Anonim

Ein einfacher Bandbesatz verleiht einem alten Pullover eine festliche Farbe für diesen gemütlichen Strumpf.

Materialien

  • Strickpullover: Ecru
  • Wasserlöslicher Markierungsstift
  • 1/3 Yard Futterstoff
  • 1/8 Yard Wollfilz: rot
  • 1/4 Yards Kabel mit einem Durchmesser von 3/8 Zoll
  • 8 Zoll eines 1/2-Zoll breiten Bandes: Ecru

Holen Sie sich das Strumpfmuster.

  1. Zeichnen Sie das Strumpfmuster auf Pauspapier nach; ausgeschnitten.
  2. Bilden Sie die Strumpfmanschette aus der Taillenrippung. Mit Strumpfmuster auf der rechten Seite nach unten, die obere Kante des Musters auch mit der Innenkante der Strickpullover-Taille stecken; zentrieren Sie die Pfeile auf dem Muster mit einem Strickkabel. Ziehen Sie die Strümpfe mit einem wasserlöslichen Markierungsstift über die Taillenrippe bis zur Außenkante. Strumpf vorne ausschneiden.
  3. Muster und Pullover umdrehen; Steckmuster rechts oben bis zum Pullover. Strumpf zurückschneiden. Schneiden Sie einen Strumpf vorne und hinten aus dem Futterstoff ab und fügen Sie an den oberen Kanten 1/2-Zoll-Nahtzugaben hinzu.
  4. Schneiden und schneiden Sie 2 Zoll breite Streifen aus rotem Wollfilz mit einer Länge von 43 Zoll. Falten Sie den Streifen mit der falschen Seite über die Schnur und nähen Sie ihn an die Schnur, um Paspeln herzustellen.
  5. Richten Sie die rechte Seite zusammen und lassen Sie Nahtzugaben von 2, 5 cm (1/2 Zoll) zu. Nähen Sie die Paspel rund um die Vorderseite des Strumpfstrumpfes.
  6. Aufgrund des großen Volumens des Zopfes und des Filzes muss der Strumpfrücken handgenäht werden. Mit falscher Seite aneinander, unter Nahtzugabe am Strumpf zurückdrehen und an der Strumpfvorderseite befestigen. Nähen Sie den Strumpf von Hand wieder an die Vorderseite des Strumpfes und beginnen und stoppen Sie dort, wo die Rohrleitungen enden.
  7. Mit Nadel und Faden die rohen Kanten auf jeder Seite der Riffelung zusammenlegen. Drehen Sie die Rippen nach unten, um die Manschette zu bilden.
  8. Futterteile mit rechten Seiten zusammennähen. Drücken Sie unter die Oberkante 1/2 Zoll auf die linke Seite des Futters. Futter in den Strumpf einlegen. Falten Sie das Band zur Hälfte zum Aufhängen der Schlaufe; Schlaufen Sie die rohen Kanten der Schlaufe zwischen Futter und Strumpf und stecken Sie sie fest. Nähen Sie das Futter mit der Hand rund um die Öffnung und fangen Sie beim Aufhängen die Aufhängeöse.