Anonim

Das Essen bestimmter Nahrungsmittel verringert das Krebsrisiko. Hier ist eine praktikable, machbare Diät, um Ihr Risiko zu reduzieren.

Überblick

Forscher haben herausgefunden, dass 30 bis 40 Prozent aller Krebserkrankungen direkt mit den Nahrungsmitteln, die wir essen, verbunden sind und ein gesundes Körpergewicht aufrechterhalten.

Die derzeitige Forschung ist jedoch nicht eindeutig auf den Zusammenhang zwischen Ernährung und Brustkrebs.

Dennoch ist es sinnvoll, so gesund wie möglich zu essen. Hier ist eine umsetzbare und praktikable Diät, die allgemein anerkannten Ernährungsrichtlinien für die allgemeine Gesundheit folgt.

Die Bausteine ​​der Diät sind:

  • Viel Vollkornprodukte
  • Weniger "ungesundes" Fett
  • Vielzahl von Obst und Gemüse
  • Gesunde Getränke

Positive Eigenschaften der ganzen Körner

  • Reich an Ballaststoffen
  • Reich an Vitaminen und Mineralstoffen
  • Hunderte von Krankheiten bekämpfenden Phytochemikalien

Substanzen aus Vollkornprodukten, die mit einem niedrigeren Krebsrisiko verbunden sind

  • Lösliche und unlösliche Ballaststoffe
  • Antioxidantien
  • Phenole
  • Lignans
  • Phytoöstrogene
  • Saponine

Beliebte und exotischere Vollkornprodukte

  • Haferflocken
  • Einfaches Popcorn
  • Wilder Reis
  • Kascha
  • Bulgur-Weizen
  • Andenhirse
  • Hirse

Rezepte mit ganzen Körnern

Getreide und Beeren Getreidemischung

Dieses Getreide enthält Ballaststoffe, Vitamine und Antioxidantien, schützt vor Krankheiten und hilft bei der Kontrolle des Blutzuckers. Servieren Sie die Crunch-Fruit-Mischung mit Ihrem Lieblingsjoghurt für einen guten Start in den Tag.

View Getreide und Beeren Getreidemischung Rezept

Leinsamen Brötchen

Durch die Zugabe von Leinsamen zu einer leicht zubereiteten Hot-Roll-Mischung entstehen leckere Dinner-Brötchen mit einem milden, nussigen Geschmack. Leinsamen ist reich an Nährstoffen und stärkt das Immunsystem und hilft, Krebs und Herzkrankheiten abzuwehren.

Rezept für Leinsamenbrötchen anzeigen

Couscous mit sieben Gemüsen

Die schöne Gemüsekombination in diesem mit Cumin und Minze gewürzten Gericht hilft bei der Krebsbekämpfung. Wählen Sie Vollkornbrotcouscous - er kocht in wenigen Minuten und bietet komplexe Kohlenhydrate zur Energieerzeugung an.

Couscous mit Seven Vegetables-Rezept anzeigen

Jeden Tag Succotash Salat

Wenn Sie frische Limabohnen verwenden möchten, gibt es sie von Juni bis September. Limas, die in den Hülsen verkauft werden, sollten nach dem Kauf in einer Plastiktüte aufbewahrt und bis zu 1 Woche gekühlt werden. Shell Limas kurz vor dem Gebrauch. Um frische Limabohnen zu kochen, köcheln Sie abgedeckt in einer kleinen Menge kochendem Wasser 15 bis 25 Minuten bis sie weich sind; ablassen.

Rezept für tägliches Succotash-Salat anzeigen

Die Auswahl von Lebensmitteln, die reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren oder einfach ungesättigten Fetten oder "guten" Fetten sind, kann das Krebsrisiko senken.

Nahrungsmittel hoch in "guten" Fetten

  • Lachs
  • Olivenöl
  • Nüsse

Zu den zu vermeidenden Lebensmitteln gehören diejenigen, die reich an gesättigten und Transfetten sind.

Lebensmittel reich an gesättigten Fetten

  • Verarbeitete Backwaren
  • Fast Food
  • Fleisch mit hohem Fettgehalt

Rezepte reich an gesunden Fetten

Apfelbutter-Bananenbrot

Apfelbutter, Bananen und Zimt würzen dieses Schnellbrot für Familien. Machen Sie einen Topf mit grünem Tee, um ihn mit dem Brot zu servieren, und nutzen Sie die wirksamen Antioxidantien gegen Krankheiten wie Katechine und Flavonoide.

Rezept für Apfel-Butter-Bananenbrot anzeigen

Asiatische Primavera braten

Fettuccine, Ingwer und Zuckerschotenerbsen vereinen sich zu einer befriedigenden Mahlzeit, die Geschmack und Ernährung unterstützt. Das Entfernen der Haut vom Huhn ist eine großartige Möglichkeit, um das Fett zu senken, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

Rezepte für asiatische Primavera Stir-Fry anzeigen

Frühlingskarotten-Suppe

Karotten sind eine hervorragende Quelle für Carotinoide. Sie finden Haricots verts, winzige grüne Bohnen, in der Spezialität des Erzeugnisganges.

Rezept für Frühlingskarotten-Suppe anzeigen

Tomaten-, Zucchini- und Feta-Stapel

Wenn das Motto "Keep it simple" lautet, greifen Sie nach diesem frischen und einfachen Salatrezept. Reife Tomaten und Gartenzucchini-Stern mit einem Schuss Öl-Essig-Dressing.

