Anonim

Mutige, lebendige Drucke sind perfekt für diese Retro-Schürze.

Materialien

  • 3/4 Yard Blau Großdruck (Schürze, Krawatten)
  • 1/2 Yard multicolor großer Punkt (Bund, Rüsche)
  • 5 Meter mittelbreiter, blauer Rickrack
  • Leichte, nicht schmelzbare Schnittstelle

Fertige Schürze Breite am Bund: 25 Zoll Länge: 23 Zoll

Mengenangaben für 44/45 Zoll breite, 100% Baumwollstoffe. Sofern nicht anders angegeben, schließen die Messungen eine Nahtzugabe von 1/4 Zoll ein. Mit rechten Seiten zusammennähen, sofern nicht anders angegeben.

Stoffe für Schürze schneiden

Um Ihre Stoffe optimal zu nutzen, schneiden Sie die Stücke in der folgenden Reihenfolge.

Aus blauem Großdruck geschnitten:

  • 1 des Schürzenmusters
  • 2 - 3-1 / 2-x-30-Zoll-Streifen (Krawatten)

Aus mehrfarbigem großen Punkt schneiden:

  • 2 des Bundmusters
  • 1 - 6-1 / 2-x-42-Zoll-Streifen (Rüsche)
  • 1 - 6-1 / 2-x-10-Zoll-Streifen (Rüsche)

Schneiden Sie von der Schnittstelle aus:

  • 1 des Bundmusters

Laden Sie das Pattern herunter

Das große Schürzenmuster wird auf 6 Blatt Papier gedruckt. Schneiden Sie das Muster aus und platzieren Sie es in der Reihenfolge, die im kleinen Diagramm auf dem Ausdruck angezeigt wird.

Schürze Muster

Bund-Muster

Schürze Körper zusammenbauen

1. Um Darts in einer Schürze zu nähen, passen Sie die gestrichelten Linien an und nähen Sie anschließend. Drücken Sie die Pfeile in Richtung Mitte.

2. Verwenden Sie eine Nahtzugabe von 1/2 Zoll, und verbinden Sie die großen 6-1 / 2-x-42-Zoll- und 6-1 / 2-x-10-Zoll-Rüschenstreifen entlang einer kurzen Kante zu einem langen Rüschenstreifen.

3. Zickzackstich an einer langen Kante des Rüschenstreifens. Legen Sie die Rickrack entlang der genähten Kante auf die rechte Stoffseite. Nähen Sie durch die Mitte des Rickracks. Stoffkante und Rickrack auf die linke Seite falten; Drücken Sie. Nähen Sie 3/16 Zoll von der Falzkante durch alle Lagen (Diagramm 1).

4. Beziehen Sie sich auf die Zusammenstellung des Schürzenrumpfs auf Seite 24, Schritte 4 und 5, und ziehen Sie eine lange Kante des Rüschenstreifens zusammen und nähen Sie sie an die Unterseite der Schürze.

5. Die Mitte zwischen der Rüsche und dem Schürzenrumpf platzieren. Nähen Sie durch die Mitte des Rickracks mit passendem Faden.

6. Drehen Sie sich an jeder Seitenkante der Schürze zweimal um 1/4 Zoll und rüschen Sie; Drücken Sie. Nähen Sie durch alle Lagen nahe der ersten gefalteten Kante.

Krawatten machen

1. Drehen Sie an jeder langen Kante des blauen 3-1 / 2-x-30-Zoll-Streifens zweimal um 1/4 Zoll, und drücken Sie. Nähen Sie durch alle Lagen nahe der ersten gefalteten Kante.

2. Falten Sie den gesäumten Streifen längs zur Hälfte und nähen Sie über ein Ende. Clip-Punkt Naht zur Seite drücken. Wenden Sie die rechte Seite nach außen und drücken Sie die Naht in die Mitte des gesäumten Streifens. Das resultierende Dreieck nähen.

1. Platzieren Sie die Schnittstelle auf der falschen Seite eines großen Punktbundstücks. nah an den rohen Kanten.

2. Richten Sie die Kante des Rickracks an den Rohkanten des miteinander verbundenen Taillenbundstücks aus und verbinden Sie das Rickrack mit der oberen und unteren Kante der rechten Seite (Abb. 2).

3. Drehen Sie den unteren Rand des verbleibenden Bundstücks um 1/4 Zoll. Drücken Sie.

4. Bundteile entlang der oberen gebogenen Kante zusammennähen; Kurven abschneiden

5. Verbinden Sie die Bundkante mit der Rickrack-Schürze (Abb. 3). (Der Bund sollte sich über jede Schürzenkante hinaus erstrecken.) Drücken Sie die Naht in Richtung Taillenbund.

6. Positionieren Sie die rohen Enden der Schürzenbänder unterhalb der Naht am Bund. Falten Sie den Bund am Saum mit den rechten Seiten zusammen. Nähen Sie alle Lagen mit 1/2-Zoll-Nahtzugabe durch (auch bei fertigen Seitenkanten der Schürze). Bund und Krawatten rechts ausrichten; Drücken Sie.

7. Den Bund 1/4 Zoll von den Kanten absteppen.

Machen Sie mehr Schürzen

Cottage-inspirierte Schürze

Hübsches Paisley-Schutzblech