Anonim

Spritzige Papiere, lustige Verzierungen und ein Hauch von Glitter verzieren diese putzigen Vogelornamente - eine großartige Möglichkeit, Ihren Weihnachtsbaumschmuck zu erfrischen.

Was du brauchen wirst

  • Klebestift
  • Gemusterte Papiere
  • Spanplatten Vögel und Schriftrollen
  • Crafts Messer
  • Schleifblock
  • Locher
  • Tinte
  • Glimmer Sprühnebel
  • Glitzerfarbe und kleiner Pinsel
  • Kabelschneider
  • 24 Zoll feiner Silberdraht
  • Perlen und Knöpfe
  • Bastelkleber
  • Strasssteine
  • Heißklebepistole und Klebestifte
  • Kleine Seidenblumen
  • Ösen und Setzer
  • Lamettendraht

Wie man es macht

1. Tragen Sie mit dem Klebestift gemustertes Papier auf eine Seite jedes Spanplattenvogels auf. Verwenden Sie das Bastelmesser, um das überschüssige Papier um die Vögel herum zu schneiden. Schleifen Sie die Kanten.

2. Führen Sie in jedem Vogel ein Loch durch das Papier, wobei Sie die vorgebohrte Öffnung als Leitfaden verwenden. Wiederholen Sie dies für die Rückseite der Vögel. Verwenden Sie zum Flecken der Kanten Tinte.

3. Sprühen Sie die Vorderseite jeder Schriftrolle mit Glimmernebel. Trocknen lassen. Wiederholen Sie auf den Rückseiten. Tragen Sie Glitterfarbe auf die Fronten auf.

4. Verwenden Sie Drahtschneider, um für jeden Vogel vier 6-Zoll-Drahtlängen zu schneiden. Perlen und Knöpfe auf die Drähte fädeln und zur Sicherung verdrehen. Auf die gewünschte Länge schneiden.

5. Kleben Sie mit einem Bastelkleber eine Rolle und ein Strassauge an jeden Vogel. Trocknen lassen. Kleben Sie die drahtgebundene Perlen-und-Knopf-Verzierung und eine Blume auf jede Rolle. Setzen Sie eine Öse in das Loch jedes Vogels.

6. Fädeln Sie ein Stück Lamettendraht durch die Ösenöffnung und verknoten Sie die Enden zu einem Aufhänger.