Rezept für Tomaten, Zucchini und Feta Stacks anzeigen

Obst und Gemüse sind voll von Substanzen, die zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten beitragen.

Krebsrisikominderung von Obst und Gemüse

  • Tomaten
  • Knoblauch
  • Dunkelgrünes Blattgemüse (Spinat, Romine, Senf- und Kohlmehl, Chicorée, Mangold)
  • Kreuzblütler (Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, Rosenkohl, Bok Choy, Grünkohl)
  • Beeren

Das Essen von fünf bis neun Portionen verschiedener Obst- und Gemüsesorten ist der beste Weg, um alle potenziellen Vorteile der Krankheitsbekämpfung zu nutzen - zusammen mit einem Ballaststoffanteil sowie wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.

Rezepte

Sesamhuhn mit gemischten Grüns

Sojasauce, Pflaumensauce und Sesamöl verleihen diesem Salat asiatischen Geschmack. Fettarmes Hähnchen ist eine großartige Proteinquelle, und die Vitamin-C-reiche Ananas schützt vor Krebs und stärkt das Immunsystem.

Zucchini-Karotten-Burger

Diese vegetarischen Burger sind eine nährstoff- und ballaststoffreiche Alternative zu Fleisch. Wenn sie in Vollkornbrot serviert werden, erhöht sich die Aufnahme von Vollkornprodukten.

Rezept für Zucchini-Karotten-Burger anzeigen

Gelbe Pfeffersuppe mit Gurken-Joghurt-Sauce

Gelbe Paprikas sind voll von Vitamin C und verleihen dieser pikanten Suppe eine natürliche Süße. Die Paprikaschoten erhöhen die Immunität und können zum Schutz vor Krebs beitragen.

Gelbe Pfeffersuppe mit Gurken-Joghurt-Sauce-Rezept anzeigen

Gemischte Greens mit Mango-Dressing

Die faserintensive Mango enthält reichlich Vitamine A, C und E und passt gut zu der pfeffrigen Brunnenkresse und dem Rucola.

Mischgrün mit Mango-Dressing-Rezept anzeigen

Himbeer-Kuchen

Himbeeren sind eine gute Quelle für Vitamin C und reich an Ballaststoffen. Ihre lebhafte Farbe erhält das antioxidative Lycopin und enthält Flavonoide und Ellagsäure, die als Antioxidans wirken und die durch Karzinogene verursachten Schäden reduzieren können.

Raspberry Cake Rezept anzeigen

Studien haben gezeigt, dass Frauen, die mehr als ein alkoholisches Getränk pro Tag trinken, ein höheres Risiko haben, an Brustkrebs zu erkranken.

Sowohl grüner Tee als auch violetter Traubensaft enthalten Verbindungen, die das Risiko verringern können.

  • Grüner Tee ist eine ausgezeichnete Quelle für Katechine, ein starkes Antioxidans, das vor Zellschäden schützen soll.
  • Traubensaft ist eine reichhaltige Quelle für Resveratrol, eine Art natürlicher pflanzlicher Chemikalie, die als Polyphenol bezeichnet wird und antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften aufweist.

Wählen Sie fettarme oder fettfreie Milch.

Wenn Sie aus Milchprodukten nicht genügend Kalzium in Ihre Ernährung aufnehmen, achten Sie darauf, andere mit Calcium angereicherte Speisen und Getränke in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Kombinieren Sie ein gesundes Getränk mit einem dieser großen Süßigkeiten:

Kürbiskuchen-Apfel-Muffins

Kürbis ist eine großartige Quelle für Beta-Carotin, die die Immunität verbessert und Schutz vor Krebs und Herzkrankheiten bietet. Die Äpfel, die diese Muffins spitzen, geben lösliche Ballaststoffe, um Blutzucker zu kontrollieren und den Cholesterinspiegel zu senken.

Rezept für Kürbiskuchen-Apfel-Muffins anzeigen

tropischer Fruchtsalat

Die Macadamianüsse in diesem tropischen, frischen Obstsalat sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und dem Antioxidans Vitamin E.

Rezept für tropischen Obstsalat anzeigen

Ananas-Birnen-Crisp

Fruchtchips sind köstliche Möglichkeiten, um Ihren Obstkonsum zu steigern. Diäten, die reich an Obst (und Gemüse) sind, können das Risiko für Herzkrankheiten und einige Krebsarten verringern.

Pineapple-Pear Crisp-Rezept anzeigen

Kirschschokoladen-Brot-Pudding

Schokolade und Kirschen sind eine köstliche Ergänzung zu einfachem Brotauflauf. Wir haben eine weitere Variante hinzugefügt, indem wir Vollkornbrot verwenden, das einen herzhaften Pudding erzeugt.

View Cherry Chocolate Bread Pudding Rezept

Hafer-, Obst- und Nussplätzchen

Rezept für Hafer-, Obst- und Nussplätzchen anzeigen

Funktionelle Lebensmittel bieten einen gesundheitlichen Nutzen über die Grundnahrung hinaus. Sie können dazu beitragen, das Krankheitsrisiko zu senken und die Gesundheit zu fördern.

(Zum Herunterladen der Tabelle mit funktionalen Lebensmitteln ist kostenlose Adobe Acrobat-Software erforderlich.)

Functional Foods Chart

Laden Sie Adobe Acrobat herunter