Anonim

Keine zwei Schneeflocken sind gleich - und wie das Sprichwort sagt, sind diese entzückenden Schneeflocken-Ornamente ein einzigartiges Weihnachtshandwerk, das Sie zu Ihrem ganz eigenen machen können.

Von Sara Broek

Weihnachtstag Schneeflocke Ornament

Verwenden Sie dieses Schneeflocken-Ornament, um den ikonischen Tag der Weihnachtszeit zu feiern, oder ändern Sie die Zahlen im Flaschenverschluss, um ein anderes wichtiges Datum oder eine andere Zahl zu markieren, z. B. ein Jubiläum oder die Anzahl der Weihnachtstage, die Sie mit jemandem verbracht haben.

Anleitung:

  1. Lochen Sie ein kleines Loch in die Spitze einer Spanplatten-Schneeflocke (erhältlich im Handwerksladen).
  2. Die Schneeflocke mit silberner Glitterfarbe bemalen oder mit silberner Farbe bemalen und sofort mit Glitzer überziehen; Trocknen lassen. Bemalen Sie die Mandala-förmige Spanplatte oder den Kartonausschnitt mit weißer Farbe. Trocknen lassen. Malen Sie die Innenseite des Flaschenverschlusses rot. Trocknen lassen.
  3. Drücken Sie die gewünschten Scrapbooking-Aufkleber - hier zeigen wir die Zahl 25 für den Weihnachtstag - in die Mitte des Flaschenverschlusses. Die Innenseite des Flaschenverschlusses mit einer Weihnachtsbotschaft versehen.
  4. Befestigen Sie die Mandala-Form mit Bastelkleber an der Schneeflocke. Kleben Sie den Flaschenverschluss auf die Mitte des Mandalas.
  5. Fädle das Band durch das kleine Loch oben auf der Schneeflocke

Salzteig-Schneeflocke-Ornamente

Obwohl diese zarten Schneeflocken-Ornamente lecker aussehen, sind sie nicht essbar - verwechseln Sie sie also nicht mit den Weihnachtskeksen!

Anleitung:

  1. Bereiten Sie den Teig zu: Mischen Sie 1/2 Tasse Salz, 1 Tasse Mehl und 1/2 Tasse Wasser, bis sie klebrig sind.
  2. Rollen Sie den Teig auf 1/4 Zoll Dicke und schneiden Sie Schneeflockenformen mit Ausstechformen aus; Verwenden Sie einen Spieß, um ein Loch zum Aufhängen zu durchbohren.
  3. Backen Sie die Formen 4 Stunden in einem Ofen mit 200 Grad Celsius.
  4. Wenn Sie kühl sind, zeichnen Sie Herzen, Schnörkel und Punkte mit einem roten Permanentmarker auf die Ornamente.
  5. Hängen Sie die Ornamente an den Weihnachtsbaum aus festlichen Schnüren oder Garnen.

Gestaltete Schneeflocke-Verzierung

Senden Sie einen warmen Feiertagsgruß mit dieser einfach zu machenden Schneeflockenverzierung.

Anleitung:

  1. Malen Sie zwei verschiedene hölzerne Schneeflockenformen weiß; Trocknen lassen.
  2. Kleben Sie die Schneeflocken aufeinander und befestigen Sie sie in einem Holzrahmen. Kleben Sie sie an den Enden der unteren Schneeflocke, um sie am Rahmen zu befestigen.
  3. Schneiden Sie das Scrapbookpapier zum Feiertagsthema auf die Rahmenkanten aus. kleben Sie an Ort und Stelle.
  4. Reiben Sie mit Abzieh-Transfers eine Feiertagsmitteilung auf die Vorderseite der oben lackierten Schneeflocke.
  5. Die Verzierung mit Lack bestreichen; Trocknen lassen. Fügen Sie einen Bandaufhänger hinzu.

Wäscheklammer und Crafts-Stick Schneeflocke Ornamente

Unsere zeitgenössische Version klassischer schwedischer Strohornamente kombiniert Bastelstöcke (oder Wäscheklammern) mit Holzrunden, um verschiedene Schneeflockenformen zu erzeugen.

Wäscheklammer Schneeflocke Ornament Anleitung:

  1. Kleben Sie sechs kleine Puppenklammern auf einen mittelgroßen Holzkreis und positionieren Sie die Wäscheklammern in der Nähe der Außenkante.
  2. Kleben Sie einen kleinen Holzkreis auf die Mitte des Schneeflockenzierens und kleben Sie dann einen 1/2-Zoll-Knopfstecker auf die Mitte des Kreises.

Crafts-Stick Schneeflocke Ornament Anleitung:

  1. Überlappen Sie vier Bastelstöcke, um eine Schneeflockenform zu bilden, und kleben Sie sie auf einen mittelgroßen Holzkreis.
  2. Kleben Sie einen kleinen Holzkreis auf die Mitte des Schneeflockenornaments und befestigen Sie dann einen 1/2-Zoll-Durchmesser, um das Ornament fertigzustellen.

Bunte Schneeflockenverzierungen

Bilden Sie einen bunten Wirbel aus Schneeflockenornamenten in allen Formen und Größen, um Ihren Weihnachtsbaum in dieser Ferienzeit zu schmücken.

$config[ads_text5] not found

Anleitung:

  1. Falten Sie ein Quadrat aus festem Dekorpapier zur Hälfte und dann zur Hälfte.
  2. Machen Sie kleine Schnitte auf allen Seiten des gefalteten Papiers.
  3. Öffnen, drücken Sie flach und glätten Sie die Kanten mit Bastelkleber und Glitzer.