Anonim

Die weichen Farben und der gesteppte Stoff dieses herausragenden Strumpfes bilden einen schönen Kontrast zu den traditionellen Rot- und Grüntönen von Weihnachten.

Was du brauchst:

Dieser gemütliche Strumpf ist sicher der Liebling des Weihnachtsmanns.

  • 5/8 Yard Korallen-Moiretaft (vorne, hinten, Aufhängeöse)
  • 1/2 Yards koordinierender gestreifter Stoff (Manschette, Paspel)
  • 5/8 Yard Futterstoff
  • 13 x 20 Zoll Stück Vlies
  • Passender Rayon-Stickgarn, dekorativer Twist-Rayon-Faden und Nähgarn
  • 2-1 / 2 Yards Rohrleitungsseil mit 1/8 Zoll Durchmesser
  • 13 x 20-Zoll-Stück schmelzbare Schnittstelle
  • Neun 3/8-Zoll-Goldglocken
  • Markierungsstift aus Stoff
  • Lineal oder Lineal
  • Millimeterpapier für Muster

Anleitung:

1. Laden Sie das kostenlose Muster für dieses Projekt herunter. (Zum Herunterladen wird Adobe Acrobat-Software benötigt.) Vergrößern Sie das Strumpfmuster auf Millimeterpapier. ausgeschnitten.

Diamond gestepptes Dazzler-Strumpfmuster

Adobe Acrobat

2. Schneiden Sie für die Strumpfvorderseite ein 13 x 20-Zoll-Stück aus Moiretaft ab. (Legen Sie den restlichen Stoff beiseite.) Zeichnen Sie die Strumpfform auf die rechte Stoffseite. Schneiden Sie derzeit keine Form aus. Zeichnen Sie mit Stoffmarkierungsstift und -lineal ein Raster aus Diamanten von 1 Zoll, das die gesamte Strumpfform abdeckt. Legen Sie den Strumpf mit dem Gitter nach oben auf das Vlies. außerhalb der gezeichneten Form fixieren.

3. Schneiden Sie die Stücke Rayon-Stickgarn lang genug, um die Rasterlinien zu bedecken. Trennen Sie die Zahnseidenstränge und verwenden Sie drei Zahnseidenstränge entlang jeder Gitterlinie. Nähen Sie zur Maschinennachsteppung die Zahnseide mit einem schmalen Zickzackstich mit einem dekorativen Twist-Rayon-Faden in der Nadel. Schneiden Sie die Strumpfvorderseite auf nachgezogenen Linien aus.

4. Schneiden Sie in Moire einen Strumpf aus (kehren Sie das Muster von der Vorderseite weg um) und eine 2 x 7-Zoll-Aufhängeöse. Schneiden Sie aus einem gestreiften Stoff ein 12 x 16-Zoll-Manschettenstück und ausreichend Streifen mit einer Breite von 1/2 Zoll ab, um die Länge der Rohrleitungen zu messen. Schneiden Sie aus Futterstoff zwei Strumpfformen. Schneiden Sie von der Verbindungsstelle eine Strumpfform ab.

5. Die Paspelstreifen zu einem langen Stück zusammennähen. Zentrieren Sie das Paspelkabel auf der falschen Seite des Streifens. Falten Sie den Stoff über die Kordel und passen Sie die langen Kanten an. Verwenden Sie einen Reißverschlussfuß, um beide Stofflagen in der Nähe der Schnur zu nähen. Stecken Sie die Paspel an den Seiten und am Fuß der Strumpffront mit den rohen Kanten nach außen. Mit Reißverschlussfuß Paspel an den Strumpf nähen; zulässige Schnittnaht der Paspel an den Kurven für eine bessere Passform. Überschüssige Rohrleitungen abschneiden.

6. Richten Sie den Verbindungsstrumpf auf der falschen Rückseite des Strumpfes aus. Sicherung gemäß den Anweisungen des Herstellers. Nähen Sie den Strumpf mit der rechten Seite zusammen und reißen Sie ihn mit einem Reißverschlussfuß an der Paspelnaht entlang, wobei die Oberseite offen bleibt. Nähte trimmen; Kurven abschneiden; Biegen Sie rechts ab.

7. Nähen Sie alle Teile mit der rechten Seite zusammen, und verwenden Sie Nahtzugaben von 1/2 Zoll (sofern nicht anders angegeben). Nähen Sie die 12-Zoll-Kanten zusammen und formen Sie eine Röhre. Falten Sie die Manschette der Länge nach mit den falschen Seiten zusammen und passen Sie die Schnittkanten und Nähte an. Drücken Sie. Restliche Paspelschnur in der Manschette und gegen die Falte legen; überschüssige Schnur abschneiden; nähen Sie neben der Kordel mit dem Reißverschlussfuß. Schieben Sie die Manschette auf den Strumpf, die Manschettennaht hinten und die Kanten sind glatt; heften.

8. Drücken Sie an beiden langen Kanten des 2 x 7-Zoll-Moiré-Stücks unter 1/2 Zoll . Falten Sie sich längs zur Hälfte, bringen Sie die gefalteten Kanten zusammen und umschließen Sie die rohen Kanten. Drücken Sie; Kantenstich. Streifen in zwei Hälften falten; Nähen Sie an der rechten oberen Ecke des Strumpfes mit geraden Kanten an.

9. Nähen Sie alle Teile mit der rechten Seite zusammen. Verwenden Sie dabei Nahtzugaben von 1/2 Zoll, sofern nicht anders angegeben. Nähen Sie die Futterteile zusammen, lassen Sie die Oberseite offen und lassen Sie eine 4-Zoll-Öffnung auf einer Seite zu. Nähte trimmen; Kurven abschneiden Ziehen Sie den Strumpf in das Futter, wobei die rechten Seiten aufeinander liegen und die Nähte übereinstimmen. rund um den Strumpf nähen. Ziehen Sie den Moirestrumpf durch die Öffnung im Futter; Maschenöffnung geschlossen; Futter in den Strumpf stecken. Ziehen Sie die Manschette vom Strumpf ab; Nähen Sie 1/4 Zoll vom oberen Rand des Strumpfes durch Strumpf- und Futterschichten. Falten Sie die Manschette über den Strumpf.

$config[ads_text5] not found

10. Nähen Sie die Glocken entlang der unteren Vorderkante der Manschette gleichmäßig.