Anonim

Nichts sagt heimelig - oder selbstgemacht - wie Filz. Diese leicht gefilzten Weihnachtsschmuck verleihen Ihrem Baum ein warmes Willkommen und einen Hauch Nostalgie.

Schneeflocke-Design Ornament

Erfasse eine fallende Schneeflocke auf deinem Baum mit dieser wunderschönen Filzkreation. Ändern Sie die Farben, um eine vollständige Sammlung zu erstellen.

Wie man es macht:

1. Muster (verfügbar, unten) auf Transparentpapier aufzeichnen und ausschneiden. 2. Schneiden Sie je einen Kreis aus Rot und Aquafilz.
3. Schneiden Sie das Schneeflockenmuster aus dem Wasserkreis ab, falten Sie die Form zur Hälfte, um die erste Reihe von Schnitten zu erstellen, und falten Sie sie in die entgegengesetzte Richtung, um einen zweiten Satz Schnitte auszuführen. Falten Sie die Form auf der Diagonale zur Hälfte, um einen dritten Satz Schnitte auszuführen, und dann auf der gegenüberliegenden Diagonale wieder falten, um einen letzten Satz Schnitte zu machen.
4. Schneeflockenausschnitt auf den roten Kreis kleben.
5. Kleben Sie eine Schleife mit Bäckerfaden auf die Rückseite des Ornaments, um eine Aufhängeöse zu erhalten. Kleben Sie das Ornament auf weißen Filz, umschließen Sie die Enden der Aufhängeöse und schneiden Sie die Form mit einer Schere ab.

Tupfen-Stern-Verzierung

Lebhafte Tupfen versetzen dieses Filzstern-Ornament in festliche Stimmung. Schneiden Sie unterschiedlich große Punkte aus oder verwenden Sie eine Vielzahl von Weihnachtsfarben für noch mehr Urlaubsstimmung / Kreativität.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Stern auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es auf den Pappmaché-Stern.
2. Verwenden Sie einen Locher, einen dekorativen Locher oder eine Schere, um Filzpunkte zu erzeugen (steifer Filz eignet sich am besten zum Lochen). Kleben Sie Punkte auf das Filzornament.
3. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Tipp der Redaktion: Papp- oder Holzsterne dienen auch als Hintergrund für dieses Polka-Dot-Ornament.

Zweifarbige Filz-Baum-Verzierung

Eine weiße Überlagerung erzeugt einen Schatteneffekt auf dieser einfach gestalteten Verzierung, die mit einem leuchtend roten Baumköpfchen geschmückt ist, um noch mehr Flair zu erzeugen.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Baum mit einer Schablone, einem Ausstecher oder einer Form, die aus einer alten Weihnachtskarte als Vorlage geschnitten wurde, auf steifem Filz. Schneiden Sie den verfolgten Baum aus.
2. Zeichnen Sie einen Overlay-Baum auf eine Kontrastfarbe aus Filz und schneiden Sie ihn etwas kleiner als der Gründungsbaum.
3. Kleben Sie die Auflage auf den Gründungsbaum.
4. Vervollständigen Sie die Verzierung, indem Sie einen aus hartem Filz gestanzten Sternaufsatz aufkleben. Oder verwenden Sie einen vorgefertigten Filzausschnitt oder eine hübsche Perle.
5. Kleben Sie eine hängende Schlaufe auf die Rückseite der Verzierung.

Tipp der Redaktion: Verwenden Sie einen Kopierer, um die Größe des ursprünglichen Baums zu reduzieren. Wiederholen Sie den Vorgang für noch mehr Schichten Weihnachtsbaumspaß.

Kreis Schneeflocke Filz Ornament

Verwandeln Sie Ihren Baum in ein Winterwunderland mit diesem Filzverzierung aus Schnee in eisigem Grau und Weiß.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Kreis auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es an den Kreis.
2. Verwenden Sie einen dekorativen Locher, um einen Kreis aus Jakobsmuschelkanten aus steifem Filz und einen Locher für Punkte herzustellen (steifer Filz eignet sich am besten für gestanzte Formen). Kleben Sie Formen auf den Kreis der Jakobsmuschelkante.
3. Kleben Sie den Kreis der Jakobsmuschelkante auf das Filzornament.
4. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

$config[ads_text5] not found

Schneeflocke & Sterne Filz Ornament

Eine Schneeflocke knallt vor einem hellen roten Hintergrund und sorgt dafür, dass diese Sternverzierung immer hervorsticht.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Stern auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es auf den Pappmaché-Stern.
2. Kleben Sie einen Filz-Schneeflockenausschnitt auf den mit Filz versehenen Stern.
3. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Tipp der Redaktion: Verwenden Sie einen Papp- oder Holzstern anstelle von Pappmaché.

Fühlte mich Herz Ornament

Schablonen sind das einfache Geheimnis des kunstvollen Designs dieser herzlichen Verzierung. Machen Sie mehrere Herzen und verwenden Sie eine Vielzahl verschiedener Farben, um Ihrem Weihnachtsbaum etwas mehr Liebe zu verleihen.

