nach einem Konzert Freunde zum Nachtisch essen. Denken Sie daran - es ist nicht die Komplexität einer Partei, die sie zum Erfolg macht. Es ist wie viel Spaß jeder hat.

Wählen Sie Ihre Gäste

Senden Sie eine verführerische Einladung.

Sie können Gäste mit einem gemeinsamen Interesse auswählen oder eine Gruppe von Leuten mit weitreichenden Aktivitäten zusammenbringen. Versuchen Sie, eine gute Mischung aus Sprechern und Zuhörern einzuladen. Eine Vielzahl von Alter und Hintergrund wird auch lebhafte Konversation auslösen.

Unerfahrene Gastgeber sollten die Gästeliste auf etwa sechs Personen beschränken. Größere Gruppen sind überschaubarer, wenn Sie eine einfache Cocktailparty oder ein Potluck-Dinner veranstalten, bei dem jeder Gast ein Gericht mitbringt.

Das Wort rausbringen

Ein fröhliches Telefongespräch kann für eine Party ohne Einladung als Einladung genügen. Versuchen Sie, jeden am selben Tag anzurufen, damit sich niemand nachträglich fühlt.

Eine schriftliche Einladung gibt immer eine besondere Note. Die Gäste haben eine Aufzeichnung darüber, wann und wo die Party stattfindet, und alle zusätzlichen Details - eine Karte, ein Thema oder spezielle Wünsche - sind auf dem Papier niedergeschrieben.

Passen Sie die Einladung an den Geist der Partei an und sie gibt jedem eine Vorschau auf das, was kommen wird.

Partydekorationen

Kleine Berührungen sagen "Willkommen".

Um herauszufinden, wie sich Gäste willkommen fühlen, verwenden Sie Ihre Nase und Ohren sowie Ihre Augen. Stellen Sie Potpourri, frische Grüns und andere Düfte her, um dem ganzen Haus einen besonderen Duft zu verleihen. Sanfte Hintergrundmusik trägt ebenfalls zum Komfort der Gäste bei. Wenn Ihre Gäste mit Mänteln, Schuhen oder Regenschirmen anreisen, bereiten Sie Ihre Sachen vor. Wenn Freunde mit Geschenken ankommen, räumen Sie einen Tisch in der Nähe der Tür ab oder bitten Sie jemanden, die Pakete mitzunehmen.

Partydekorationen im Freien

Tischoberflächen

Wenn es um Party-Mittelstücke geht, sind frische Blumen immer angebracht, müssen aber nicht immer teuer und aufwendig angeordnet werden. Versuchen Sie für eine Herbstparty, bunte Blätter und Ziermais in einer Tischdekoration zu arrangieren. Sie könnten ein wohlriechendes Christmastime-Mittelstück kreieren, indem Sie ein paar Bündel Zimtstangen mit einem Weihnachtsband umwickeln und sie dann in einem Weidenkorb mit frischen, aromatischen Kiefernzweigen anordnen. Eine Schale mit frischem Obst kann ein charmantes Mittelstück bilden und das Essen zu einem erfrischenden Abschluss bringen.

Seien Sie mit Geschirr ähnlich einfallsreich. Wenn sie kunstvoll gemischt werden, erzeugen Porzellan und Stielwaren verschiedener Stile mehr Intrigen als perfekt aufeinander abgestimmte Sets.

Herbsttabelle-Einstellungen

Einfache Frühlingsmittelstücke

Einfache Ferienmittelstücke

Partyplanungsplan

Seien Sie auf eine unterhaltsame Veranstaltung vorbereitet.

Vier bis sechs Wochen im Voraus: Senden Sie schriftliche oder E-Mail-Einladungen.

Zwei Wochen im Voraus: Telefongäste, die auf schriftliche Einladungen nicht geantwortet haben. Für zwanglose Partys rufen Sie jetzt Ihre Einladung an. Bestellen Sie spezielle Blumen oder Dekorationen.

Eine Woche im Voraus: Bestellen Sie spezielle oder ungewöhnliche Fleischstücke. Inventar Gegenstände wie Kerzen, Servietten und Spirituosen, und machen Sie eine Liste der Partyartikel, die Sie benötigen. Erledigen Sie Ihre zeitaufwändigsten Reinigungsarbeiten.

Zwei oder drei Tage vorher: Kaufen Sie alles außer leicht verderblichen Lebensmitteln. Haus gründlich reinigen.

Am Tag zuvor: Arrangieren Sie Ihre Tische. Überprüfen Sie erneut, ob alle Zutaten vorhanden sind. Kaufen Sie leicht verderbliche Artikel. Planen Sie einen Zeitplan für das Kochen und bereiten Sie so viele Gerichte wie möglich zu.

Der Tag der Party: Das Haus ein letztes Mal neu reinigen. Bereiten Sie die Speisen nach Ihrem Zeitplan zu, damit alles warme Ende gleichzeitig erreicht wird und kalte Speisen gut gekühlt werden. Spülen Sie das Geschirr ab, um später Aufräumungszeit zu sparen.

Schließlich können Sie sich eine Stunde Zeit nehmen, um sich zu entspannen, bevor Sie ankommen.