Anonim

Im Schlafzimmer finden Sie Designideen, um einen entspannten, gemütlichen Landhausstil zu schaffen.

Schlafzimmer im Landhausstil

Getaway Cottages führten uns alle in einen entspannten Wohnstil ein. Es ist kein Zufall, dass in den Schlafzimmern, den persönlichsten Räumen, der Landhausstil seine unkomplizierte Magie entfaltet.

Der Look ist leicht zu erreichen: mischen Sie mit Federn gefüllte Kissen und Bettdecken, sanfte Farben und sentimentales Zubehör. Es ist der einfachste Weg, jeden Tag einen Kurzurlaub zu verbringen.

Erstellen Sie einen bequemen Cocoon

In diesem winzigen Schlafzimmer hängt ein hübsches Tüll-Baldachin von der Decke und umschließt das Bett, ohne den kleinen Raum zu teilen. Toile, mit Tee befleckt, wird über einem modernen Ledersessel zu einem charmanten Überzug. Der Look ist sowohl modern als auch hüttenfrisch.

Akzent mit Rot

Rot-weiße Karos und Toiles verhindern, dass sich ein rosafarbenes Schlafzimmer im Landhausstil zu weiblich anfühlt. Das gesteppte weiße Material bedeckt das Kopfteil, eine kostengünstige Möglichkeit, große Änderungen vorzunehmen.

Verdoppeln Sie den Stil

Zwei Einzelbetten kuscheln sich unter die Dachvorsprünge eines Gästezimmers, ein charmanter und komfortabler Rückzugsort für Übernachtungsgäste. Das abgenutzte Finish der Bettrahmen ist perfekt zu Hause mit den abgenutzten Bettdecken und Vintage-Stoffen, die auf den Nachttisch geklebt werden.

Erstelle ein Blumenbeet

Eine Kombination aus Blumenmustern, alle in Rosatönen, schmückt ein Gästezimmer. Der neutrale Hintergrund macht das Bett zum Star. Feminine Elemente wie die Spitze des Slipper-Stuhls und die gekräuselte Umrandung des Lampenschirms stehen im Kontrast zu einem schönen Sisal-Teppich und einer Decke aus Kiefernholz.

Machen Sie Ihren eigenen Sonnenschein

Das Waschen der Schlafzimmerwände mit ringelblumenfarbener Milchfarbe bietet auch an einem grauen Wintertag einen sonnigen Ausflug. Das büschelige Kopfteil sieht aus wie eine altmodische Matratze. Eine Mischung aus Stoffen, darunter Samt, zeigt, wie Sie die traditionellen Optionen im Landhausstil erweitern können.

Betten Sie die Betten an

In diesem Gästezimmer tragen zwei Metallbetten aus den 1940er Jahren nostalgisch blau-weiß gestreifte Sommerdecken aus demselben Jahrzehnt. Das dunkle Metall, das Holz und die Streifen verleihen dem ansonsten weißen Raum ein Landhausgefühl.

Schlaf im Sonnenschein

Dieses weiß getünchte Schlafzimmer ist dank eines großzügig bemessenen Fensters und seiner schiere Vorhänge von morgens bis abends hell. Einfache Bettwäsche in Weißtönen trägt zur Gelassenheit bei, ein Beweis für die Macht der Neutralen, einen Landhausstil zu treffen.

Erstellen Sie ein gemütliches Cottage-Schlafzimmer

Weitere Möglichkeiten zum Erstellen eines entspannenden Hüttenzimmers:

• Machen Sie das Bett zum Mittelpunkt. Kleiden Sie es einfach mit schöner Bettwäsche in einer Kollektion von neutralen Kollektionen oder machen Sie es zu einem klassischen Cottage mit einem Blumenmuster in Pastelltönen.

• Erstellen Sie einen Ankleidebereich. Es könnte so einfach sein wie ein Schminktisch in einer Ecke des Schlafzimmers oder ein komplizierter Raum wie ein ganzer Raum, der dem Primeln und Ankleiden gewidmet ist.

• Fügen Sie wichtige Details hinzu. Betrachten Sie den Rand eines Lampenschirms, den perfekten Türknopf für einen Kleiderschrank oder einen dekorativen Zug am Fensterschirm.

• Erweichen Sie die Fenster. Die Privatsphäre zählt natürlich, also kleiden Sie Ihre Fenster in Schichten. Dazu gehören beispielsweise Rollos oder Fensterläden, die mit Vorhangplatten für Farbe und Luxus geschlossen werden.

• Stellen Sie ein Schaufenster für eine Sammlung bereit. Eine Kommode oder ein eingebautes Bücherregal bietet Ausstellungsfläche. Verwenden Sie silberne Schüsseln und Eisensteinwaschbecken, um Schmuck, Schals oder Ersatzteil zu halten.

$config[ads_text5] not found

• Installieren Sie hübsche Leuchten. Kronleuchter finden Gefallen. Betrachten Sie auch Wandlampen, neu oder alt.

• Schicht für Luxus. Kombinieren Sie Steppdecken und Staubrüschen auf dem Bett, weiche Teppiche über Teppichboden und Tischdecken und Spitzenplätze auf Nachttischen. Die Stoffe bieten auch Inspiration für eine Farbpalette.