Anonim

Wenn der Platz minimal ist oder ein herkömmlicher Bettrahmen mit Boxspring und Matratze nicht ausreicht, gibt es immer Alternativen. Hier sind einige Dinge, auf die Sie beim Kauf von Wasserbetten, Schlafsofas und Liegen achten sollten.

Tagesbett

Ein Daybed besteht normalerweise aus einem dreiseitigen Zierrahmen mit einer Sprungfederplattform. Auf den Federn sitzt eine Twin-Matratze in Standardgröße. Daybeds verwenden im Allgemeinen kein Boxspringbett.

Rückenlehnen mit Kissen oder Kopfhaufen, Tagesbetten als Sofas. Einige Modelle verfügen über zusammenklappbare Rollen, die sich aus dem Blickfeld schieben und bei Bedarf herausgezogen werden. Da Tagesbetten über eine Feder mit Sprungfedern verfügen, die nur wenige oder keine Latten und keinen Boxspring enthält, ist die Qualität der Matratzen von entscheidender Bedeutung.

Standard Twin-Bettlaken passen für die meisten Tagesbetten, achten Sie jedoch beim Kauf von Bettlaken oder Bettdecken immer auf die Tiefe der Matratze. Achten Sie auch auf Bettüberwürfe und Bettdecken, die speziell für Tagesbetten entworfen wurden.

Schlafsofa

Die heutigen Schlafsofas sind gegenüber älteren Versionen verbessert. Das Sofa ist bequemer und oft nicht als ausklappbare Einheit erkennbar; Das Bett ist weniger wie ein Bettchen und hat normalerweise eine stabile Matratze, die Unterstützung bietet, und die Klappmechanismen funktionieren problemlos.

Schlafsofas sind in der Größe von zwei Einzelbetten (einem großen Stuhl) bis hin zu einem großen Sofa (ein großes Sofa) erhältlich, sie sind jedoch manchmal kürzer als ein herkömmliches Bett und haben oft eine dünnere Matratze. Aus Gründen der Größe und der Klappmechanismen enthalten Schlafsofas kein Boxspringbett.

Bestimmen Sie Ihre Priorität beim Kauf eines Schlafsofas. Wird es täglich als Sofa verwendet ? Wenn ja, ist der Komfort des Sofas am wichtigsten. Wenn es hauptsächlich als Bett verwendet wird, entweder für Sie oder einen Gast, ist der Komfort des Bettes von größter Bedeutung.

Achten Sie bei der Planung einer Raumanordnung um ein Schlafsofa auf die Länge des Bettes, wenn es ausgeklappt ist. Darüber hinaus sollte auf beiden Seiten ausreichend Platz vorhanden sein, um auf das Bett zuzugreifen und den Mechanismus zu öffnen und zu schließen.

Möbel, die vor dem Schlafsofa platziert werden (z. B. Ottomane oder Couchtisch), sollten leichtgewichtig oder leicht beweglich sein.

Wasserbetten sind weit gekommen. Weit entfernt von den grob gestalteten Betten der Vergangenheit haben Betten heutzutage neue Designs und benutzerfreundlichere Funktionen.

Soft-Side-Wasserbetten haben eine gesteppte Schale, die sie wie normale Federkernmatratzen aussehen lässt. Das Zentrum besteht normalerweise aus wassergefüllten Zylindern.

Harte Wasserbetten sind auf den Bettrahmen angewiesen, um die Matratze in Blasenform in Form zu halten.

Ohne einen gepolsterten Bezug müssen herkömmliche Wasserbetten mit einer Heizung verwendet werden, da in einem kühlen Raum Wasser mit kühlerer Temperatur Wärme aus Ihrem Körper zieht und ein kühles Gefühl verursacht.

Die Vinylbeschichtung sollte mindestens 20 Millimeter dick sein; Prüfen Sie, ob stabile Patch-Kits verfügbar sind. Das Bett sollte im Falle eines Bruches auch einen Liner haben. Leitbleche, Zylinder und Anti-Wave-Geräte steuern den Bewegungsumfang.

Mehr: Bedcovering Basics

Mehr: Luft- und Schaumstoffbetten kaufen