Anonim

Erstellen Sie mit diesem einfachen Projekt von Cricut eine sinnvolle und hausgemachte Verzierung. Holen Sie sich außerdem mehr unserer liebsten DIY-Ornamentideen!

Verwandeln Sie alte Fotos mit unseren einfachen Ornamentanweisungen in wunderschöne Andenken. Scannen und drucken Sie Ihre Fotos für dieses Projekt, um die Originale zu erhalten, und verwenden Sie unsere clevere Sandpapiertechnik, um den replizierten Fotos den gleichen Vintage-Look zu verleihen. Verwenden Sie eine Cricut-Maschine und Zubehör, um dieses Projekt wirklich persönlich zu gestalten, indem Sie einen Namen, ein Wort oder einen Satz hinzufügen. Beenden Sie die Verzierung, indem Sie ein hängendes Band und ein Vintage-Schmuckstück hinzufügen.

Sehen Sie mehr Weihnachtsschmuck Handwerk.

Was du brauchen wirst:

  • Gedruckte Fotos
  • Schere
  • Holzscheiben
  • Sandpapier
  • Decoupage
  • Cricut Vinyl in verschiedenen Farben
  • Cricut Schneidematte
  • Cricut-Feinspitze
  • Cricut Maker
  • Cricut-Transferband
  • Schaberwerkzeug
  • Vintage Anstecker oder Schmuck
  • Heißkleber
  • Band

Schritt 1: Foto drucken und zuschneiden

Drucken Sie zunächst ein altes Foto direkt auf normales Druckerpapier. Dazu müssen Sie das Foto scannen, um eine digitale Datei zu erstellen, und das Foto von Ihrem Computer aus drucken. Dadurch bleibt das Originalfoto erhalten (und Sie können bei Schnitt- oder Klebefehlern mehr als eine Kopie drucken). Schneiden Sie das gedruckte Foto so, dass es etwas kleiner als die Oberfläche Ihrer Holzscheibe ist. Um eine perfekte Passform zu erzielen, zeichnen Sie die Holzscheibe auf der Rückseite des Fotos und ziehen Sie dann eine kleinere Linie entlang der Kurven der ursprünglichen Kontur.

Schritt 2: Not und sicheres Foto

Verwenden Sie Sandpapier, um die Kanten Ihres Fotos zu bedrücken. Das Sandpapier entfernt etwas von der bedruckten Tinte, wodurch das weiße Papier sichtbar bleibt und dem Foto ein Vintage-Look verleiht. Reiben Sie das Schleifpapier so lange um die Ränder, bis Sie das gewünschte Aussehen erzielen, und befestigen Sie das Foto anschließend mit einer matten Decoupage auf der Holzscheibe.

Schritt 3: Erstellen Sie Text

Wenn das decoupaged Ornament vollständig trocken ist, fügen Sie ein persönliches Element hinzu, indem Sie ein Wort oder einen Namen über dem Foto platzieren. Verwenden Sie Circut Design Space online, um Text zu erstellen, der etwas kleiner als die Breite des Fotos ist. Legen Sie ein Stück Vinyl auf Ihre Cricut-Schneidematte und schneiden Sie die Phrase mit der Feinspitze Ihres Cricut Maker ab. Vergewissern Sie sich, dass Sie "Vinyl" gewählt haben, wenn Sie zum Schnittbildschirm gelangen. Wenn Ihr Wort oder Name vollständig geschnitten ist, entfernen Sie das Vinyl aus dem negativen Bereich um den Text.

Schritt 4: Übertragen Sie Text

Verwenden Sie ein Stück durchsichtiges Übertragungsband, um das Wort am Fotoornament anzubringen. Legen Sie das Klebeband über das abgeschnittene Wort und reiben Sie die Oberfläche des Klebebands ab, bis Sie das Klebeband mit dem angehängten Wort anheben können. Verwenden Sie dann das Band, um das Wort auf Ihrer Verzierung zu zentrieren. Reiben Sie die Rückseite des Bandes mit einem flachen Werkzeug oder einem Cricut-Schaber ab. Ziehen Sie dann das Transferband ab und lassen Sie den Vinyltext auf dem Foto.

Schritt 5: Brosche und Farbband anbringen

Zum Abschluss der Verzierung befestigen Sie eine Vintage-Brosche oder ein Schmuckstück an der Oberseite der Verzierung. Wir lieben die Idee, Vintage-Schmuck aufzubauen, die der Person auf dem Foto gehörte, sofern verfügbar. Befestigen Sie eine Schleife mit Heißkleber an der Vorderseite der Verzierung, und befestigen Sie dann die Raspel mit einer anderen Perle und bedecken Sie das Band. Wenn der Kleber trocken ist, ist Ihr Schmuck fertig zum Aufhängen!

Machen Sie mit dem Cricut ein weiteres Weihnachtshandwerk.