Wie man es macht:

1. Zeichne ein Pappmaché-Herz auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es auf das Pappmaché-Herz.
2. Verwenden Sie Schablonen, um Designs auf verschiedene Filzfarben zu zeichnen. Schneiden Sie die Formen aus und kleben Sie sie mit dem Filzaufsatz auf.
3. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Tipp des Herausgebers: Pappe- oder Holzherzen wirken auch als Hintergrund für dieses entzückende Ornament.

Filz Candy Cane Ornamente

Erhalten Sie den süßen Look von Zuckerstangen, die Ihren Baum verzieren, ohne die zuckersüchtige Versuchung. Verwenden Sie verschiedene Farben für köstliche Ornamente, die jahrelang halten.

$config[ads_text6] not found

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie eine Zuckerstange mit einer Schablone, einem Ausstecher oder einer Form, die aus einer alten Weihnachtskarte als Vorlage geschnitten wurde, auf steifem Filz. Schneiden Sie die Form aus.
2. Schneiden Sie dünne und dicke Streifen aus zwei Filzfarben. Kleben Sie die Streifen abwechselnd in die Zuckerstange.
3. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Filz-Strumpf-Ornament

Stecken Sie ein paar dieser Filzverzierungen in die Girlande und legen Sie den Kaminsims fest, damit Sie fest mit den Strümpfen der Familie verbunden werden. Oder kleben Sie die Mini-Strümpfe auf das Band, um Ihre eigene Girlande zu gestalten.

Wie man es macht:

1. Ziehen Sie einen Strumpf mit einer Schablone, einem Ausstecher oder einer Form aus einer alten Weihnachtskarte als Vorlage auf einen steifen Filz. Schneiden Sie den Strumpf aus.
2. Kleben Sie eine Filzmanschette auf die Strumpfoberseite und die abgerundeten Ränder in der Nähe der Ferse und der Zehe.
3. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Snowy Filz Baum Ornament

Mit gefilztem "Schnee" bringt dieser Baum die Schönheit der Jahreszeit und lässt die Kälte draußen. Spielen Sie mit verschiedenen Farben für eine festliche Geschenkdekoration.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Baum mit einer Schablone, einem Ausstecher oder einer Form, die aus einer alten Weihnachtskarte als Vorlage geschnitten wurde, auf steifem Filz. Schneiden Sie den verfolgten Baum aus.
2. Verwenden Sie einen Locher, um Punkte aus Filz herzustellen (steifer Filz eignet sich am besten zum Lochen.) Kleben Sie die Punkte auf den Baum.
3. Kleben Sie einen Filzdeckel und einen schneebedeckten Boden an den Baum, schneiden Sie die Formen freihändig oder verwenden Sie einen dekorativen Stempel.
4. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Filzkerze Ornament

Erleben Sie die Tradition der viktorianischen Ära eines mit Kerzen geschmückten Baumes - aber machen Sie es mit diesem entzückenden Filzschmuck auf sichere Weise.

Wie man es macht:

1. Schneiden Sie ein Rechteck aus steifem Filz aus. Schneiden Sie einen Docht, geschmolzenes Wachs und einen Halter entsprechend der Größe des Rechtecks ​​aus. Falls gewünscht, verwenden Sie eine Schablone, einen Ausstecher oder eine Kerze auf einer alten Weihnachtskarte als Vorlage.
2. Kleben Sie die ausgeschnittenen Formen an das Rechteck.
3. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Filz Blumenverzierung

Seite an Seite gestanzte Herzen bilden "Blütenblätter" und eine mit Filz überzogene Knopfmitte verleiht dieser blühenden Verzierung Abmessung. Dezente Farben verleihen ihm eine moderne Ausstrahlung.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Kreis auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es auf den Pappmachekreis.
2. Stanzen Sie vier Herzen und einen Kreis mit Jakobsmuschelkanten aus steifen Filzen mit einem dekorativen Stempel (steifer Filz eignet sich am besten zum Stanzen).
3. Kleben Sie die Herzen mit den Spitzen um das mit Filz verzierte Ornament. Kleben Sie den Kreis der Jakobsmuschelkante darauf und fügen Sie dann einen mit Filz überzogenen Knopf hinzu, der mit einem Knopf-Kit hergestellt wurde.
4. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Tipp der Redaktion: Wenn Sie kein Knopf-Set zur Hand haben, verwenden Sie stattdessen einen einzigartigen Knopf oder eine Perle.

