Anonim

Mit nur einem Trio von Getränken, Pappbechern und Strohhalmen können Sie eine leckere Tiefkühlkreation kreieren, die für Kinder und Erwachsene geeignet ist.

Vorräte

  • 3 Unzen Papierbecher
  • Platte oder Tablett (muss auf das Gefrierfach passen)
  • Stabile Trinkhalme
  • Kokosmilch
  • Erdbeerlimonade
  • Granatapfelsaft

Schritt eins

Stellen Sie die gewünschte Anzahl Tassen auf einem kleinen Teller oder Tablett zusammen. Legen Sie einen Strohhalm in jede Tasse und gießen Sie dann etwa 1 Unze ein. Kokosmilch. Legen Sie das Tablett in den Gefrierschrank und lassen Sie die erste Schicht erstarren (ca. 30 Minuten).

Schritt zwei

Nehmen Sie das Tablett aus dem Gefrierschrank und fügen Sie 1 Unze hinzu. Erdbeerlimonade zu den Tassen. Frieren Sie weitere 30 Minuten ein, oder bis Ihre zweite Ebene festgelegt ist.

Schritt drei

Bestreuen Sie Ihre Pops mit einer Schicht Granatapfelsaft und lassen Sie sie 30 bis 40 Minuten einfrieren.

Schritt vier

Wenn alle Schichten fest sind, entfernen Sie die Pops aus dem Gefrierschrank. Trimmen Sie bei Bedarf die Strohlänge, um einen leicht greifbaren Griff zu erhalten. Um den Becher zu lösen, halten Sie den Pop für ein paar Sekunden unter warmem Wasser und drehen Sie ihn, um die Seiten leicht zu schmelzen. Ziehen Sie die Tasse von Ihrem gefrorenen Leckerbissen ab und genießen Sie es!