Filzstechpalme verlässt Verzierung

Cremefilz verleiht diesem Holly-Ornament einen unerwarteten Look; oder verwenden Sie Grün für einen traditionelleren Look. Für welche Farbe Sie sich auch entscheiden, es handelt sich um eine süße Verzierung auf einer Geschenktüte oder an einem selbstgemachten Leckerbissen.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie zwei Stechpalmenblätter mit einer Schablone, einem Ausstecher oder einer Form, die aus einer alten Weihnachtskarte als Vorlage geschnitten wurde, auf steifem Filz. Schneiden Sie die Blätter aus.
2. Verwenden Sie einen Locher, um Beeren zuzubereiten (steifer Filz eignet sich am besten zum Lochen). Schneiden Sie dünne, gekrümmte Rechtecke für "Stacheln". Kleben Sie die Formen auf die Blätter.
3. Die Blätter heiß zusammenkleben und leicht überlappen.
4. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

2-Ton Filzverzierung

Zarte Kammmuschelkreise in Grau- und Cremetönen erweichen dieses geschichtete Filzornament optisch.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Kreis auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es auf den Pappmachekreis.
2. Verwenden Sie Kammmuschelkanten oder Scheren, um unterschiedlich große Kreise aus steifem Filz zu bilden (am besten zum Lochen geeignet).
3. Legen Sie die Kreise der Kammmuschelkante auf das mit Filz verzierte Ornament und kleben Sie sie fest.
4. Kleben Sie einen mit Filz überzogenen Knopf mit einem Knopf-Kit in die Mitte.
5. Kleben Sie eine hängende Schlaufe auf die Rückseite der Verzierung.

Tipp der Redaktion: Sie können einen normalen Knopf oder eine einzigartige Perle verwenden, um die Verzierung abzuschließen.

Kreis Baum Filz Ornament

Ein spindeldichter Stamm und Äste im Freiformbereich verleihen diesem Filzschmuck ein originelles Flair.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Kreis auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es an den Kreis.
2. Schneiden Sie einen dünnen Stamm und Zweige freiformig aus, stanzen Sie dann Punkte mit andersfarbigen Filzen (steifer Filz eignet sich am besten zum Stanzen). Kleben Sie Formen auf das Filzornament.
3. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Festliche Baum-Filz-Verzierung

Schneiden Sie den Baum so, wie Sie möchten - bei diesem Filzornament geht nichts schief.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie ein Pappmaché-Rechteck auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es auf das Pappmaché-Rechteck.
2. Verfolgen Sie einen Baum mit einer Schablone, einem Ausstecher oder einem Baum, der aus einer alten Weihnachtskarte als Vorlage geschnitten wurde, auf Filz. Schneiden Sie den Baum aus und kleben Sie ihn auf die Filzverzierung.
3. Machen Sie mit einem Locher "Ornamente" und einen Topper aus Filz (steifer Filz funktioniert am besten).
4. Schneiden Sie die Girlande und den Boden oder einen Baumrock mit einer Schere aus. Kleben Sie die Formen an den Baum.
5. Kleben Sie eine hängende Schlaufe auf die Rückseite der Verzierung.

Filz Bell Ornament

Mit einem Baum, der mit silbernen Glocken verziert ist, wissen Sie, dass es Weihnachtszeit in der Stadt ist - oder wo immer Sie sind!

Wie man es macht:

1. Zeichnen Sie eine Glocke mit einer Schablone, einem Ausstecher oder einer aus einer alten Weihnachtskarte als Vorlage ausgeschnittenen Form auf einen steifen Filz. Schneide die Glocke aus.
2. Schneiden Sie ein ovales Unterteil, Streifen und einen Klingelton aus kontrastierendem Filz ab. kleben Sie an die Glocke.
3. Verwenden Sie einen Locher, um einen Punkt aus steifem Filz herzustellen. Kleber auf die Oberseite der Verzierung.
4. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.

Blumen-Knopf-Verzierung

Süße Verzierungen auf cremeweißem Filz machen dieses Ornament zu einem zierlich wirkenden Genuss.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Kreis auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es auf den Pappmachekreis.
2. Verwenden Sie einen Locher zum Erstellen von Punkten und einen dekorativen Stempel, um aus einem steifen Filz einen Kreis mit Jakobsmuschelkanten zu machen (am besten zum Lochen geeignet).
3. Verwenden Sie ein Knopf-Set, um einen Knopf in Filz zu bedecken. Kleben Sie eine kleine, ausgestanzte Filzblume und einen Punkt auf die Oberseite.
4. Kleben Sie den Kreis der Jakobsmuschelkante auf die Mitte des mit Filz verzierten Ornaments und darauf den zusammengesetzten Knopf. Punkte um den Umfang kleben.
5. Kleben Sie eine hängende Schlaufe auf die Rückseite der Verzierung.

Stechpalmenkranz-Filzverzierung

Ob an einem Türknopf baumeln oder einen Baum schmücken, dieses Mini-Kranzornament verbreitet Urlaubsstimmung.

Wie man es macht:

1. Verfolgen Sie einen Pappmaché-Kreis auf Filz. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es an den Kreis.
2. Verwenden Sie eine Schablone, um Stechpalmenblätter auf Filz zu zeichnen (oder ein Muster freihändig zu machen). Schneiden Sie die Blätter aus. Verwenden Sie einen Locher, um Punkte aus steifem Filz herzustellen (am besten zum Lochen geeignet).
3. Kleben Sie die Stechpalmenblätter und die Beerenpunkte auf das mit Filz verzierte Ornament und überlappen sie.
4. Kleben Sie eine hängende Schleife auf die Rückseite der Verzierung.